Kredit ohne Schufa ani

Internationale Einkaufspartnerschaft mit Groupe GO Sport und Hervis Sports stärkt Marktposition des Mannheimer Multichannel-Sporthandelsunternehmen

21sportsgroup neues Mitglied der STMI Einkaufsorganisation

(Mynewsdesk) Mannheim/Genf, 1. Juli 2015. Die 21sportsgroup ist ab sofort neues Mitglied der in Genf ansässigen internationalen Einkaufsorganisation STMI und stellt durch die Einkaufspartnerschaft mit den Gründungsmitgliedern Groupe GO Sport und Hervis Sports, den Sporthandelstöchtern der CASINO Gruppe und des SPAR Konzerns, wichtige Weichen zur Stärkung der Marktposition, Verbesserung der Einkaufskonditionen und zur Erweiterung des Sortiments. STMI wurde 2012 gegründet und repräsentiert bereits über 2 Milliarden Euro Retail-Umsatz.

Nach der spanischen Forum Sport und der Schweizer Migros-Tochter SportXX, ist die deutsche 21sportsgroup das nunmehr dritte Mitglied der Sports Trade & Marketing International (STMI) Einkaufsorganisation. Mit dem wachstumsstarken Mannheimer Multichannel-Sporthandelsunternehmen gewinnen die bislang POS-orientierten Partner nicht nur 14 weitere Premium Retail-Standorte von Planet Sports und L&S Lauf- & Sport Shop in Deutschland hinzu, sondern mit 21run.com, 21streetwear.com, 21cycles.com und planet-sports.com auch mehrere international erfolgreiche Onlinemarken.

„Mit einer schlanken Organisation, namhaften Mitgliedern europäischer Handelskonzerne und einer starken Einkaufsposition ist STMI die ideale Einkaufsorganisation für die 21sportsgroup“, freut sich CEO Jörg Mayer über die neue Partnerschaft. Und CFO Michael Burk ergänzt: „Als neues Mitglied der STMI beschaffen wir auf europäischer Key Account Ebene, können mit den großen internationalen Marken auf Augenhöhe verhandeln und verschaffen uns eine exzellente Ausgangsposition für unseren internationalen Wachstumskurs!“

www.21portsgroup.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/63azii

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/21sportsgroup-neues-mitglied-der-stmi-einkaufsorganisation-30681

=== 21sportsgroup neues Mitglied der STMI Einkaufsorganisation (Bild) ===

Die 21sportsgroup ist ab sofort neues Mitglied der in Genf ansässigen internationalen Einkaufsorganisation STMI.

Photo: Jörg Mayer (CEO, 21sportsgroup), Max Ackerer (General Manager, STMI), Michael Burk (CCFO, 21sportsgroup).

Shortlink:
http://shortpr.com/inpq9w

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/21sportsgroup-neues-mitglied-der-stmi-einkaufsorganisation

In der 21sportsgroup sind der Onlinehandel sowie der stationäre Fachhandel der L&S Lauf- & Sport Shop GmbH, der VR bike GmbH und der Planet Sports GmbH gebündelt. Mit einem hochmodernem Storekonzept und einem europaweit erfolgreichen E-Commerce-Angebot vermarkten die Unternehmen der 21sportsgroup die gesamte Sortimentswelt des Action-, Lauf-, Rad- und Triathlonsports und sind autorisierter Partner aller führenden Hersteller.

Die Onlineshops 21run.com, 21cycles.com und 21streetwear.com bieten eine riesige Auswahl an ab Lager verfügbaren, hochwertigen Laufschuhen, Fahrrädern, Textilien und Accessoires für den Freizeitsportler, für ambitionierte Läufer, Radfahrer und Triathleten bis hin zu Profi-Sportlern. Im Onlineshop planet-sports.de finden Actionsport-Fans was das Herz begehrt.

Die 21sportsgroup ist konsequent auf Wachstum programmiert und schlägt mit nachhaltigem Erfolg eine Brücke zwischen On- und Offlinehandel. Tagtäglich beweist die Crew, die aus begeisterten Sportlern besteht, dass im Rahmen einer modernen Multi-Channel-Strategie auch im E-Commerce Kompetenz und Serviceorientierung wichtige Erfolgsfaktoren sind.

www.21sportsgroup.com

Kontakt
21sportsgroup
Simone Pfeifer
Saarburger Ring 19-21
68229 Mannheim
+49 621 400700-30
[email protected]
www.21sportsgroup.com

Share
Kredit ohne Schufa ani

21sportsgroup und Investorenkonsortium schließen Transaktion erfolgreich ab

Übernahme von Planet Sports endgültig vollzogen

(Mynewsdesk) Mannheim/München, 16. März 2015. Die bereits zu Jahresbeginn angekündigte, vollständige Übernahme von Planet Sports durch die 21sportsgroup und beteiligte Investoren ist nun gesichert. Der vorläufige Insolvenzverwalter der Puccini Germany GmbH als Verkäuferin und die Käuferseite konnten sich nun in einem schnellen Verfahren über alle Details der Transaktion einigen und den neuen Kaufvertrag unterzeichnen. Eine Eintragung im Handelsregister ist bereits beantragt.

