Toll Collect und “Hallo, Zukunft!” verlängern die Zusammenarbeit

Kredit ohne Schufa ani

Kooperation bis 2017 vereinbart

Toll Collect und "Hallo, Zukunft!" verlängern die Zusammenarbeit

Berlin/ München – Toll Collect und “Hallo, Zukunft!” verlängern ihre Zusammenarbeit um zwei weitere Jahre bis August 2017. Die Initiative stellt sich der großen Herausforderungen in der Logistikbranche: der Gewinnung von qualifizierten Berufseinsteigern. Nach der erfolgreichen Kooperation in den vergangenen drei Jahren wird das gemeinsame Engagement nun fortgeführt. Bis 2017 werden die Toll Collect GmbH und der Verlag Heinrich Vogel auf Messen und Events sowie mit Broschüren und dem neu gestalteten Internetauftritt für die Ausbildung in der Logistik werben. Das Kernstück der Zusammenarbeit zwischen Toll Collect und “Hallo, Zukunft!” ist der erfolgreiche Azubi-Wettbewerb “Best-BKF”, an dem sich in diesem Jahr wieder über 550 angehende Berufskraftfahrer beteiligten. Die dritte Runde des Wissenswettbewerbs startet Anfang des kommenden Jahres.
“Seit 2013 haben wir gemeinsam Dinge bewegen können, um die Logistik zu unterstützen. Angefangen von Tagen der offenen Tür bei Speditionen bis hin zum neuartigen Wissenswettbewerb “BEST BKF”. Hier wollen wir weitermachen und die Branche bei der Nachwuchsförderung unterstützen.” sagt Hanns-Karsten Kirchmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Toll Collect GmbH.
“Wir freuen uns, dass Toll Collect die Initiative auch weiterhin aktiv unterstützt und wir dadurch noch mehr junge Menschen erreichen können. Nur durch solche Kooperationen ist unsere Initiative in der Lage, zielgruppengerechtes Branchen- und Berufsmarketing umzusetzen. Jüngstes Beispiel ist die neugestaltete und frisch Online-Präsenz von “Hallo, Zukunft!”, so Katrin Geißler-Schmidt, Verlagsleiterin der Springer Fachmedien München GmbH.

Die Nachwuchsinitiative “Hallo, Zukunft!” wurde 2011 vom Verlag Heinrich Vogel als Gemeinschaftsaktion seiner Fachmagazine VerkehrsRundschau, TRUCKER, Gefahr/gut, OMNIBUSREVUE und BUSFahrer gegründet und steht unter der Schirmherrschaft von Dorothee Bär, Staatsekretärin im Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Die Initiative richtet sich an Gymnasiasten, Real- und Hauptschüler. Seit Juli 2014 ist der deutsche Mautbetreiber Mitinitiator von “Hallo, Zukunft!”.

Firmenkontakt
Hallo Zukunft
Daniela Feistle
Aschauer Straße 30
81549 München
+49 89 20 30 43-2210
[email protected]
http://www.best-bkf.de

Pressekontakt
Springer Fachmedien GmbH
Annika Beyer
Aschauer Straße 30
81549 München
+49 89 20 30 43-2571
[email protected]
http://www.best-bkf.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.