Privacy Policy Page

IT-Unternehmen IceWarp aus Prag entscheidet sich für Regensburg als Standort im deutschsprachigen Raum

Tschechische Firma bezieht Büroräume im IT-Speicher Regensburg

IT-Unternehmen IceWarp aus Prag entscheidet sich für Regensburg als Standort im deutschsprachigen Raum

(NL/3243211819) Regensburg, 10. Februar 2015 Das Unternehmen IceWarp mit Hauptsitz in Prag hat seine Niederlassung für den deutschsprachigen Raum in Regensburg gegründet. Anfang des Jahres bezog die Firma ihre Büroräume im IT-Speicher. Das seit 1999 bestehende IT-Unternehmen will vor Ort den gesamten Vertrieb mit Kundenbetreuung für Deutschland, Österreich und die Schweiz aufbauen. IceWarp vertreibt seine Produkte weltweit, in den deutschsprachigen Ländern zählen rund 500 kleine und mittelständische Unternehmen zum Kundenstamm.

Zunächst startet das Unternehmen mit vier hochqualifizierten Mitarbeitern im IT Speicher, das Wachstumspotenzial für das innovative Unternehmen wird jedoch von allen Seiten als sehr hoch eingeschätzt. Das Unternehmen ist bereits aktiv auf der Suche nach jungen Mitarbeitern aus dem IT Bereich.

Toni Lautenschläger, Geschäftsführer der RBD Regensburg Business Development GmbH, begrüßt die Ansiedlung von IceWarp am technologisch ausgerichteten Wirtschaftsstandort Regensburg: Dass sich ein so erfolgreiches tschechisches IT- Unternehmen wie IceWarp für den Standort Regensburg entscheidet, um sich langfristig auf dem deutschsprachigen Markt zu etablieren, macht deutlich, welchen Namen sich Regensburg auch überregional in den letzten Jahren erarbeitet hat. Durch das städtische Tochterunternehmen RBD Regensburg Business Development GmbH können ausländische Unternehmen, die sich in Regensburg niederlassen wollen, auf ein breites Serviceangebot aus einer Hand zurückgreifen.

Entscheidung für Regensburg fiel leicht

Diese schnelle und unbürokratische Unterstützung erleichterte CEO Vladimír Vacek und seinem Team die Entscheidung. Auf der Suche nach einem geeigneten Standort waren noch weitere Städte in Deutschland in der Diskussion. Aber bereits die ersten Gespräche mit der Wirtschaftsförderung der Stadt haben uns von Regensburg überzeugt. Mit dem IT-Speicher sind wir außerdem in ein hervorragendes Partnernetzwerk eingebunden, das für uns sehr wichtige Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen unterhält. IceWarp entwickelt Softwareprodukte, die es Unternehmen ermöglichen, ihre unterschiedlichen Kommunikationsdienste wie E-Mail, Instant Messaging oder Kalender in einer einheitlichen Anwendungsumgebung zu integrieren. Für den Aufbau eines Vertriebsnetzes und des technischen Supports werden in den nächsten Monaten Vollzeit- und Teilzeitkräfte eingestellt, dabei haben auch Studenten und Hochschulabsolventen sehr gute Chancen.

IT-Speicher: etabliertes Technologie und Business-Center

Der IT-Speicher bietet Rahmenbedingungen und ein umfangreiches Beratungsangebot, das speziell auf Gründer und junge Unternehmen im Technologie- und IT-Bereich zugeschnitten ist. Auch IceWarp wird von dieser intelligenten Infrastruktur profitieren, so Alexander Rupprecht, Geschäftsführer der R-Tech GmbH, Betreiberin des IT-Speichers und seiner Technologiecluster. IceWarp plant, Regensburg als langfristigen Standort in Deutschland zu etablieren. Ein Umzug in das neue Technologie- und Innovationszentrum auf dem TechCampus im kommenden Jahr sei daher nicht ausgeschlossen. Die Ansiedlung von hochinnovativen technologie-orientierten Firmen wie IceWarp im neuen Technologiezentrum ist unser Ziel als Betreibergesellschaft und unterstreicht darüber hinaus die Rolle Regensburgs als Technologiestandort in Deutschland so Rupprecht weiter.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt
R-Tech GmbH
Tanja Braun
Bruderwöhrdstr. 15 b
93055 Regensburg
0941/604889-13
tanja.braun@it-speicher.de
www.it-speicher.de

Kredit ohne Schufa ani
Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.