Kredit ohne Schufa ani

MasterCard: #pricelessberlin startet in der Hauptstadt

(Mynewsdesk) * Berlin wird zur zweiten Priceless® City in Deutschland
* MasterCard bietet Nachwuchsdesignern zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin eine Plattform und will fester Bestandteil der Berliner Kulturlandschaft werden.
* MasterCard bietet Konsumenten eine Welt exklusiver Vorteile und unbezahlbarer Erlebnisse

Um diese News zu twittern, können Sie folgendes Hashtag nutzen: #pricelessberlin

Berlin wird als zweite deutsche Stadt Teil des weltweiten Priceless® Cities Programms von MasterCard. Die kreative Energie der Hauptstadt zieht internationale Besucherströme in eine der faszinierendsten Städte der Welt. MasterCard Priceless® Berlin knüpft an diesen Trend an und bietet als Teil des globalen Priceless® Cities Programms Karteninhabern weltweit ausgesuchte Vorteile im Handel sowie exklusive Erlebnisse in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und internationalen Sponsoring-Engagements in den gefragtesten Metropolen der Welt. Durch „unbezahlbare Momente“ und außergewöhnliche Überraschungen erleben Berliner und Besucher die Stadt in all ihren Facetten ganz neu. MasterCard setzt mit der Kampagne bereits seit einiger Zeit darauf, dem Kunden Mehrwerte und exklusive Vorteile zu ermöglichen, die den Lebensstilen, -inhalten ebenso wie -motiven der MasterCard Karteninhaber umfassend entsprechen.

Berlin, 9. Juli 2015 – Berlin wurde heute als zweite deutsche Stadt in das globale Priceless® Cities Programm aufgenommen. Neben der Attraktivität von Berlin als Reiseziel gab auch eine Vielzahl weiterer Faktoren den Ausschlag: Die Hauptstadt ist ein wachsender Wirtschafts- und Kulturstandort. Zusätzlich profitiert die Stadt von renommierten Veranstaltungen, die den Ruf Berlins als kreatives Zentrum etablieren. MasterCard geht neue Partnerschaften ein, unterstützt Berlin als Stadt der Kreativen und Künstler, wie seit diesem Jahr durch das Engagement als Partner der Berlinale, als auch jüngst bei der Mercedes-Benz Fashion Week, wo MasterCard zukünftig jungen Nachwuchsdesignern durch Sponsoring eine Plattform geben möchte.
Diese Partnerschaften sind eng mit der Produktpallette verknüpft – so konnte man bei der Berlinale erstmals an einem exklusiven MasterCard Schalter mit MasterCard zahlen, und das sogar kontaktlos. Auch zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin könne die kostenpflichtigen Getränke kontaktlos mit MasterCard bezahlt werden.

Den offiziellen Launch am Donnerstag, 9. Juli 2015, feierte MasterCard mit zwei Veranstaltungen: Der Modenschau des gefragten Berliner Nachwuchslabels „Barre Noire“ presented by MasterCard sowie einer Performance der „Flying Steps“ in der Französischen Friedrichstadtkirche.

Priceless® Berlin ist ein Mehrwertprogramm, welches auf umfassenden Service für Verbraucher ausgerichtet ist, und diesen über Banken an Karteninhaber vermittelt. Die Bedürfnisse des Verbrauchers stehen im Mittelpunkt: In den Kategorien Erleben, Shoppen, Reisen und Genießen wird das angeboten, was Berliner und Berlinbesucher begeistert. Durch eben diese starke Serviceorientierung ist das Priceless® Cities Programm ein integraler Bestandteil der Kundenbindungsmaßnahmen von MasterCard sowie der kartenherausgebenden Banken und Sparkassen zu betrachten. Mit dem Launch einer jeden Priceless® City soll die DNA der Stadt erfasst werden, um so gemeinsam mit dem Handel einzigartige Angebote und Erlebnisse für Karteninhaber anzubieten.

Unter dem Motto „Priceless® Berlin – Experience the Priceless in Priceless® Berlin“ wird die deutsche Hauptstadt Teil der internationalen Initiative, die seit 17 Jahren unbezahlbare Momente ermöglicht. Damit profitiert Berlin weltweit von zusätzlicher Aufmerksamkeit bei seinen Bürgern wie auch Besuchern aus dem In- und Ausland. Mittlerweile umfasst das Programm mehr als 35 Städte weltweit, u.a. Rom, New York, Paris, London und München, in denen MasterCard relevante Aktionen, Veranstaltungen und Erlebnisse anbietet. So wird es auch in Berlin eine Reihe von Angeboten und ‚unbezahlbaren Momenten’ geben, z.B, ein Fashion-Unikat von Ewa Herzog, „Unter-Wasser“-Candle-Light-Dinner im SEA LIFE Berlin oder Luxus im Schlosshotel im Grunewald.

„Das Hauptanliegen von Priceless® Cities sei es, den Verbrauchern und Partnern von MasterCard das bargeldlose Bezahlen näher zu bringen und dabei innovative Lösungen in den Vordergrund zu rücken,“ so Pawel Rychlinski, General Manager Deutschland und Divison President Deutschland & Schweiz bei MasterCard. Weltweit stehen Karteninhabern über 1.000 solcher Angebote zur Verfügung.

Eindrücke des Launchs gibt es aktuell auf Twitter:
#pricelessberlin

Pressekontakt:

Thorsten Klein, MasterCard Europe
Tel: 0163 / 480 88 33
E-Mail: [email protected]
www.twitter.com/MasterCardDE

Sandra Espenhain, Schrenk + Schrenk Kommunikation
Tel : 030 / 31 10 26 76
E-Mail : [email protected]

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/pmjnwk

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/mastercard-pricelessberlin-startet-in-der-hauptstadt-23746

=== Kampagnenmotiv Priceless® Berlin (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/nswpeq

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/kampagnenmotiv-priceless-berlin

MasterCard (NYSE: MA), www.mastercard.com, ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr.
Mit dem schnellsten Zahlungsabwicklungsnetzwerk der Welt verbindet MasterCard Verbraucher, Banken, Händler, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Gebieten. Die Produkte und Leistungen von MasterCard gestalten die alltäglichen Handelsgeschäfte für alle Beteiligten einfacher, sicherer und effizienter. Das gilt für Einkaufen und Reisen ebenso wie für Unternehmensführung und die Verwaltung von Finanzen.
Folgen Sie uns auf Twitter @MasterCardNews oder @MasterCardDE, reden Sie mit im Cashless Conversations Blog und abonnieren Sie die neusten Nachrichten beim Engagement Bureau.

Kontakt
MasterCard
Thorsten Klein
Unterschweinstiege 2-14
60549 Frankfurt/Main

[email protected]
http://shortpr.com/pmjnwk

Share