• 5. März 2024

Kinder und Karriere flexibel verbinden: Teilzeitlösungen bei SKIDATA

ByPressemitteilungen

Mai 12, 2015

Wertschätzung für „Working Moms“

Kinder und Karriere flexibel verbinden: Teilzeitlösungen bei SKIDATA

Kinder und Karriere flexibel verbinden: Teilzeitlösungen bei SKIDATA

Berufstätige Mütter dürfen sich bei SKIDATA nicht nur einmal im Jahr zum Muttertag über Wertschätzung freuen. Das Salzburger Unternehmen mit Sitz in Grödig ermöglicht Frauen, die Kinder und Arbeit miteinander vereinbaren wollen, eine stressfreie Kombination von Familie und Beruf. Beim Wiedereinstieg nach der Karenz gibt es Unterstützung – flexible Arbeitszeitmodelle und Verständnis für die besondere Herausforderung, als Mutter und Mitarbeiterin einen guten Job zu machen.

Wiedereinstieg ohne Hindernisse

Die Kombination Kinder und Karriere hat bei Karin, die seit 1992 bei SKIDATA arbeitet, reibungslos funktioniert. Karins Bilanz kann sich sehen lassen: zwei fast erwachsene Kinder und seit Anfang dieses Jahres Teamleiterin Technische Dokumentation. Nach drei Jahren Karenzpause war der Wiedereinstieg mit 15 Stunden pro Woche und flexibler Zeiteinteilung eine große Erleichterung. Schließlich richten sich Kinder nicht nach den Arbeitszeiten der Eltern. Dafür herrscht bei SKIDATA vollstes Verständnis: „Ich hatte immer das Gefühl, dass es für meine Kollegen und meinen Vorgesetzen selbstverständlich ist, dass ich meine Stunden flexibel einteile, um meinen Mutterpflichten nachzukommen“, meint Karin. Aktuell nutzt Karin noch die Vorteile einer leicht reduzierten Arbeitszeit, will sich aber nun wieder in erster Linie auf den Beruf konzentrieren.

Trotz Auszeit hat Karin nie den Anschluss zu SKIDATA verloren: „Zur Weihnachtsfeier war ich eingeladen und auch privat habe ich während meiner dreijährigen Karenzzeit zu einigen Kollegen Kontakt gehalten.“

SKIDATA feiert Muttertag

Zum Muttertag hat SKIDATA die Mütter im Unternehmen zu einem kleinen Event eingeladen: Die Kolleginnen verbrachten einen schönen Nachmittag mit viel Gelegenheit für Austausch untereinander und Unternehmens-Updates für die Mütter in Karenz. So geht weder der Kontakt zum Team, noch der Kontakt zum Job während der Auszeit verloren. Auch der Nachwuchs war auf der Muttertags-Feier herzlich willkommen und hatte beim Erstellen eigener Skitickets viel Spaß.

Offene Positionen in verschiedenen Unternehmensbereichen bei SKIDATA finden Sie unter: http://www.skidata.com/ueber-skidata/karriere/bereiche-und-stellen.html

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen fast 10000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe (www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/karriere

Teile den Beitrag mit Freunden