IT & Business: Strategisches Beziehungsmanagement bei Right Point live erleben

Kredit ohne Schufa ani

Mit dem kompletten Buying Center im Blick Umsatzchancen steigern: POINTMAN macht”s möglich

Berlin/Stuttgart, 08. September 2015. Die Right Point IT GmbH nimmt in diesem Jahr erstmals an der IT & Business teil. Das Unternehmen zeigt vom 29. 09. bis 1.10.2015 in Stuttgart am Stand 1F45.1 mit POINTMAN 4 Sales ihre Lösung zur strategischen Vertriebsteuerung. Die Software ermöglicht die Gesamtsicht auf den Vertriebsprozess und analysiert Daten der Kontaktpersonen auf der Basis der Rollen im Einkaufsprozess, der Beziehungen und der jeweiligen Vertriebsphase. Besucher der Fachmesse können sich am Stand des Berliner Softwarehauses davon überzeugen, wie sie vielfältige Potenziale im Vertriebsprozess einfach erschließen und damit ihren Umsatz steigern können.

David Ender, Gründer und Geschäftsführer von Right Point, erklärt: “Wir fangen dort an, wo CRM-Systeme aufhören. Wir analysieren Kundenbeziehungen und geben hieraus Entscheidungshilfen für eine erfolgreiche und strategische Vertriebsarbeit.”

Strategisches Beziehungsmanagement als Wettbewerbsvorteil erkennen und nutzen

Der B2B Markt ist hart umkämpft. Die Angebote, die in der letzten Auswahl sind, unterscheiden sich aus der Kundensicht meist nur noch marginal. Damit ein Anbieter das Rennen für sich entscheidet, müssen Beziehungen zu allen, am Entscheidungsprozess beteiligten Personen beim Kunden aufgebaut und gepflegt werden. Dies sind in der Regel mehrere Personen, wie aus der Geschäftsführung, der Einkaufsabteilung, dem Controlling, der IT oder anderen Fachabteilungen mit unterschiedlichen Sichtweisen und Kriterien zur Kaufentscheidung. Genau hier setzt POINTMAN an. Während des gesamten Akquise-Prozesses stellt es die beteiligten Personen und ihre Verbindungen untereinander visuell verständlich dar. Jede Aktion wird nachvollziehbar dokumentiert, tagesaktuell analysiert und bewertet. Diese systematische und dynamische Aufbereitung gibt jederzeit Aufschluss über den Kenntnisstand der Akquise und der Möglichkeit der Einflussnahme auf die Kaufentscheidung. Defizite und der analysierte Handlungsbedarf werden farblich dargestellt, womit eine strategische Kundenbetreuung ermöglicht wird. Vertriebsmitarbeiter erhalten aktive Unterstützung bei der Planung der nächsten Schritte und dies mit einem geringen Administrationsaufwand. Der Vertriebsleiter wiederum kann sich jederzeit umfassend über den Projektstatus informieren.

POINTMAN schließt damit auf einfache Weise eine Lücke einer effektiven Vertriebsarbeit und einer strategischen Vertriebssteuerung. Das macht sie zu einer sinnvollen Ergänzung zu vorhandenen CRM Systemen. Dabei ist POINTMAN vollständig webbasiert, auf allen gängigen Browsern lauffähig und mehrsprachig angelegt.

Right Point wird sich auch am Forenprogramm der IT & Business beteiligen. David Ender nimmt am 29. September ab 10.45 Uhr an der Podiumsdiskussion zum Thema “Von Customer Relationship zu Customer Engagement – vor welchen strategischen Herausforderungen stehen Unternehmen?” teil. Diese findet in dem Fachforum “Marketing, Vertrieb & Services” statt.

Über die Right Point IT GmbH:

Right Point ist ein Unternehmen aus Berlin, in dem sich Vertriebs-, Projekt- und Entwicklungskompetenz zusammengefunden hat. Es verfolgt das Ziel, Unternehmen bei der Vertriebsarbeit im B2-B-Bereich mit Softwarelösungen zu unterstützen – insbesondere dort, wo sie mit komplexen, langwierigen und preisintensiven Vertriebsprozessen konfrontiert sind. Weitere Informationen: www.rightpoint.de

Firmenkontakt
Right Point IT GmbH
David Ender
Storkower Straße 158
10407 Berlin
+49 30 – 39 93 87 36
[email protected]
www.rightpoint.de

Pressekontakt
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-12
+49 451 88199-29
[email protected]
www.goodnews.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.