automotiveIT-Kongress 2015: Klaus-Hardy Mühleck und Christine Grabmair von ThyssenKrupp über die Herausforderungen moderner IT

automotiveIT-Kongress 2015: Klaus-Hardy Mühleck und Christine Grabmair von ThyssenKrupp über die Herausforderungen moderner IT

Klaus-Hardy Mühleck und Christine Grabmair sprechen auf dem automotiveIT-Kongress 2015. (Bildquelle: ThyssenKrupp)

Für die strategische Weiterentwicklung bei ThyssenKrupp kommt der Informationstechnologie eine entscheidende Bedeutung zu, denn sie ist Wegbereiter für das effiziente und bedarfsgerechte Management von Services. Qualität werde zukünftig daran gemessen, dass die IT dem Business bedarfsgerecht und effizient Lösungen zur Verfügung stellt. Das unterstreichen CIO Klaus-Hardy Mühleck und Christine Grabmair, CIO BA Components Technology der ThyssenKrupp AG. Beide sprechen in einem gemeinsamen Vortrag auf dem automotiveIT-Kongress 2015 über Industrie 4.0 und Digitales Business als zentrale Herausforderungen für die IT von morgen.

Auf dem IT-Gipfel der Autoindustrie am 19. März 2015 auf der CeBIT in Hannover werden zudem folgende Top-Referenten vertreten sein:

– Klaus Straub, CIO BMW Group
– Hagen Radowski, Partner & Geschäftsführer MHP Americas
– Wilhelm Dresselhaus, Vorstandsvorsitzender Alcatel-Lucent Deutschland AG
– Christoph Keese, Executive Vice President Axel Springer SE
– Martin Hofmann, CIO Volkswagen
– Hagen Rickmann, Geschäftsführer Sales, T-Systems International
– Swen Postels, Strategist und Chief Technologist Automotive Hewlett Packard
– Nikitas Drakopoulos, CIO Mercedes-Benz Cars Daimler AG
– Rainer Gölz, Geschäftsführer WITTE Automotive GmbH
– Andreas Bunderla, CIO WITTE Automotive GmbH
– Benedikt Schonlau, Abteilungsleiter – Aktive Sicherheit & Lichtfunktionen IAV GmbH
– Michael George, Ex-Agent und Autor

Weitere Informationen zum automotiveIT Kongress 2015, interessante Rückblicke zu vergangenen Veranstaltungen sowie die Möglichkeit zur Kongressanmeldung finden Sie unter kongress.automotiveit.eu .

Save The Date: Am 15. April 2015 veranstaltet automotiveIT im Rahmen der Hannover Messe das Forum Produktion & Logistik mit dem Thema “Industrie 4.0 – Zukunft der Automobilindustrie”. Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter forum-produktion.automotiveit.eu .

Die Automobilindustrie ist die anspruchsvollste Branche der Welt. Die Informationstechnologie ist der Nervenstrang der Branche. automotiveIT berichtet aus der Branche für die Branche und wurde als Fachmedium des Jahres ausgezeichnet.

Kontakt
Media-Manufaktur GmbH
Dominik Ortlepp
Liebigstr. 2
30982 Pattensen
05101-99039-60
ortlepp@automotiveit.eu
http://www.automotiveIT.eu

Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up