• 24. Juli 2024

Erektionsschwäche? Weiter gehts! Mit ANDROMOL®

ByPressemitteilungen

Jul 20, 2015

Erektionsschwäche? Weiter gehts! Mit ANDROMOL®

Erektionsprobleme sind nach wie vor ein Tabuthema, über das „Mann“ nicht gerne spricht. Und wenn sie auftreten, ist das für den Betroffenen und seine Partner(in) sehr belastend. Dabei ist das Problem verbreiteter, als gemeinhin vermutet. Mit anderen Worten: „Mann“ ist nicht allein! In einer großen Studie* mit vielen tausend Männern gaben über 40 % an, dieses Problem zu kennen. Die gute Nachricht: In den letzten Jahren hat die Wissenschaft wesentliche Fortschritte gemacht, um betroffenen Männern zu helfen. Und das nicht nur mittels chemischer Präparate, sondern auch auf ganz natürlichem Weg.

Die Weitstellung der Gefäße spielt häufig eine wichtige Rolle

In der Regel haben Erektionsprobleme organische Gründe. Deshalb gibt es in den meisten Fällen auch Möglichkeiten der Abhilfe. Eine wesentliche Rolle spielt dabei die Gefäßgesundheit. Denn durch das Weitstellen und Verengen der Blutgefäße wird die Blutzirkulation reguliert und so eine Erektion ermöglicht – eine sexuelle Stimulanz vorausgesetzt. Ab dem 30. Lebensjahr ist bei vielen Männern die Elastizität der Gefäße eingeschränkt und kann zu Erektionsproblemen führen. Deshalb kommt alles, was die Gefäßgesundheit unterstützt, auch der männlichen Leistungsfähigkeit zugute: ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung – aber vor allem gezielte Maßnahmen. Das neue ANDROMOL® fördert die Weitstellung der Gefäße auf ganz natürliche Weise und kann so helfen, wieder eine erfüllte, glückliche Sexualität zu erleben.

ANDROMOL®: Speziell kombiniert für die Männergesundheit

ANDROMOL® wird aus kontrollierten, natürlichen und pflanzlichen Substanzen in Deutschland hergestellt. Es entspricht neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen und erfüllt die strengen Anforderungen einer ergänzenden bilanzierten Diät mit wissenschaftlich belegtem Effekt. Es enthält die natürlichen Substanzen L-Arginin und Pinienrindenextrakt in einem exakt abgestimmten Verhältnis, um einen möglichst optimalen Effekt zu erzielen. In mehreren Studien wurde die positive Wirkung der Stoffkombination aus Pinienrindenextrakt und L-Arginin bei Männern mit Erektionsstörungen untersucht. Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte eine tägliche Dosis von mindestens 120 mg Pinienrindenextrakt und 4 g L-Arginin über einen Zeitraum von 3 Monaten eingenommen werden, so die Meinung von Experten. Mit einer Tagesration von 4.000 mg L-Arginin und 160 mg Pinienrindenextrakt ist ANDROMOL® das am höchsten dosierte Produkt, das aktuell im Bereich Männergesundheit erhältlich ist. Da es sich bei einer ergänzenden bilanzierten Diät rechtlich gesehen um ein Lebensmittel handelt, benötigt man kein Rezept, um ANDROMOL® in der Apotheke unter der PZN 11084000 zu erwerben.

L-Arginin, die gefäßaktive Aminosäure

Häufig sind Störungen in der Durchblutung und der Flexibilität der Gefäßinnenwände die Gründe für eine erektile Dysfunktion. Die Gabe von hochdosiertem L-Arginin setzt hier an. Es dient als Ausgangsstoff für die Bereitstellung von Stickstoffmonoxid (NO). Durch die ausreichende Versorgung mit NO wird den Gefäßen signalisiert sich zu weiten, eine Erektion wird eher herbeigeführt und besser aufrechterhalten. L-Arginin ist ein Eiweißbaustein, der zum Teil mit der Nahrung aufgenommen wird. Doch oft reicht die Menge nicht aus, um den Bedarf zu decken.

Pinienrindenextrakt – der L-Arginin-Verwertungshelfer

Der natürliche Extrakt, der aus der Rinde der Pinus pinaster gewonnen wird, ist besonders reich an Polyphenolen und Catechinen. Durch ihre stark antioxidativen Eigenschaften können diese Flavonoide die Stoffwechselprozesse an den Gefäßinnenwänden verbessern und somit die Wirkung von L-Arginin deutlich erhöhen. Der für ANDROMOL® verwendete Pinienrindenextrakt stammt ausschließlich aus moderner, zertifizierter Produktion. So ist eine gleichbleibende, kontrollierte Qualität garantiert.

ANDROMOL® ist deutschlandweit exklusiv in Apotheken unter der PZN 11084000 erhältlich – rezeptfrei.

ANDROMOL® ist eine Marke der Brand Pharma, einem jungen und innovativem Unternehmen, spezialisiert auf die Konzeption, die Herstellung und den Vertrieb von Produkten aus dem Bereich der Männergesundheit. Bei der Entwicklung neuer Produkte konzentriert sich Brand Pharma auf Präparate natürlichen Ursprungs, die auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in Zusammenarbeit mit Forschern und Ärzten konzipiert werden. Dabei stehen das nachhaltige Wohlergehen und die Gesundheit des Mannes zur Verbesserung der Lebensqualität im Vordergrund. Alle Produkte werden ausschließlich in Deutschland hergestellt.

Kontakt
Brand Pharma EOOD
Velizar Tilev
Kapitan Raicho Str. 32
4000 Plovdiv
0800 72 42 49 77
[email protected]
http://brand-pharma.eu

Teile den Beitrag mit Freunden
Kunden und Marketer finden auf ViralEmails.de