• 29. Februar 2024

Jetzt klappt“s: Biken ohne zu schwitzen!

ByPressemitteilungen

Apr 7, 2015

Was nützt einem die elektrische Unterstützung von E-Bikes, wenn man damit in Stoßzeiten nicht den öffentlichen Nahverkehr nutzen darf? Antwort gibt das eCommerce-Unternehmen Latupo mit seinem neuen E-Faltbike ProVelo NEX 320: Da klappt einfach alles!

Jetzt klappt"s: Biken ohne zu schwitzen!

Elektrisiert und kommt an: Das Elektro-Faltrad ProVelo NEX 320 von Latupo verleiht enorme Mobilität

Hamburg, 07. April 2015. Ob im Urlaub oder daheim: Entspannt ans Ziel kommt nur noch, wer flexibel verschiedene Verkehrsmittel kombiniert. Das E-Klapprad ProVelo NEX 320 von Latupo überzeugt in dieser Beziehung mit „eingebauter Vorfahrt“: Dank StVZO-Zulassung ist es auf Feld- und Fahrradwegen genauso zuhause wie auf der Straße – und zusammengeklappt darf es jederzeit im öffentlichen Nahverkehr mitgeführt werden! Gleichzeitig passt es überall hin: ob in Flur, Büro, Yacht oder Wohnmobil. Im Unterschied zu manchem seiner Klappgefährten fährt es sich mit diesem smarten Zwerg ausgesprochen komfortabel: durch seinen kräftigen aber flüsterleisen E-Motor, der in drei Geschwindigkeitsstufen per Samsung Akkupower (36V/250W) für echte 35 km Unterstützung sorgt, eine zuverlässliche 3-Gang-Nabenschaltung von Shimano, aber auch dank Aluminium-Federsattelstütze und ZOOM Federgabel vorn.

Längst schon ist das E-Klapprad ProVelo NEX 320 erfolgreich HANSECONTROL-zertifiziert, hat mit Bravour Bruch-, Fall-, Elektrik-, Brems- und Reichweitentests bestanden. Technische und vor allem Bremsmängel an E-Bikes? „Inakzeptabel!“, findet Gregor Czempiel, Geschäftsführer des Hamburger eCommerce-Unternehmens Latupo: „Von Anfang an wollten wir ein E-Bike an den Start bringen, das zu einem moderaten Preis mit hoher Qualität, smartem Design und verlässlichem Service dauerhaft überzeugt. Diesen Anspruch haben wir gemeinsam mit der erfahrenen Fahrradmarke Monz und unserem Servicecenter konsequent umgesetzt.“

Mit seiner kräftigen hydraulischen Scheibenbremse vorn plus Rücktrittbremse hinten, dem ergonomisch günstigem Einstieg und einem zulässigen Maximalgewicht von stolzen 130 kg begeistert dieses 20 Zoll E-Klapprad u. a. seniore oder auch kräftig gebaute Interessenten. Und doch orientiert sich sein cooles, zeitlos wirkendes Design samt leichtem Alurahmen in schwarzweißer Qualitätslackierung eher an jugendlicher Ästhetik mit Hightech-Anspruch. Kaum erwähnenswert, dass sich sowohl die Länge des Lenkers als auch der Sattelstütze individuell justieren lassen – passend für Frau und Mann, Groß und Klein, Jung und Alt. Ab sofort wird jeder Fahrrad-Trip zum Vergnügungsfaktor!

