• 29. November 2022

InFocus: 80-Zoll-Varianten & Anti-Glare für alle LFDs

Interaktives Digital Signage und Collaboration im Großformat

InFocus: 80-Zoll-Varianten & Anti-Glare für alle LFDs

München, 10. Februar 2015 – InFocus baut seine Produktfamilie der interaktiven Large Format Displays (LFD) weiter aus. Mondopad, BigTouch und JTouch gibt es ab sofort auch als beeindruckende 80-Zoll-Variante! Darüber hinaus wird die 55-Zoll-Serie des Mondopad und BigTouch von neuen, etwas größeren 57-Zoll-Geräten abgelöst. Sowohl die 57- als auch bei die 80-Zoll-Displays haben darüber hinaus eine AntiGlare- und AntiFingerprint-Ausstattung. Dank ihr punkten die Mega-Full-HD-Displays ab sofort mit brillanter, farbintensiver Bildqualität auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen und sind unempfindlicher im harten Touch-Einsatz.

Egal, ob auf einer Messe oder im Klassenzimmer – aufgrund seiner präzisen Touchscreen-Technologie und einem extrem licht- und farbstarken Full-HD-Touch-Display mit AntiGlare und AntiFingerprint gibt der neue 80-Zoll-JTouch die Bildschirminhalte jedes angeschlossenen PCs oder Notebooks in gestochen scharfem Großformat wieder. Für vielseitige Konnektivität etwa beim Einsatz von Digital Signage-Applikationen sorgen zahlreiche Anschlussmöglichkeiten über HDMI-, VGA-, und USB-Schnittstellen. Eine 65- Variante des Geräts komplettiert als JTouch (Just Touch) die Großformat-Displays von InFocus.

Die ebenfalls neue 80-Zoll-Variante des BigTouch wiederum eignet sich ideal für großformatige Darstellung und Bearbeitung von Dokumenten aller Art. Die clevere Kombination aus interaktiven Touchscreen-Erlebnis (Multi-Touch und Full-HD mit Anti-Glare) und leistungsstarkem Computer (integrierter PC mit Intel Core i7 Prozessor, 8 GM Ram und Windows 8.1) sorgt für kinderleichtes Zusammenarbeiten und Präsentieren in großer Runde. Der BigTouch ist auch als 57-Zoll- (statt früher 55 Zoll) und 70-Zoll-Variante erhältlich.

Mit dem neuen 80-Zoll-Mondopad schließlich bietet InFocus eine optimale Kommunikationszentrale für große Arbeitsgruppen in Konferenzsälen, Schulungsräumen oder Tagungszentren. Das All-in-One-Gerät ermöglicht es auch externen Teilnehmern sehr einfach, über Zuschaltung per PC, Tablet oder Smartphone an der Präsentation teilzunehmen – egal, ob im entfernten Büro- oder Konferenzraum, im Hotel, Home Office oder unterwegs. Dank seiner überlegenen Kombination aus hochwertigem Full-HD-Touchdisplay mit Anti-Glare, leistungsstarkem Windows-PC und vor allem der integrierten InFocus Collaboration-Softwaresuite macht es Schluss mit dem Wildwuchs aus Insellösungen: Es ist White Board, Telefon- und Videokonferenzsystem, TV-Gerät und PC in Einem. Das Mondopad gibt es auch als 57-Zoll- (statt früher 55 Zoll) und 70-Zoll-Variante.

InFocus ist einer der Marktführer für visuelle Kommunikation mit Hauptsitz in Portland, Oregon/USA und Niederlassungen in ganz Europa und Asien. Seit der Firmengründung 1986 setzen seine innovativen Lösungen im Bereich Unified Communication und Collaboration immer wieder neue Standards. Die besonders anwendungsfreundlichen und effizienten InFocus Projektoren, Großformat-Displays und Video-Konferenzlösungen erschließen diese Technologien insbesondere auch privaten und mittelständischen Anwendern. Mit einem wachsenden Netz von Vertriebspartnern und Distributoren und dem Konzept „Collaboration that works“ expandiert InFocus gezielt im europäischen Raum. Weitere Informationen unter: www.infocus.de

Firmenkontakt
InFocus
Axel Janssen
Maximilianstraße 13, 3. OG
80539 München
089 4161562-55
axel.janssen@infocus.com
http://www.infocus.de

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
089 18 90 87 333
evh@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Teile den Beitrag mit Freunden
Booking.com