• 17. Mai 2022

Kodak Alaris zeigt Lösungskompetenz auf der CeBIT 2015

(Mynewsdesk) Kodak Alaris, bekannt für seine leistungsstarken und durchdachten Scanner sowie für intelligente Scanlösungen, wird auf der diesjährigen CeBIT in Halle 3 / Stand E30 Lösungen für BPO-Unternehmen, Versicherungen und den Handel präsentieren. Mit der Initiative „KnowledgeShare“ macht Kodak Alaris sein Wissen und seine Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen zugänglich.

Neben diesem lösungsorientierten Ansatz, zeigt das Unternehmen seine aktuelle Palette an Scannern und Scanlösungen für alle Einsatzgebiete und Ansprüche.

BPO-Unternehmen

Speziell Unternehmen im Business-Process-Outsourcing (BPO) sind heutzutage mit immensen Herausforderungen konfrontiert. Sie müssen gegensätzliche Anforderungen erfüllen: Steigende Mengen von Papierunterlagen müssen akkurat und schnell zu niedrigeren Kosten verarbeitet werden. Erschwert wird dies durch strenge Service-Level-Agreements sowie dadurch, den Kunden gleichzeitig einen Mehrwert durch andere zeitkritische Dienstleistungen erbringen zu müssen. Hier zeigt Kodak Alaris einen Lösungsansatz mit dem Produktionsscanner Kodak i5200, der bis zu 210 Blatt pro Minute mit gleichbleibender Geschwindigkeit verarbeitet. Besonders erwähnenswert sind die geringen Materialkosten von lediglich 39 Euro für 500.000 gescannte Seiten. Zusätzlich erspart die verschleißfreie LED-Belichtungstechnologie einen teuren Lampenwechsel. Als Scanlösung kommt Kodak Capture Pro zum Einsatz, die durch das transaktionsfreie Lizenzmodell gerade bei hohen Scanvolumen für eine merkliche Kostensenkung sorgt. Dank der vorkonfigurierten Schnittstellen und der Vielfalt der Ausgabeformate können BPO-Unternehmen die Anforderungen ihrer Kunden damit auf einfache Weise umsetzen. Ein weiterer großer Vorteil von Kodak Capture Pro ist die Multisprachfähigkeit. Bediener können on-the-fly zwischen verschiedenen Sprachen wählen, das qualifiziert die Lösung nicht nur für weltweit übergreifende Anforderungen, sondern erleichtert auch ausländischen Mitarbeitern die Anwendung.

Versicherungen

Die Angebote der Versicherer werden immer transparenter und vergleichbarer. Was zählt ist aber nicht alleine der günstigere Preis, sondern vielmehr der Kundenservice. Doch in Zeiten von E-Mails, SMS und sozialen Netzwerken kommen ganz neue Herausforderungen in der Kommunikation auf Versicherungsbetriebe zu. Hier sind neue Lösungen gefragt, die Prozesse automatisieren und für kurze Reaktionszeiten sorgen. Kodak Alaris zeigt auf der CeBIT die Software-Plattform Kodak Info Insight, die E-Mails automatisch und in vielen Fällen fallabschließend bearbeiten kann. Die Lösung steht für höhere Kundenzufriedenheit bei geringeren Prozesskosten.

Straffe Prozesse und Kosteneffizienz sind auch Maßgaben für die zentralen Poststellen der Versicherungen. Mit dem neuen Produktionsscanner Kodak i5850 präsentiert Kodak Alaris auf der CeBIT die Antwort darauf. Er setzt neue Maßstäbe mit intelligenten Verarbeitungsfunktionen und geringen Gesamtbetriebskosten bei hohen Scanvolumen.

Handel

Wenn große Handelsketten mit vielen Filialen ihre Dokumentenprozesse effizienter gestalten wollen, dann sind dezentrale Scanlösungen gefragt. Noch heute werden Lieferscheine, Rechnungen u.v.m. per Postweg an die Zentrale gesandt, damit sie dort digitalisiert werden. Schone alleine durch den Faktor der Versandkosten rechnen sich dezentrale Scanlösungen sehr schnell, die Faktoren Zeitersparnis, wichtig zum Beispiel bei Rechnungen mit Skonto, und die Entlastung der Zentrale noch gar nicht gerechnet. Hier zeigt Kodak Alaris am Beispiel einer Scan Station 700 wie einfach, schnell und sicher sich Papierdokumente in den Filialen digitalisieren lassen, nämlich per Knopfdruck. Im Hintergrund kommen Scanlösungen wie beispielsweise Kodak Info Activate, die gerade im Microsoft SharePoint Umfeld ihre Stärken ausspielt oder Kodak Info Input als browserbasierte Anwendungen zum Tragen. Die Vorteile von browserbasierten Lösungen sind vielfältig: Reduzierung der Hardwarekosten, einfache Implementierung, niedrigere IT-Installationskosten und einfache Softwareaktualisierung. Dabei zeichnen sich die Lösungen von Kodak Alaris durch ihre hohe Scangeschwindigkeit aus.

Weitere Informationen über Kodak Alaris Document Imaging: kodakalaris.com/go/di

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/6g04h5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-zeigt-loesungskompetenz-auf-der-cebit-2015-67123

Über den Geschäftsbereich Document Imaging von Kodak Alaris

Mit
Document Imaging-Lösungen von Kodak Alaris können Kunden Daten von
digitalen oder Papierdokumenten erfassen und konsolidieren, automatisch
wichtige Informationen aus dem Inhalt herausfiltern und die richtigen
Informationen den richtigen Leuten zum richtigen Zeitpunkt
bereitstellen. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und
Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig
wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie
branchenführenden Service- und Supportleistungen. Ob kleine Büros oder
global tätige Unternehmen Kodak Alaris bietet herausragende Systeme
und Lösungen, die Geschäftsprozesse automatisieren, die Interaktion mit
Kunden verbessern und bessere Geschäftsentscheidungen ermöglichen.

Über Kodak Alaris

Am
3.September 2013 hat der UK Kodak Pension Plan (KPP) die Übernahme der
Kodak Geschäftsbereiche Document Imaging und Personalized Imaging
abgeschlossen und ein neues Unternehmen, Kodak Alaris, gegründet. Das
neue Unternehmen bewahrt mit seinem Namen nicht nur das Erbe und
Vermächtnis der Marke Kodak, sondern steht darüber hinaus für kürzere
Produkteinführungszeiten sowie für Flexibilität bei der Erfüllung der
Anforderungen und Veränderungen auf dem Markt. Kodak Alaris, mit einer
dauerhaften Lizenz zur Verwendung der Marke Kodak, konzentriert sich auf
strategische, laufende Investitionen für diese Geschäftsbereiche, um
langfristiges Wachstum und anhaltende Erfolge sicherzustellen.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kodakalaris.com/go/di. Folgen Sie uns auf Twitter unter @Kodak_DI_DACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter http://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland und unseren Blog unter Info Over Drive: http://infooverdrive.com/.

Kontakt

Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/6g04h5

Teile den Beitrag mit Freunden
Booking.com