Der Kosmos braucht die Menschen nicht

Dieser Ansicht ist zumindest der Autor Allionso. In seinem im Oktober 2007 erschienenen Buch “Der Kosmos braucht die Menschheit nicht und auch keine Religionen” philosophiert Allionso über Sinn und Unsinn der Religionen, den menschengemachten Klimawandel und andere Streitthemen. Damit hat er ein Werk geschaffen, das auch nach über zehn Jahren immer noch brandaktuell ist. Inzwischen...

COVID-19: Religionsgemeinschaft erwidert staatliche Unterdrückung mit Gutem

Südkoreanische Regierung missachtet Menschenrechte und Religionsfreiheit, um eigene Fehler zu vertuschen Südkorea: Regierung missachtet Menschenrechte und Religionsfreiheit, um eigene Fehler im Umgang mit der COVID-19-Pandemie der Religionsgemeinschaft Shincheonji anzuhängen Südkorea ist weltweit das einzige Land, dass nach dem COVID-19-Ausbruch, mit staatlicher Gewalt nach einem vermeintlich am...
Scroll Up