• 18. Juni 2024

Energieaudit, Projektbearbeitung und Sanierungsfahrplan

ByPressemitteilungen

Aug 26, 2015

Energieaudit, Projektbearbeitung und Sanierungsfahrplan – Akademie der Ingenieure

Energieaudit, Projektbearbeitung und Sanierungsfahrplan

Akademie der Ingenieure – AkadIng

Am 05.12.2015 läuft für alle Nicht-KMU die Frist aus, bis zu der ein erstes Energieaudit gemäß DIN EN 16247-1 durchgeführt werden muss. Was häufig vergessen wird: unter diese Regelung können auch Banken und die öffentliche Hand (z. B. kommunale Eigenbetriebe) fallen. Unabhängig von der Unternehmensgröße und der Rechtsform bietet ein Energieaudit aber für jedes Unternehmen die Senkung des Energieverbrauchs und die Verbesserung der Effizienz.

An insgesamt vier Standorten bietet die Akademie der Ingenieure zwei Formate an: der inhaltlich umfassendere Vier-Tages-Kurs in Ostfildern sowie drei jeweils Zwei-Tages-Kurse in Mainz, Koblenz und Saarbrücken, die hauptsächlich das Audit gemäß DIn 16247 zum Inhalt haben.

Nach nun fünf Seminaren zum Thema „Prozessorientierte Projektbearbeitung mit und ohne HOAI“ ist die Nachfrage immer noch sehr groß. „Erstklassige Referenten“, ein „topaktuelles Thema in Zeiten von zu viel Aufträgen mit sinkenden Erträgen“ und „regionale Seminarstandorte“ waren Rückmeldungen vieler Teilnehmenden. Daher startet die AkadIng im Herbst nochmals in Stuttgart/Ostfildern, in Saarbrücken und in Mainz dieses Seminar.

Des Weiteren gibt es vom 14.09.2015 bis zum 19.09.2015 eine Seminarwoche zum Thema „EWärmeGesetz und Sanierungsfahrplan in Baden-Württemberg“ . An sechs Standorten (Mannheim, Wolpertshausen, Mosbach, Ulm, Ravensburg und Balingen) werden mit den lokalen Partnern BWHT und GIH sowie regionalen Partnern (Energieagenturen und Handwerkskammern) diese Workshops durchgeführt.

Zudem hat die Akademie der Ingenieure wieder einige interessante Seminare und Lehrgänge auszugsweise zusammengestellt:

BARRIEREFREIES BAUEN:
ab 22.10.2015: Fachplaner/-in Barrierefreies Bauen

BAU-, VERGABE- UND VERTRAGSRECHT:
ab 23.09.2015: Die neue Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (in Augsburg, München, Nürnberg und Regensburg)
ab 25.09.2015: Erfolgreich im Dialog mit den Denkmalbehörden in Baden-Württemberg in Balingen und Ulm
ab 13.10.2015: Novelle der Landesbauordnung LBauO 2015 Rheinland-Pfalz in Koblenz, Trier, Mainz und Landau
28.10.2015: Neuregelungen zur Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen

BRANDSCHUTZ:
24.09.2015: Erstellung und Prüfung von Plänen im betrieblichen Brandschutz
ab 23.10.2015: Fachplaner/-in für vorbeugenden Brandschutz
ab 13.11.2015: Sachverständige/-r für vorbeugenden Brandschutz

ENERGIE:
ab 14.09.2015: Das EWärmeG und der Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg (in Mannheim, Wolpertshausen, Mosbach, Ulm, Ravensburg und Balingen)
16.09.2015: Gebäudesimulation in der Planungspraxis (in Mainz)
ab 17.09.2015: Passivhaus-Planer/-in (80 UE-Nachschulung für die EEE-Liste)
ab 18.09.2015: Erstellung der neuen Sanierungsfahrpläne für Wohngebäude nach EWärmeG – Intensivworkshop
ab 22.09.2015: Fit für das Energieaudit nach DIN EN 16247-1 (in Mainz, Koblenz und Saarbrücken)
22.09.2015: FORUM ZUKUNFT ENERGIE: Energieeffizientes Bauen mit Thermisch-aktivierten Bauteilsystemen
ab 24.09.2015: Wärmebrücken erkennen, berechnen, analysieren
ab 28.09.2015: Energieanalyse im Nichtwohnungsbau gemäß DIN 18599
08.10.2015: Innendämmung im Bestand – Bemessung, Materialien und Ausführung
ab 09.10.2015: Energieauditor/-in gemäß DIN 16247
ab 09.10.2015: Energieeffiziente Gebäudeplanung (Basis-Modul), im Anschluss Aufbaumodule Energetische Gebäudesanierung und KfW-Effizienzhausplanung (zur Listung in der Energie-Effizienz-Experten-Liste)
26.10.2015: WDVS – aus Schäden lernen: Ursachenermittlung, Schadensvermeidung, Prävention
ab 06.11.2015: Energieberater/-in für Baudenkmale und besonders erhaltenswerte Bausubstanz