Während die Käufer noch am 27. Februar, wegen nicht erfüllter Vertragspflichten der Verkäuferin, den Rücktritt vom ursprünglichen Kaufvertrag gegenüber der mittlerweile insolventen Puccini Germany GmbH erklärt hatten, erfolgte nun eine zügige Einigung mit dem vorläufigen Puccini-Insolvenzverwalter.

Jörg Mayer, Gründer und CEO der 21sportsgroup, erklärt: „Wir haben nie einen Zweifel daran gelassen, dass wir weiterhin an der Übernahme von Planet Sports interessiert sind. Dank 20 Jahren verlässlicher Partnerschaft zu allen wichtigen Sportartikelherstellern und einem herausragendem Standing in der Actionsportszene ist Planet Sports, unbeeindruckt von der wirtschaftlichen Schieflage der ehemaligen Mutter-Holding, zu Recht der Lieblingshändler zahlreicher treuer Kunden!“

Und Dr. jur. Christian Gerloff, vorläufiger Insolvenzverwalter der Puccini Germany GmbH, ergänzt: ´Ich freue mich im Sinne der Mitarbeiter, Lieferanten und langjährigen Kunden von Planet Sports, dass es schnell gelungen ist, den Verkauf an die 21sportsgroup zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen! Das ist auch ein gutes Verhandlungsergebnis für die Gläubiger der Puccini Germany.“

www.21sportsgroup.com

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/q5lsvm

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/uebernahme-von-planet-sports-endgueltig-vollzogen-68414

=== Übernahme von Planet Sports endgültig vollzogen (Bild) ===

Jörg Mayer (21sportsgroup), Dr. Henner Schwarz (Planet Sports), Michael Burk (21sportsgroup) und Michael Rumerstorfer (Planet Sports) – v.l.n.r.

Die bereits zu Jahresbeginn angekündigte, vollständige Übernahme von Planet Sports durch die 21sportsgroup und beteiligte Investoren ist nun gesichert. Der vorläufige Insolvenzverwalter der Puccini Germany GmbH als Verkäuferin und die Käuferseite konnten sich nun in einem schnellen Verfahren über alle Details der Transaktion einigen und den neuen Kaufvertrag unterzeichnen. Eine Eintragung im Handelsregister ist bereits beantragt.

Jörg Mayer, Gründer und CEO der 21sportsgroup, erklärt: Wir haben nie einen Zweifel daran gelassen, dass wir weiterhin an der Übernahme von Planet Sports interessiert sind. Dank 20 Jahren verlässlicher Partnerschaft zu allen wichtigen Sportartikelherstellern und einem herausragendem Standing in der Actionsportszene ist Planet Sports, unbeeindruckt von der wirtschaftlichen Schieflage der ehemaligen Mutter-Holding, zu Recht der Lieblingshändler zahlreicher treuer Kunden!

Photo: Stephan Daniel für 21sportsgroup

Honorarfreie Verwendung für redaktionelle Zwecke.

Shortlink:
http://shortpr.com/1ab726

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/uebernahme-von-planet-sports-endgueltig-vollzogen

In der 21sportsgroup sind der Onlinehandel sowie der stationäre Fachhandel der L&S Lauf- & Sport Shop GmbH und der VR bike GmbH gebündelt. Mit einem hochmodernem Storekonzept und einem europaweit erfolgreichen E-Commerce-Angebot vermarkten die Unternehmen der 21sportsgroup die gesamte Sortimentswelt des Lauf-, Rad- und Triathlonsports und sind autorisierter Partner aller führenden Hersteller. Die Onlineshops 21run.com, 21cycles.com und 21streetwear.com bieten eine riesige Auswahl an ab Lager verfügbaren, hochwertigen Laufschuhen, Fahrrädern, Textilien und Accessoires für den Freizeitsportler, für ambitionierte Läufer, Radfahrer und Triathleten bis hin zu Profi-Sportlern.

Die 21Sportsgroup ist konsequent auf Wachstum programmiert und schlägt mit nachhaltigem Erfolg eine Brücke zwischen On- und Offlinehandel. Tagtäglich beweist die Crew, die aus begeisterten Sportlern besteht, dass im Rahmen einer modernen Multi-Channel-Strategie auch im E-Commerce Kompetenz und Serviceorientierung wichtige Erfolgsfaktoren sind. Am Standort Mannheim betreibt die 21sportsgroup ein brandneues, leistungsstarkes Logistikzentrum mit umfangreichen Lager- und Versandkapazitäten, von denen sowohl der Online- wie auch der Offlinehandel synergetisch profitieren.

www.21sportsgroup.com

Kontakt
21sportsgroup
Simone Pfeifer
Saarburger Ring 19-21
68229 Mannheim
+49 621 400700-30
[email protected]
www.21sportsgroup.com

Share