Kredit ohne Schufa ani

40% aller Frauen leiden unter Venenerkrankungen – ELVeS Radial 2ring™-Lasertherapie bietet schonende Krampfaderbehandlung mit exzellenten Ergebnissen – Schmerzen und Vernarbungen können mit neuer Lasertherapie vermieden werden

Gesunde Beine im Frühling - Mit ELVeS Radial™ Krampfadern auf sanfte Weise mit Laser entfernen
ELVeS Radial 2ring Faser

Jena, 19. Februar 2015 — Die wärmere Jahreszeit bricht an, für Menschen mit Krampfadern ist dies nicht unbedingt ein positives Ereignis. Die Beine sind oft schwer und die mangelnde Bewegung in den Wintermonaten hat ihre Spuren hinterlassen. Insbesondere wenn sie unter einer erblich bedingten Bindegewebsschwäche leiden. Die Folge sind Schwellungen in den Beinen oder Besenreiser. Bis zu 40% aller Frauen leiden unter Venenerkrankungen. Äußere Einflüsse wie langes Sitzen, stehen über längere Zeit, falsche Kleidung oder ungünstiges Schuhwerk, verstärken die Venenleiden zusätzlich.

Die biolitec hat mit der ELVeS Radial™-Lasertherapie die Lösung für das Problem. Mit dem modernen ELVeS Radial 2ring™-Verfahren gehören Krampfadern und Besenreiser der Vergangenheit an. Die Laserbehandlung ist schnell, effektiv und ungefährlich und kann das Risiko eines wieder Auftretens von Krampfadern minimieren. Die minimal-invasive Behandlung wird meistens unter lokaler Betäubung durchgeführt und der Patient kann direkt nach der Laserbehandlung wieder nach Hause. Dabei ist die Laserbehandlung besonders schonend und schmerzfrei für den Patienten.

Die lichtleitende ELVeS Radial 2ring-Faser wird durch eine keine Punktionsstelle in die betroffene Vene eingeführt, wo sie diese dann mithilfe ihrer 2phasigen Abstrahlung von innen gleichmäßig verschließt. Das umliegende gesunde Gewebe wird nicht beschädigt. Schmerzen und Vernarbungen können so vermieden werden, das Ergebnis sind glatte und schöne Beine.

Für weitere Informationen zur schonenden Lasertherapie der biolitec® haben Sie die Möglichkeit die Website www.info-krampfader.de zu besuchen. Für Fragen steht Ihnen außerdem die Kontaktadresse [email protected] oder die biolitec® – Hotline 01805/ 010276 zur Verfügung.

Über die biolitec:
Die biolitec AG ist eines der weltweit führenden Medizintechnik-Unternehmen im Bereich Laseranwendungen und der einzige Anbieter, der über alle relevanten Kernkompetenzen – Photosensitizer, Laser und Lichtwellenleiter – im Bereich der Photodynamischen Therapie (PDT) verfügt. Neben der lasergestützten Behandlung von Krebserkrankungen mit dem Medikament Foscan® erforscht und vermarktet die biolitec AG vor allem minimal-invasive, schonende Laserverfahren. ELVeS Radial™ (Endo Laser Vein System) ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Lasersystem zur Behandlung der venösen Insuffizienz. Die innovative Kontaktfaser XCAVATOR™ ermöglicht in Verbindung mit dem Ceralas® HPD-Laser eine schonende Behandlung bei z.B. gutartiger Prostatavergrößerung (BPH) in der Urologie. Der neue LEONARDO®-Diodenlaser von biolitec® ist der erste universell einsetzbare medizinische Laser, der über eine Kombination von zwei Wellenlängen, 980nm und 1470nm, verfügt und fachübergreifend verwendbar ist. Schonende Laseranwendungen in den Bereichen Proktologie, HNO, Gynäkologie, Thorax-Chirurgie und Pneumologie gehören ebenfalls zum Geschäftsfeld der biolitec AG. Weitere Informationen unter www.biolitec.de.

Kontakt
biolitec AG
Jörn Gleisner
Untere Viaduktgasse 6/9
1030 Wien
+49 (0) 3641/5195336
[email protected]
http://www.biolitec.de

Share