„Es war einmal in einer weit, weit entfernten Galaxis…“

Kredit ohne Schufa ani

C Major Entertainment veröffentlicht „A John Williams Celebration“ auf DVD und Blu-ray Disc

"Es war einmal in einer weit, weit entfernten Galaxis..."

A John Williams Celebration (Cover der Blu-ray)

„Es war einmal in einer weit, weit entfernten Galaxis…“
Man liest diesen Satz, sieht vor dem inneren Auge eine schwarze Kinoleinwand. Und schon hat man wieder diese Melodie im Kopf – sie ist einer der bekanntesten Filmsoundtracks aller Zeiten: Die Titelmelodie von „Star Wars – Krieg der Sterne“.

Doch nicht nur die: Auch das Leitmotiv des Filmfieslings Darth Vader oder das „Liebesmotiv“ zwischen dem grantigen Han Solo und der noblen Aristokratin Leia sind in die Filmmusikgeschichte eingegangen. Ebenso wie die Soundtracks zu Filmen wie „Indiana Jones“, „Superman“, „Harry Potter“, „Unheimliche Begegnung der dritten Art“, „Der weiße Hai“, „E.T.“ oder „Kevin allein zu Haus“.

Dudamel als Fan
All diese Musik stammt von John Williams – dem wohl berühmtesten Komponisten der Filmmusikgeschichte. Zu seinen treuesten Fans zählt sich Stardirigent Gustavo Dudamel, der bis vor Kurzem noch als Anwärter auf den Chefdirigententhron bei den Berliner Philharmonikern gehandelt wurde. Er ist seit Jahren Musikdirektor in Los Angeles. Und zum Eröffnungskonzert der von Wunderarchitekt Frank Gehry erbauten Walt Disney Concert Hall in L.A. gab es deshalb ein Konzert, das Dudamel seinem Lieblingsfilmmusikkomponisten widmete: „A John Williams Celebration“.

DVD und Blu-ray auf dem Weg in die Charts
Nachdem das Konzert in vielen Internetforen aus dem Stand zum Top-Thema avancierte, ist der Mitschnitt der „John Williams Celebration“ nun vom Label C Major Entertainment (einem der international bedeutendsten Labels der klassischen Musikszene) in höchster Bild- und Soundqualität auf DVD und Blu-ray Disc veröffentlicht worden.
Und nach den ersten Verkaufstagen bereits ist klar: Dieser Titel schießt auf den Markt wie Han Solos „Millenium Falken“ und ist bereits jetzt ein heißer Anwärter auf einen Platz in den Klassik-Charts!

Bühnenbesuch von Darth Vader
Es ist ja auch kein Wunder, denn in „A John Williams Celebration“ bekommen Fans alles, was sie begehren: Der über 80-jährige John Williams dirigiert zeitweise selbst und konnte auch von einem Überraschungsbühnenbesuch Darth Vaders (mitsamt Laserschwert und „Storm Troopers“!) nicht aus der Ruhe gebracht werden.

John Williams auch im neuen Star Wars-Teil
Übrigens kommt bekanntlich noch in diesem Jahr der neueste Teil der Star Wars-Saga weltweit in die Kinos. Cineasten rund um den Globus warten schon sehnsüchtig darauf. Und John Williams hat erneut den Soundtrack zu diesem Film komponiert, was ihn endgültig in die Filmgeschichte eingehen ließ. Die „John Williams Celebration“ ist somit der optimale Titel zum „Star Wars-Jahr“ 2015!

Die Naxos Deutschland Musik und Video Vertriebs-GmbH, vertritt in Deutschland das Label Naxos und ist als Vertrieb für aktuell 25.000 Artikel (CD, DVD, Blu-ray, Download, Vinyl) zuständig.
Ein Team bestehend aus 19 Mitarbeitern in den Bereichen Marketing, Label Management, Presse, Lizenzen, Digitales und Customer Service gewährleistet eine enge Verbindung zum Kunden im Handel und im Internet.

Kontakt
NAXOS Deutschland GmbH
Dr. Rainer Aschemeier
Gruber Straße 70
85586 Poing
081212500746
081212500741
[email protected]
http://www.naxos.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.