• 5. März 2024

Der Fußball hat sich in die Sommerpause verabschiedet

ByPressemitteilungen

Jun 24, 2015

Aber das heißt noch nicht, dass es keine Neuigkeiten in diesem Bereich zu vermelden gibt. Die Transferphase steht nämlich an.

Der Fußball hat sich in die Sommerpause verabschiedet

Der heimische Fußball hat sich in die Sommerpause verabschiedet. Wer da meinen könnte, dass sich in Bezug auf Fußball Ruhe herrscht, der irrt gewaltig. Nun beginnt die heiße Transferphase, wo sich die Clubs mit Neuverstärkungen für die kommende Saison rüsten können. In ganz Fußball-Europa herrscht daher reges Treiben um begehrte Talente, die immer weniger zu einem Schnäppchenpreis zu ergattern sind. Oft verliert man schnell den Überblick über die neuesten Transfergerüchte.

Aus diesem Grund will Ligaportal.at seine Besucher auch mit den neuesten Transferaktien informieren. Ligaportal berichtet regelmäßig von den Geschehnissen der beiden höchsten Fußballligen Österreichs und darüber hinaus. Ursprünglich beschränkte sich die Berichterstattung auf den österreichischen Amateurfußball, doch aufgrund des enormen Erfolgs weitete man schnell das Angebot auf den Profifußball aus. So erfährt man nun alles Neue aus der österreichischen Fußball Bundesliga .

Denn der einzigartige Flair vom Unterhaus-Fußball hat die Macher von ligaportal.at auf den Plan gerufen: Die besondere Emotionalität, welche speziell auf den Fußballplätzen im Unterhaus vorwiegend herrscht, kann man mit jener Stimmung im Profifußball nicht vergleichen. Bei einem Spiel des ortsansässigen Fußballvereins kommt es allzu oft vor, dass gesamte Familien am Fußballplatz versammelt sind, weil eben ein Familienmitglied sich als Ballzauberer versuchen will.

Und doch jammern viele österrechische Fußballfans ob des niedrigen Niveaus der österreichischen Fußball Bundesliga. Deshalb wenden sich immer mehr der österreichischen Bundesliga vom Interesse her ab und unterstützen international erfolgreiche Fußballmannschaften. Oftmals wird als Grund das höhere fußballerische Niveau genannt. FC Barcelona, FC Bayern oder Manchester United sind nur ein paar weltbekannte Fußballclubs, die auch auf sehr viel Beliebtheit in der österreichischen Fußballfan-Szene stoßen.

Diese Tatsache hat Ligaportal als Anlass genommen, um einen separaten internationalen Fußballbereich auf deren Website zu integrieren. Seit dem abgelaufenen Jahr wird regelmäßig von den europäischen Topligen berichtet. Von der Premier League in England , der spanischen Primera Division und der deutschen Bundesliga bis hin zur Serie A. Alle Spiele und deren Ergebnisse, aktuelle Tabellenstände sowie Torschützen können in diesem Kategorie nachgeschaut werden.

Es ist völlig bedeutungslos, ob es jetzt um die englische Premier League, Serie A oder spanische Primera Division geht, bei Ligaportal kommt jeder Interessent am Fußballgeschehen voll auf seine Kosten.

Auch zieht es immer mehr Fußballfans ins Ausland, um Spiele live im Stadion begutachten zu können. Populäre Fußball Stätten wie das Camp Nou vom FC Barcelona, das Santiago Bernabeu von Real Madrid oder das alt ehrwürdige Old Trafford von Manchester United locken Jahr für Jahr scharenweise Fußballfans in die jeweiligen Stadien. Nur allzu schlüssig erscheint es, dass immer mehr Reiseportale pauschale Fussballreisen in ihr Angebot mitaufnehmen. So bietet nun auch Ligaportal in Zusammenarbeit mit R.E.S. Touristik zahlreiche Fanreisen-Angebote für reisefreudige Fussballfans an. Besonders attraktiv sind Real Madrid Fussballreisen.

Wie man sieht, dreht sich bei Ligaportal alles um Fußball. Darum lohnt sich für jeden Fußballfan ein Besuch auf diesem Portal immer!

Ligaportal.at ist eine österreichische Fußball-Plattform und dient als Informationscenter für den Österreichischen Amateurfußball.
Neben Informationen rund um den Sport und dessen Vereine, bietet ligaportal.at einen Live-Ticker, einen Online-Shop sowie die erste Handy-App im österreichischen Fußball.

Firmenkontakt
Ligaportal GmbH
Mag. Thomas
Pummerinplatz 1
4490 St. Florian bei Linz
+43(0)732-250068
m_an@acris.at
http://www.ligaportal.at/

Pressekontakt
ACRIS E-Commerce GmbH
Martin Auinger
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+4366488519420
m_an@acris.at
http://www.acris.at

Teile den Beitrag mit Freunden