GRIDBOARD

Kredit ohne Schufa ani

Ein völlig neuartiges Longboard aus Carbon

GRIDBOARD

(Mynewsdesk) Das Gridboard Das Gridboard ist ein Longboard, das vollständig aus High-Tech Carbon besteht. Es ist in seinen optischen und technischen Eigenschaften außergewöhnlich: es vereint beste Eigenschaften wie niedriges Gewicht, optimale Stiffness, Robustheit und Langlebigkeit. Diese Eigenschaften werden durch seine einzigartige Gitterstruktur und durch optimiert ausgerichtete Carbonfasern erreicht. Äußere Form und Gitterstruktur sind für eine perfekte Kraftverteilung ausgelegt und inspiriert von natürlichen Formen wie dem Aufbau von Blättern, Flügeln und Knochen.
Neben den technischen Vorteilen bietet das Gridboard zusätzlich ein ganz neues Fahrgefühl, weil man beim fahren den Boden durch das Board hindurch sehen kann. Für die Zukunft wäre es denkbar, dass die Grid-Muster von Fans selbst oder durch die Community generiert werden, und so ganz persönliche Unikat-Longboards entstehen.
HYVE Innovation Design lässt aktuell eine Kleinserie bei dem führenden Carbon Spezialisten SecarTechnologie in Österreich produzieren.
Bleiben Sie auf dem Laufenden auf Facebook und Instagram
Gridboard kaufen & Crowdfunding Aktuell läuft auf der Crowdfunding Plattform Indiegogo.com/projects/gridboard eine Kampagne zum Gridboard. Interessenten können hier das Projekt finanziell unterstützen, indem sie die zur Verfügung gestellten Perks erwerben. Hier kann man in einem Vorverkauf das Deck zu einem einmaligen Angebot von 250€ erwerben. Wer sein Longboard nicht selbst zusammen bauen möchte, kann ein Freestyle Gridboard zu 389€ kaufen oder ein Cruising Gridboard für 399€. Jeweils mit hochwertigen Bear Trucks und Orangatang Wheels. Wer einen kleineren Beitrag beisteuern möchte, der kann einen 3D Datensatz eines Wandhakens (10€) erwerben, ein T-Shirt (25€) oder einen speziell gefertigten Aluwandhaken (29€), um das Gridboard fein säuberlich zuhause aufzuhängen. Auch eine 1€ Spende wird gerne entgegengenommen. Weitere Perks werden im Laufe der Kampagne hinzugefügt.
ProduktionNachdem nun die Aluminium-Formen für die Fertigung gebaut worden sind, startet nun die Produktion der 0-Serie. Mitte Mai erwarten wir die ersten Serienteile des Gridboard.
Die Idee Carbonfasern entlang dem Kraftfluss in Teilen auszulegen ist nicht neu, aber daraus eine komplexe 3-dimensionale Form herzustellen und diese maschinell fertigen zu lassen ist etwas ganz anderes. Alle Testboards und Prototypen wurden natürlich per Hand laminiert. Dank der Carbon-Spezialisten von SecarTechnologie wird das Gridboard nun optimiert maschinell gefertigt.
AwardsÜbrigens, das Gridboard wurde bereits mit dem Materialica Silver Award 2014 in der Kategorie Produkt ausgezeichnet, ausserdem sind wir für den German Design Award 2016 nominiert.
ePaddleDas Gridboard hat auch noch einen Partner bekommen. Das ePaddle. Es ist eine Art Standup Paddle mit einem solidem Wheel, aber ein Paddle mit Power! Bestückt mit einem Elektromotor kann man als Boarder schnell auf geraden Strecken vorwärts kommen, dies ist besonders vorteilhaft, wenn man längere Strecken bewältigen möchte.
Sogar aufwärts kann man sich vom ePaddle anschieben lassen. Das optimale Feature für alle Jungs die gerne Downhill fahren und wieder den Berg hochfahren müssen. Aktuell gibt es mehrere Prototypen, die weiter und weiter optimiert werden. Crowdfunding folgt.
Mehr Infos auf  facebook.com/epaddlecruise

So long und Beste Grüße! Das Gridboard-Team

Für Fragen und weiteres Bildmaterial zum Gridboard stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/mks9x0

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/lifestyle/gridboard-92713

=== Das Gridboard (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/tqa94e

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/das-gridboard

Die HYVE Unternehmensgruppe ist ganzheitlicher Anbieter im Bereich Innovation und vereint hierzu die Kompetenzen Marktforschung, Design, Produktentwicklung und Softwarelösungen für Online-Communities und Ideenmanagement unter einem Dach.
Der HYVE Open Innovation Ansatz integriert Konsumenten und Anwender aktiv in die Entwicklung neuer Produkt- und Servicelösungen. In einer Welt informierter, vernetzter, aktiver und globaler Verbraucher sind offene und partizipative Innovationsysteme ein zentraler Erfolgsfaktor für produkt-, marken- und kommunikationsbezogene Lösungen.
HYVE begleitet über 50% der DAX Unternehmen, internationale Innovationsführer sowie eine Vielzahl klein- und mittelständischer Unternehmen. Branchenübergreifend wird an der Entwicklung kommender Produktgenerationen sowie der Erschließung neuer Innovations- und Wachstumsfelder gearbeitet. Weiterhin sind politische Institutionen, Verbände und Forschungszentren eine wichtige Kundengruppe der HYVE AG.
Als eine der weltweit stärksten Forschergruppen im Bereich Open Innovation fördert HYVE Science Labs den Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Praxis.
Ihren Sitz hat die HYVE Unternehmensgruppe in München inmitten des pulsierenden Stadtteils Schwabing umgeben von Forschung, Kunst und Bildung.

Kontakt
HYVE Innovation Design GmbH
Melanie Eckl
Schellingstr. 45
80799 München
089189081417
[email protected]
www.hyvedesign.net

Share