• 2. März 2024

Das Warten hat ein Ende: Das Samsung Galaxy S6 ist endlich da

ByPressemitteilungen

Mrz 2, 2015

Endlich sagt sich so mancher Samsung-Fan ob des Releases des neuen Flaggschiffes Samsung Galaxy S6. Wir berichten in diesem Artikel ausführlich über dessen Funktionen.

Das Warten hat ein Ende: Das Samsung Galaxy S6 ist endlich da

Das Samsung Galaxy S6 ist endlich da

Am 1. März hatte das Warten ein Ende für alle Fans von Samsung: Das mit Gespanntheit erwartete Samsung Galaxy S6 wurde auf dem Mobile World Congress vorgestellt. Aus diesem Grund hatte Samsung bereits vor einiger Monaten Einladungen für dieses Event bei der Messe verschickt, wo mit der Veröffentlichung der Smartphone-Versionen gerechnet werden kann.

Für Samsung soll das Galaxy S6 wieder die Krone des Marktführers bei den Smartphones bringen. Denn im vergangenen Geschäftsquartal verloren die Südkoreaner Marktanteile an das iPhone 6 von Apple.

Der Handy-Markt ist hart umkämpft. Samsung hatte den Apple-Konzern erstmals im Jahr 2012 als Unternehmen mit den meisten abgesetzten Handys entthront. Im vergangenen Jahr spürte das südkoreanische Unternehmen aber erheblichen Druck von Apple mit seinem neuen iPhone 6 und zahlreichen ambitionierten Rivalen wie Xiaomi. Eben heutzutage liefern sich die beiden Giganten ein hartes Gefecht um die Marktführerschaft bei der Smartphone Sparte.

Schon seit Monaten verbreiteten sich einige Gerüchte um das neue Galaxy S6. Kontinuierlich mehr Einzelheiten traten an die Öffentlichkeit. Seit der Vorstellung ist uns bewusst, was an den Gerüchten dran ist. Es wurde ja spekuliert, dass zunächst wie beim iPhone 6 zwei verschiedene Geräte des Galaxy S6 erscheinen sollen. Und zweitens soll eine Variante des neuen Samsung Galaxy mit einem gebogenen Bilschirm ausgestattet sein, welcher über drei Seiten geht.

In Puncto der Ausstattung löst der Smartphone-Hersteller aus Südkorea vom Prozessor-Anbieter Qualcomm und will fortan auf den hauseigenen Exynos-Chip setzen. Das galt schon vor dem Launch des Galaxy S6 als sichere Tatsache. Des Weiteren bewahrheitete sich das Gerücht, dass die vollständige Benutzeroberfläche für den User schneller performt und in diesem Beispiel eine erhebliche Abspeckungskur erhalten hat.

Zwar hat Samsung wieder seine eigene Oberfläche TouchWiz auf das Betriebssystem drübergelegt. TouchWiz wird seit jeher dafür kritisiert, zu sehr mit überflüssigen Apps überladen zu sein und das Handy so zu verlangsamen. Mit der Entwicklung des S6 will Samsung etwas entgegen setzen. Samsung hat somit das Smartphone mit weniger Apps ausgestattet, als man es von den früheren Galaxy-Modellen gewohnt ist.

Und auch das wurde bestätigt, dass sich Samsung beim Material von Kunststoff verabschiedet hat und sondern auf ein Metallgehäuse setzt. So hat sich Samsung von Kunstschmieden und Glasmachern inspiriert, um so eine Verbindung aus Metall und Glas zu schaffen. Das Design kann sich so durchaus sehen lassen.

Über die Firma ACRIS
Die ACRIS E-Commerce GmbH aus Linz beschäftigt eine Reihe von Spezialisten rund um Onlinemarketing, E-Business und Online Shopping. Das Team hat sein Know-How als Marktführer auf der Basis von 25 Jahren Erfahrung als Distanzhändler und über 12 Jahren als professioneller Player im Bereich E-Commerce aufgebaut.

Das Leistungsspektrum von ACRIS
ACRIS setzt auf ganzheitliche E-Commerce Projekte und der Performance orientierten Produktvermarktung.

Das Spezialgebiet des ACRIS Online Marketing Teams ist SEO Optimierung von Online Shops und Webseiten, der Steigerung der Conversion Rate und die Performance orientiere Leistungserbringung.

Referenzen von ACRIS
T-Mobile.at, Hartlauer.at, Eybl.at, Bet-at-Home.com, Feichtinger.biz und einige mehr kommen aus verschiedenen Branchen des B2C / B2B Handel und zählen zu den Besten Unternehmen in Österreich und Deutschland.

Kontakt
ACRIS E-Commerce GmbH
Martin Auinger
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+43732250068
m_an@acris.at
http://www.acris.at

Teile den Beitrag mit Freunden