Schnellstmöglich ans Ziel? Dank ProVelo NEX 320 klappt“s im Handumdrehen!
Wer den Klappmechanismus verschiedener Falträder vergleicht, wird das E-Klapprad ProVelo NEX 320 lieben: Schon nach kurzer Übung mutiert der treue Weggefährte in weniger als 15 Sekunden zum kompakten, mit nur 19 kg ausgesprochen leichten Gepäckstück – und das trotz hochsolide ausgelegter Faltmechanik. Das Entfalten geht übrigens genauso rasant! Kein Wunder, dass schon jetzt Unternehmen wie Amazon und Otto das NEX 320 anbieten. So viel Qualität kommt eben an – in jeder Beziehung!

eFaltbike ProVelo NEX 320 -Funktionen und technische Daten:

Kinderleicht zusammenklappbar und platzsparend verstaubar
Hochwertiger Aluminium-Rahmen 6061 mit Sicherheits-Faltmechanik
Vorderradnabenmotor (wartungsfrei, bürstenlos, 250W/36V/9Ah,
bis 25 km/h Fahrunterstützung)
Fahrunterstützung individ. anpassbar
(Geschwindigkeitsstufen: „light“, „Med“, „High“)
Anzeige Akkustand und Geschwindigkeitsstufen
Abschließbarer Lithium-Ionen-Akku Samsung SDI: 36V/9Ah
Reichweite ca. 35 km (HANSECONTROL zertifiziert)
3-Gang Drehgriffschaltung SHIMANO NEXUS
ZOOM Federgabel vorn und Aluminium-Federsattelstütze
Reifengröße: 20 Zoll, 20 x 1,75 KENDA mit Reflexstreifen
Lenker, Felgen, Faltpedale, Seitenständer, Gepäckträger aus Aluminium
Frontscheinwerfer und Rücklicht: LED mit Standlichtfunktion (ohne Dynamo)
Akkuladezeit: ca. 7h, Akkugewicht: ca. 2,3 kg
Lenkergriffe: Ergonomische Kraton Griffe
Sattel: Velo City Sattel Double Density
StVZO zugelassen; CE-Kennzeichnung nach EU-Recht
Gewicht (inkl. Akku): ca. 19 kg – Zulässiges Gesamtgewicht: 130 kg
(Fahrer, Rad, Gepäck)
Faltmaß (L/B/H): ca. 83/42/68 cm
Farbe: weiß/schwarz
Weitere Ausstattung: Klingel, Klettband zur Transportsicherung
Zubehör: Akku-Ladegerät und Bedienungsanleitung
unverbindliche Preisempfehung: EUR 1.299,00
Hinweis: Das Fahrrad wird vormoniert geliefert und ist mit wenigen Handgriffen fahrbereit (98 % vormontiert)

Das Hamburger Unternehmen Latupo kreiert, produziert und vertreibt Produkte und eigene Marken, die Ihren Käufern Qualität und echten Mehrwert garantieren. 2012 gegründet, ist Latupo noch Start-up, zugleich aber bereits ein weltweit tätiges eCommerce-Unternehmen, das seine Produkte höchst erfolgreich sowohl direkt als auch an namhafte Handelsketten und große Online-Händler vertreibt. Die Produktbandbreite reicht von Sportgeräten (Marke „SportPlus“) über Lifestyle- und Gebrauchsartikel bis hin zu Fashion und Gartenmöbeln. Allen Artikeln gemeinsam sind ihre hohe Funktionalität und ein nahezu ideales Preis-Leistungsverhältnis. Dank eigenen Marken-, Produkt- und Supply Chain Managements – inklusive Design- und, Vertriebsabteilung sowie Servicecenter – profitieren Latupo-Großkunden von hoher Online-Kompetenz verknüpft mit flexibel integrierbaren Strukturen. Innovative Produktideen und Marken finden so sicher und erfolgreich ihren Weg in den Handel und auf die führenden Online-Plattformen. Nähere Informationen unter www.latupo.com

Firmenkontakt
Latupo GmbH
Gregor Czempiel
Waterloohain 9
22769 Hamburg
+49 (0) 40 432 824 29 10
mail@latupo.com
http://www.latupo.com

Pressekontakt
Reymann Kommunikation
Sönke Reymann
Heidehofweg 156
22850 Norderstedt
040-5270040
presse@reymann-kommunikation.de
http://www.reymann-kommunikation.de

Teile den Beitrag mit Freunden