KONSTRUKTIVER INGENIEURBAU:
ab 18.09.2015: Fachplaner/-in Bauen im Bestand
ab 23.10.2015: WU-Konstruktionen für Tragwerksplaner – Planungsbeispiele aus der Praxis (in Stuttgart/Ostfildern, Mainz und Koblenz)

SACHVERSTÄNDIGENWESEN:
ab 24.09.2015: Sachverständige/-r für Schall- und Wärmeschutz (in Koblenz)
ab 25.09.2015: Sachverständige/-r für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten
ab 09.10.2015: Sachverständige/-r für die Analyse und Sanierung von Schimmelpilzschäden
ab 09.10.2015: Sachverständige/-r für Schäden an Gebäuden

SIGEKO:
ab 16.10.2015: SiGeKo gemäß RAB 30 Anlage B – arbeitsschutzfachliche Kenntnisse
ab 22.10.2015: SiGeKo gemäß RAB 30 Anlage C – Spezielle Koordinatorenkenntnisse

NACHHALTIGES BAUEN:
08.10.2015: FORUM ZUKUNFT ENERGIE: Nachhaltigkeit beim Bau von Sportstätten

PROJEKTMANAGEMENT:
ab 23.10.2015: Projektmanagement für Projektleiter und Projektingenieure (in Koblenz und Saarbrücken)
ab 24.11.2015: Prozessorientierte Projektbearbeitung mit und ohne HOAI (in Ostfildern, Saarbrücken und Mainz)

PERSÖNLICHKEIT:
24.09.2015: Ergebnisorientiert kommunizieren – für Architekten und Ingenieure
ab 16.10.2015: KLARTEXT – schreibstark und vortragssicher als Gutachter kommunizieren (in Ostfildern und Mainz)
ab 19.10.2015: Ausbildung Mediator/-in
22.10.2015: Psychologie und Rhetorik in der Verhandlungsführung
12.11.2015: Modernes Zeit- und Arbeitsmanagement
12.11.2015: Besprechnungen und meetings straff und effizient führen
10.12.2015: Professionelle Neukundenakquise – ein psychologisches und rhetorisches Intensivtraining

Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH

Die Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH ist Ihr starker Partner in allen Bereichen der Fort- und Weiterbildung, organisatorischen Aufgaben, Veranstaltungsmanagement und visionärer Zielverfolgung und garantiert höchste Standards in den Bereichen Service, Kundenorientierung und Dienstleistung.

Unser Bildungsangebot richtet sich primär an alle mit dem Bauwesen in Verbindung stehenden Akteure. Dies sind insbesondere Ingenieure, Architekten, kommunale Verwaltungen, Bauunternehmen und das Baufachhandwerk. Für diese Berufsgruppen im Speziellen – aber auch für andere – bieten wir alle gegenwärtig aktuellen und zukunftsorientierten Themen an.

Die Lernziele sind dabei stets vom größtmöglichen Praxisnutzen geprägt.

Da alle unsere Referenten über langjährige Erfahrung als \\\\\\\“Wissensvermittler\\\\\\\“ verfügen, sind alle Bildungsmaßnahmen didaktisch und pädagogisch hochwertig aufgebaut.

Firmenkontakt
Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
Hr. Reinhold
Gerhard-Koch-Straße 2
73760 Ostfildern
0711 79 48 22 21
[email protected]
http://www.akademie-der-ingenieure.de

Pressekontakt
Lenk-Webservice UG (haftungsbeschränkt)
Walter Lenk
Schafhöfener Straße 14 a
94369 Rain
09429 949 286
[email protected]
http://www.lenk-webservice.de

Teile den Beitrag mit Freunden
Kunden und Marketer finden auf ViralEmails.de