• 26. Februar 2024

Kosteneffizientes Datenmanagement im Gesundheitssektor – FileMaker eröffnet Innovationspotenzial für den Umgang mit Patientendaten

ByPressemitteilungen

Apr 29, 2015

Kosteneffizientes Datenmanagement im Gesundheitssektor - FileMaker eröffnet Innovationspotenzial für den Umgang mit Patientendaten

(Bildquelle: FileMaker Inc.)

Berlin, den 29.04.15: In Echtzeit auf Patientendaten zugreifen, Daten schützen und den Zeitaufwand für Dokumentation minimieren – in einem aktuellen Video auf YouTube veranschaulicht FileMaker die Anwendung des Datenmanagementsystems im Gesundheitssektor und richtet sich damit vor allem an Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Personaldienstleister im medizinischen Bereich.

Das Video zeigt die Anwendung von FileMaker bei Lee Medical Inc., die Pflegepersonal für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen beschäftigen. Lee Medical, Inc. verbessern ihre Leistung für Patienten und Gesundheitsdienstleister mithilfe von VAST (Vascular Access Surveillance Tracking), einer FileMaker Pro-basierten Datenbanklösung, auf die über FileMaker Go für das iPad zugegriffen wird. So kann das Personal per iPad jederzeit auf Patientendaten zugreifen und spart dadurch nicht nur Zeit, umfangreiche Dokumentation und Meldungen von Infektionskrankheiten zu erstellen, sondern kann sich auch professioneller und intensiver um die Patienten kümmern. Außerdem ist die Anwendung für Lee Medical Inc. kostengünstig und erfüllt die strengen Erfordernisse zur Datensicherheit im Gesundheitssektor.

Mithilfe der Lösung verringert Lee Medical zudem das Infektionsrisiko der Blutbahn, denn die Verwendung von Kathetern wird mit grafischen Übersichten während der gesamten Verwendungsdauer in Echtzeit verfolgt und kontrolliert. Lee Medicals äußerst geringe Infektionsrate, die weit unter der Durchschnittsrate in Krankenhäusern liegt, erspart dabei nicht nur den Patienten Leid, sondern verringert auch die für Krankenhäuser immensen Kosten, die im Falle von bestimmten Infektionen entstehen.

Die Datenmanagementlösung selbst war ebenfalls kostengünstig, denn die Konfiguration von VAST verursachte in Kombination mit FileMaker weitaus weniger Aufwand als die Programmierung einer komplett neuen Lösung. Mit Unterstützung der Technologiepartner iSolutions und Computer Support Service war der Prototyp von VAST bereits innerhalb weniger Stunden und die Endversion nach zwei Wochen erstellt. Durch die FileMaker-basierte Datenbanklösung sieht sich Lee Medical auch in Zukunft wettbewerbsfähig und flexibel für die Implementierung weiterer technischer Innovationen.

Link zum YouTube Video: https://www.youtube.com/watch?v=fgOz1pkm-7o

Link zum ausführlichen Anwendungsbeispiel von Lee Medical, Inc.: http://www.filemaker.com/de/solutions/customers/stories/lee-medical.html

FileMaker Inc., eine Tochtergesellschaft von Apple, liefert eine innovative Plattform zur einfachen Erstellung von maßgeschneiderten Unternehmenslösungen für iPad, iPhone, Windows, Mac und das Web. Millionen Menschen, sowohl Privatpersonen als auch einige der weltweit größten Unternehmen, nutzen die FileMaker-Plattform, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, Informationen zu verwalten und ihre Gesamtproduktivität zu erhöhen. Weitere Informationen über FileMaker sind unter http://www.filemaker.com/de verfügbar.

Kontakt
essential media GmbH
André Adler
Landwehrstraße 61
80336 München
+49 89 747262-10
filemaker@essentialmedia.de
http://www.essentialmedia.de

Teile den Beitrag mit Freunden