• 3. März 2024

Drehmomentbegrenzung für Schwerlastanwendungen: TNT vereint Kernkompetenz zweier RINGFEDER-Marken

ByPressemitteilungen

Jun 16, 2015

Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit: RINGFEDER POWER TRANSMISSION präsentiert Produktkombinationen // TSCHAN bereits seit 2014 in das eigene Produktportfolio integriert

Drehmomentbegrenzung für Schwerlastanwendungen: TNT vereint Kernkompetenz zweier RINGFEDER-Marken

Beispielaufbau einer TSCHAN TNT Kupplung

Perfekte Lösungen für die Schwerlastindustrie zu entwickeln ist das Spezialgebiet von TSCHAN, einer Marke der RINGFEDER POWER TRANSMISSION GMBH mit Sitz in Groß-Umstadt. Bagger, Extruder, Schredder oder auch Schiffsantriebe und Förderanlagen setzen höchste Anforderungen an die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aller eingesetzten Komponenten. Unter dem Markennamen TSCHAN „TNT“ präsentieren die Spezialisten für Antriebs- und Dämpfungstechnik jetzt die Vereinigung zweier am Markt bekannter Produkte. Kombiniert wurden die renommierten GERWAH-Drehmomentbegrenzer „GWS“, zur Absicherung höchster Drehmomente, mit der elastischen TSCHAN-Klauenkupplungen der Serien Nor-Mex und TSCHAN TNB.

Die Kombination des Drehmomentbegrenzers mit der Kupplung unter dem TSCHAN-Label bietet qualitativ hochwertige einfach zu händelnde Überlastsicherungen die ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit in komplexen und damit teuren Antriebssträngen garantieren. In der Kombination des spielfreien TNT-Drehmomentbegrenzers mit einer TSCHAN Nor-Mex wird beispielsweise der Wechsel des Zwischenrings mit minimalem Aufwand und ohne axiales Verschieben der An- oder Abtriebsseite möglich. Die Kombination mit einer TSCHAN TNB ermöglicht gar einen Wechsel der Puffer im eingebauten Zustand. Nach dem Entfernen der Halteschrauben und dem Zurückschieben des Halterings können alle verbauten Puffer einzeln radial getauscht werden. Darüber hinaus sind aus dem Hause RINGFEDER POWER TRANSMISSION künftig Kombinationen mit GERWAH-Lamellenkupplungen sowie Zahnkupplungen vom Typ TSCHAN POSIFLEX erhältlich. Sogar bei mehreren Millimeter Axialbewegung ermöglichen die POSIFLEX-Kupplungen eine Winkelverlagerung pro Verzahnungsebene von bis zu 0,75 Grad. Die Kombinationsvielfalt ist erweiterbar und auf Wunsch auch mit anderen Kupplungssystemen aus dem umfangreichen Produktportfolio kombinierbar. Im Gegensatz zu Brechbolzenkupplungen oder anderen Lösungen arbeitet die TSCHAN TNT zerstörungsfrei und kann nach einer Überlast schnell und einfach wieder eingeschaltet werden.

TSCHAN ist am Weltmarkt ein guter Name für nicht schaltbare mechanische Wellenkupplungen im Schwerlastbereich. Das 90 Jahre alte deutsche Traditionsunternehmen wurde vor rund zwölf Monaten von RINGFEDER POWER TRANSMISSION übernommen und in die eigene Markenwelt integriert. Eingesetzt werden TSCHAN Produkte beispielsweise in anspruchsvollen Umgebungen wie dem Dauerbetrieb bei der Ölsandgewinnung in Kanada oder der wirtschaftlichen Beschickung von Anlagen in der Hüttentechnik. „Unser Portfolio ist damit in den höheren Drehmomentbereichen komplettiert und wir können uns als Partner für Komplettlösungen in Nischensegmenten platzieren“, sagt Thomas Moka, Geschäftsführer von RINGFEDER POWER TRANSMISSION. Nachhaltiges Wachstum und gezielte Akquisition gehören zur Unternehmensphilosophie. Damit entwickeln Moka und sein Team seit Jahren das eigene Produktprogramm kontinuierlich weiter.

RINGFEDER POWER TRANSMISSION gehört zu den führenden Herstellern von hochwertigen Komponenten im Bereich Antriebs- und Dämpfungstechnik. Das breit gefächerte Angebot des Global Players gliedert sich in vier Produktbereiche. Unter der Marke GERWAH entwickelt man hochpräzise Kupplungen für den Einsatz in der Antriebs- und Fördertechnik. Der Produktbereich RINGFEDER steht für innovative Spannverbindungen und Dämpfungselemente – auch maßgeschneidert nach Kundenwunsch. Mit der Marke ECOLOC bietet das Unternehmen darüber hinaus kostengünstige Alternativen für den Standardeinsatz. Seit 2014 ergänzt TSCHAN das Sortiment. Unter der Traditionsmarke werden nicht schaltbare elastische, hochelastische und drehstarre Wellenkupplungen im höheren Drehmomentbereich vertrieben. Dank internationaler Tochtergesellschaften und globaler Vertretungen profitieren Kunden auf der ganzen Welt vom Know-how des Unternehmens. Thomas Moka führt in seiner Funktion als CEO die nationalen und internationalen Geschäfte.

Firmenkontakt
RINGFEDER POWER TRANSMISSION GMBH
Benjamin Knöfler
Werner-Heisenberg-Straße 18
64823 Groß-Umstadt
06078/9385-0
06078/9385-100
media@ringfeder.com
http://www.ringfeder.com

Pressekontakt
KNOEFLER – The Relations Expert
Benjamin Knöfler
Erlenweg 23
63785 Obernburg a.M.
06022/6519054
hallo@knoefler.cc
http://www.knoefler.cc

Teile den Beitrag mit Freunden