• 3. Dezember 2022

Drei Gründe, warum Sie jetzt verkaufen sollten

Drei Gründe, warum Sie jetzt verkaufen sollten

Sie hatten einfach Glück, und machmal ist es an der Zeit, Ihr Geld zu greifen und zu lau (Bildquelle: (c) Sutor Bank / Carl Richards)

Die Sutor Bank veröffentlicht auf dem Blog Anlage-Wissen.de einen weiteren Beitrag des New York Times-Kolumnisten und -Zeichners Carl Richards . Darin liefert der Finanzexperte gute Argumente, warum Sie jetzt über einen Verkauf von Aktien nachdenken sollten.

Grund Nr. 1: Sie sind ein Glückspilz, wollen aber das Glück nicht überstrapazieren.

Wer in der Vergangenheit einen guten Aktienkauf getätigt hat, vielleicht aufgrund eines „brandheißen Tipps“ des Schwagers auf der Grillparty oder sogar aufgrund von Börsennachrichten, der hatte einfach Glück. Weder selbst ernannte Experten noch die Wissenschaft kann das Marktverhalten fundiert auf Basis der Vergangenheit vorhersagen. Und wenn Sie Glück hatten, ist es manchmal an der Zeit, das Geld zu greifen und zu laufen.

Grund Nr. 2: Sie sind ein Investment-Sammler und besitzen ein Sammelsurium an Investments.

Wer kauft und verkauft, was gerade Erfolg zu bringen scheint, wer auf Basis der aktuellen Börsenentwicklung investiert, dessen Portfolio gleicht irgendwann einem Sammelsurium an Aktien und anderen Geldanlagen. Falls sich diese bunte Mischung gut entwickelt hat, wäre dies ein guter Zeitpunkt, über einen Verkauf nachzudenken und das Geld bewusst für den Aufbau eines strategischen Portfolios zu verwenden.

Grund Nr. 3: Sie wollen Ihr gut konzipiertes Portfolio anpassen.

Wenn Sie bereits ein gut konzipiertes Portfolio besitzen, das mit Bedacht zusammengestellt wurde, könnte die positive Entwicklung bestimmter Portfoliobestandteile am Markt ein Zeichen für deren Verkauf sein. Durch Käufe und Verkäufe innerhalb des bestehenden Portfolios wird die ursprüngliche strategische Portfoliomischung wieder hergestellt. Doch Vorsicht: Eine Umschichtung sollte auf keinen Fall zu häufig vorgenommen werden.
Alle drei Gründe, die Carl Richards nennt, führen zu ein und derselben Aussage: Schauen Sie mindestens einmal im Jahr auf den Erfolg Ihrer einzelnen Investments. Verkäufe von Investmentbestandteilen sollten jedoch keine Gefühlsentscheidung sein, sondern in bestimmter Absicht und aus strategischen Gründen erfolgen, so der Finanzexperte.

Über die Sutor Bank – Die Privatbank für alle
Die Hamburger Sutor Bank, gegründet 1921, ist eine der wenigen unabhängigen Privatbanken Deutschlands. Sie bietet mit ihrer Vermögensverwaltung den unkomplizierten Einstieg in den Kapitalmarkt, leistet individuelle Vermögensberatung und managt zahlreiche Stiftungen. Für Finanzdienstleister entwickelt die Sutor Bank Finanzprodukte und übernimmt das technische und administrative Depotmanagement. Als Kerndienstleistung öffnet die Sutor Bank als „Die Privatbank für alle“ erstmals die Türen zu einer professionellen Vermögensverwaltung schon für Anleger mit Sparbeträgen ab 34 Euro pro Monat – als Sparplan, vermögenswirksame Leistung oder Einmalanlage, ganz wie es die Lebenssituation erfordert und die finanzielle Lage erlaubt.

Der interaktive Online-Service Sutor Anlage-Lotse begleitet Nutzer der Sutor-Website bei der Suche nach der für sie passenden Anlagestrategie, die sich an individuellen Zielen, der persönlichen Risikobereitschaft und Renditeerwartung orientiert. Das Online-Wissensportal der Sutor Bank bietet Anlegern und Sparern Informationen und Hilfe bei der Finanzplanung. Im Sutor-Blog Anlage-Wissen.de mit Finanztipps des New-York-Times-Bloggers Carl Richards und vielen anderen Beratungsbeiträgen diskutieren Leser mit Finanzexperten über den erfolgreichen Vermögensaufbau.

Die Hamburger Sutor Bank, gegründet 1921, ist eine der wenigen unabhängigen Privatbanken Deutschlands. Sie bietet mit ihrer Vermögensverwaltung für alle den unkomplizierten Einstieg in den Kapitalmarkt, leistet individuelle Vermögensberatung und managt zahlreiche Stiftungen. Für Finanzdienstleister entwickelt die Sutor Bank Finanzprodukte und übernimmt das technische und administrative Depotmanagement. Mit der neuen Start-up Plattform bündelt die Sutor Bank ihr technisches, administratives und kundenspezifisches Privatbank-Know-how und die notwendigen Infrastruktur, um Next-Finance-Unternehmen einen schnellen Start zu ermöglichen.

Kontakt
Sutor Bank
Malte Rosenthal
Hermannstraße 46
20095 Hamburg
040-82223163
presse@sutorbank.de
http://www.sutorbank.de

Teile den Beitrag mit Freunden
Booking.com