• 5. März 2024

Solarstromspeicher sorgt für Unabhängigkeit in Mörfelden-Walldorf

ByPressemitteilungen

Jul 28, 2015

Solarstromspeicher sorgt für Unabhängigkeit in Mörfelden-Walldorf

Xin Xu (Alpha ESS),Ralf Kessel,David Biber (SolarCenter Hessen),Marcus Holz (Mannheimer Versicher)

Homepage Mörfelden-Walldorf, 23.07.2015 – Ein staatliches Förderprogramm für Solarstromspeicher unterstützt private Haushalte dabei, den Strom der eigenen Photovoltaik (PV)-Anlage mit einem Speichersystem noch effizienter selbst zu nutzen. Sie können damit nicht nur einen Beitrag zur Energiewende leisten, sondern langfristig auch ihre Stromkosten senken. Davon profitiert auch Familie Kessel in Mörfelden-Walldorf. In ihrem 2 Familien-Haus wurde jetzt ein Solarstromspeicher in Betrieb genommen und macht die Bewohner zukünftig unabhängiger von steigenden Stromkosten. Der regionale Sonnenstrom-Spezialist SolarCenter Hessen aus Egelsbach stand mit Rat und dem passenden Speichersystem von Alpha ESS zur Seite.

Seit 23.07.2015 steht bei Familie Kessel ein schwarzer Kasten im Keller. In dem Metallgehäuse verbirgt sich eine Lithium-Ionen-Batterie, die zusammen mit einer Solarstromanlage auf dem Hausdach zukünftig steigenden Stromkosten ein Ende setzen soll. Denn dank des Speichersystems Alpha ESS Storion S5 kann Familie Kessel den Sonnenstrom, der durch eine 5,60 Kilowatt große Photovoltaik-Anlage produziert wird, auch dann im Haushalt verbrauchen, wenn die Sonne gerade nicht scheint. Mithilfe einer intelligenten Steuerung wird tagsüber ein Teil des Sonnenstroms in den Batterien zwischengespeichert. Dieser bringt am Abend die Waschmaschine und andere Elektrogeräte zum Laufen. Klarer Vorteil für die Bewohner: Sie behalten die Kontrolle über ihre Stromkosten und können sich sicher sein, dass sie den selbstproduzierten PV-Strom zum größten Teil selbst nutzen, anstatt ihn nur ins öffentliche Netz einzuspeisen.

Dass das Thema Unabhängigkeit die Menschen zunehmend beschäftigt, weiß auch David Biber vom SolarCenter Hessen: „Wer heute eine Photovoltaikanlage installiert, will so viel Strom wie möglich selbst verbrauchen. Mit einem Batteriespeicher können zwei Drittel und mehr des Strombedarfs im Haushalt durch Photovoltaik gedeckt werden. Für die Bewohner bedeutet das mehr Unabhängigkeit vom Energieversorger und von steigenden Strompreisen.“ Die Anschaffung von Speichern für den Sonnenstrom wird derzeit vom Staat unterstützt. Seit Mai 2013 gibt es ein Förderprogramm, das bis zu 30 Prozent der Investitionskosten übernimmt.

Der Sonnenstromspeicher hat mit einer nutzbaren Kapazität von 4,0 Kilowattstunden genau die richtige Größe für das Haus der 4- köpfigen Familie, die einen Strombedarf von etwa 6.000 Kilowattstunden pro Jahr hat. Zukünftig können sie zu jeder Tageszeit auf den selbstproduzierten Solarstrom zurückgreifen und müssen so viel weniger teuren Strom vom Energieversorger beziehen. „Angesichts der ständig steigenden Strompreise bedeutet das auf lange Sicht eine echte Entlastung für unsere Haushaltskasse“, sagt Ralf Kessel „Und auch der Umweltgedanke ist uns wichtig: Wer Sonnenstrom nutzt, verursacht weniger Kohlendioxidausstoß und trägt damit einen kleinen, aber wichtigen Teil zum Klimaschutz und zur Energiewende bei.“

Die SC-H Energie GmbH (SolarCenter Hessen) mit Sitz in Egelsbach wurde 2008 gegründet und beschäftigt derzeit 15 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist spezialisiert im Bereich regenerative Energien und bietet seinen Kunden neben Planung auch schlüsselfertige Installationen an. An der Spitze des SolarCenter Hessen steht David Biber, der den Betrieb seit Firmengründung leitet. Seit 2 Jahren ist das SolarCenter Hessen zertifizierter Fachpartner von Alpha ESS, einem der innovativsten Hersteller von Solarspeichern mit mehr als 8 Jahren Erfahrung. Der Premiumhersteller mit Sitz in Langen bietet als derzeit einziger Solarspeicherhersteller ein 5 jähriges, kostenloses Versicherungskonzept an damit eventuelle Schäden abgedeckt sind und nicht zu Lasten des Kunden gehen.

Kontakt
SC-H Energie GmbH, SolarCenter-Hessen
Yasmin Kraft
Boschring 19
63329 Egelsbach
06103-50254-18
06103-5025425
y.kraft@solarcenter-hessen.de
www.solarcenter-hessen.de

Teile den Beitrag mit Freunden