IT-Mittelstand findet Gehör – BITMi Präsident erneut in Digitalbeirat des Bundes und NRW berufen

BITMi Präsident Dr. Oliver Grün erneut in Beirat Junge Digitale Wirtschaft beim Bundeswirtschaftsministerium berufen Grün ebenso erneut als Mitglied des Beirates Digitale Wirtschaft des Wirtschaftsministeriums NRW berufen BITMi setzt sich für deutsche Digitalwirtschaft ein Düsseldorf/Berlin, 12. August 2020 – Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) ist auch für die nächsten...

EuGH kippt Privacy Shield – IT-Mittelstand braucht Rechtssicherheit

Europäischer Gerichtshof kippt Abkommen zwischen EU und USA zum Datenaustausch Nach Safe Harbor nun mit Privacy Shield zweites Datenabkommen für ungültig erklärt BITMi fordert schnelle und zuverlässige Rechtssicherheit für Unternehmen Berlin/Brüssel, 16. Juli 2020 – Heute Vormittag hat der Europäische Gerichtshof das Datenschutzabkommen “Privacy Shield” für ungültig...

BITMi begrüßt digitale Souveränität als Leitmotiv der europäischen Digitalpolitik unter deutscher Ratspräsidentschaft

Heute übernimmt Deutschland den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft.Deutschland tritt Ratspräsidentschaft der EU an Digitale Souveränität soll Leitmotiv der europäischen Digitalpolitik sein BITMi fordert, Krisengelder für die Förderung nachhaltiger und souveräner Digitalisierung zu nutzen Berlin/Brüssel, 01. Juli 2020 – Heute übernimmt Deutschland den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft...

Aufwachsen in Deutschland mit Migrationshintergrund: DJI-Kinder- und Jugendmigrationsreport 2020

Wie wachsen Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund in Deutschland auf? Das Deutsche Jugendinstitut (DJI) forscht kontinuierlich zu diesem Thema und legt mit dem “DJI-Kinder- und Jugendmigrationsreport 2020” aktuelle Einschätzungen und Analysen zu diesem Thema vor. Der Report analysiert Daten zur Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund sowie...

BITMi-Präsident Grün diskutiert Digitalstrategie der EU-Kommission mit Vizepräsidentin Vestager

EU-Vizekommissionspräsidentin Vestager und BITMi-Präsident Grün in BrüsselAachen/Brüssel, 21. Februar 2020 – Nach der Veröffentlichung der europäischen Datenstrategie und des Weißbuchs zur Künstlichen Intelligenz (KI) durch die Europäische Kommission besuchte heute Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi), die Vizepräsidentin der EU-Kommission...

Zunächst ein Buch, doch sicher bald die Single-Bibel oder der Flirt-Knigge

Der neue Flirt-Ratgeber “Schön, dass Sie kommen konnten! Auf die Plätze, flirten, los…” ist einfach, ehrlich, direkt und anders. Kein Monolog vom Autor, sondern eine Sammlung witziger Kurzgeschichten aus sieben Jahren Single-Event Erfahrung.Flirt-Ratgeber “Schön, dass Sie kommen konnten”Der Herbst beginnt und mit ihm die Dating-Saison: jetzt melden sich extrem viele...

Datenschutzverletzungen mit Multifunktionsgeräten verhindern

Neun Wege um Sicherheitslücken beim Drucken, Faxen und Scannen zu schließenDatenschutzverletzungen verhindern (Bildquelle: @Nuance Communications)München, 22. Oktober 2015 – Adäquater Datenschutz ist für viele Unternehmen eine Herausforderung. Allein in den letzten sechs Jahren waren rund 26 Millionen Menschen in den USA von Datenschutzverletzungen betroffen. Eine im Februar 2014 veröffentlichte...

BITMi warnt: Schwammiges Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung bedroht auch IT-Mittelstand

Aachen / Berlin, 14. Oktober 2015 – Über das Vorgehen der großen Koalition aus CDU-CSU und SPD bei der Verabschiedung der so genannten Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten, kurz Vorratsdatenspeicherung, zeigt sich der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) überrascht. Heute soll der Gesetzesentwurf den Rechtsausschuss passieren, um Freitagmorgen in den abschließenden Lesungen im Plenum...

Ende von Safe Harbor ist Chance für digitale Wirtschaft in Europa

Aachen/Berlin, 06. Oktober 2015 – Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Ungültigkeit des Safe-Harbor Abkommen stößt in der mittelständischen digitalen Wirtschaft auf positive Resonanz. “Das Safe-Harbor Prinzip hat in den letzten Jahren für eine enorme Wettbewerbsverzerrung zu Ungunsten der digitalen Wirtschaft in Europa geführt. Während beispielsweise deutsche Unternehmen...

B2B Web Scoring – die zeitgemäße Form der Kundenanalyse

Daten gelten als Rohstoff der Zukunft und werden seit Jahren zur Kundenanalyse von Unternehmen aller Branchen herangezogen. Leider reicht die blanke Existenz einer Vielzahl von Daten nicht aus, um effiziente Marketingmaßnahmen durchzuführen.(Bildquelle: © Denis Junker)Daten gelten als Rohstoff der Zukunft und werden seit Jahren zur Kundenanalyse von Unternehmen aller Branchen herangezogen....
Booking.com