Kredit ohne Schufa ani

VIBRATIONSGESCHÜTZTES 15“ STAPLERTERMINAL FÜR TEMPERATUREN ZWISCHEN -25°C UND 55°C

15" STAPLERTERMINAL FÜR TEMPERATUREN ZWISCHEN -25°C UND 55°C
ICO Staplerterminal 15″

Die Modellreihe der ICO Staplerterminals wird nun um ein neues 15″ System erweitert. Ebenso wie die baugleiche 10,4″ Variante wurde der 15″ Panel-PC speziell für den Einsatz als Gabelstapler- und Kranterminal, bzw. für die Montage in Nutzfahrzeugen konzipiert. Alle Komponenten wurden für den bewegten Dauerbetrieb ausgewählt, sowie entsprechend auf Erschütterungs- und Vibrationsfestigkeit getestet und nach MIL-STD-810 zertifiziert. Daraus resultierend wurde bewusst auf mechanische Bauteile, wie Lüfter oder konventionelle und meist langsame Hard-Disk-Drives verzichtet. Weitere wichtige Aspekte in diesem Einsatzgebiet sind die Resistenz gegenüber starken Temperaturschwankungen, sowie der Schutz gegen Staub und Nässe, wie sie häufig im Außeneinsatz oder in Lagerhallen vorkommen. Somit beweist dieses frontseitig IP65 geschützte Terminal mit seinem korrosionsbeständigen Aluminiumgehäuse und einer Resistenz gegen Temperaturen zwischen -25°C und 55°C seine Einsatztauglichkeit unter eben diesen rauen Bedingungen.

Mit dem Einsatz der ICO Staplerterminals mit WLAN verschaffen Sie ihren Mitarbeitern mobilen Zugriff auf die Warenwirtschaftsprogramme, optimieren somit die lagerinternen Abläufe enorm und sparen somit Zeit und Geld. Der kompakte Fahrzeugcomputer mit den Maßen von nur (BxTxH) 398x58x308 mm kann dank Vesa75 und dem im Lieferumfang enthaltenen Standfuß an jedem beliebigen Ort schnell und einfach befestigt werden.

Vom Konzept bis zum fertigen Produkt wurde besonderes Augenmerk auf möglichst breit gefächerte Anwendungsgebiete gelegt. Das Resultat ist ein Panel-PC mit einem komplexen Spektrum an industriellen Einsatzmöglichkeiten. Die vielen speziellen Eigenschaften des Staplerterminals erlauben den konventionellen Einsatz in Produktion und Logistik ebenso wie direkt an vibrierenden Maschinen als Bedienterminal.

Das 15″ Modell basiert auf einem Intel® Atom™ D2550 Prozessor mit 1.86GHz, 4GB RAM, 32GB SSD, 2x Gigabit-LAN, WLAN, RS232. RS232/422/485, 2x USB und VGA.

Gegen Aufpreis können auch ein schnellerer Prozessor, eine größere Festplatte, Digital I/O oder CAN-Bus, 3G SIM Card, Infrarot Touchscreen oder ein spezieller Anti-Reflektionsschutz realisiert werden.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.ico.de/presse

Die ICO Innovative Computer GmbH ging Anfang 1991 aus der 1982 gegründeten Klaus Jeschke Hard- und Software hervor und verfügt somit als Distributor und Importeur von Computer- und Kommunikations-Komponenten über mehr als 30 Jahre Erfahrung innerhalb der jungen IT-Branche.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem daraus resultierenden Qualitätsmanagement-System wird die ICO auch zukünftig den höchsten Ansprüchen gerecht.

Insbesondere im Bereich der Industrie- und Hochleistungsserver überzeugt die ICO GmbH durch die Realisierung auch komplexer individueller Anfragen, ganz nach dem bewährten Build-to-Order-Prinzip. Die qualifizierte Beratung als Intel Technology Provider Platinum unterstützt Kunden bei der Realisierung Ihrer Projekte und vereinbart vorausschauende Planung mit Leistungs- und Kostenoptimierung – ganz nach Ihren Wünschen.

Auch das Produktportfolio im Kassenbereich lässt keine Wünsche offen. ICO hat sowohl einzelne Kassen-Komponenten als auch direkt einsetzbare Komplettlösungen im Programm. Über 120 Mitarbeiter (davon 8 Auszubildende) sorgen für die Zufriedenheit von über 16.000 Kunden, die zu 60% aus Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern und zu 40% aus Industrie- und gewerblichen Kunden bestehen.

Im Geschäftsjahr 2012/13 betrug der Umsatz knapp 20 Mio. Euro.

Kontakt
ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139471
49643291392471
[email protected]
http://www.ico.de

Share