Cyber-Risiken: Wie sich Unternehmen am besten schützen können

Cyber-Risiken: Wie sich Unternehmen am besten schützen können

Weltweit belaufen sich die Schäden durch Cyberkriminalität Schätzungen zufolge auf über 400 Milliarden US-Dollar im Jahr. Dass hier ein Umdenken zur Absicherung gegen Cyber-Risiken stattfinden muss, steht außer Frage. Eine besondere Hilfestellung gibt daher der Deutsche Versicherungs-Schutzverband e. V. (DVS), der in Zusammenarbeit mit dem Wissens- und Informationsanbieter Wolters Kluwer ein Sonderheft “Cyber-Versicherung” herausgebracht hat.

Herausgeber Jörg Heidemann und Autor Wilfried Flagmeier geben Versicherungsvermittlern aber auch Unternehmen im Sonderheft einen detaillierten Überblick über die am Markt verfügbaren Cyber-Versicherungen. Tabellarisch sind die verschiedenen Deckungskonzepte im Anhang der Broschüre aufgeführt, sodass schnell erkennbar ist

– Welche Deckungsbausteine sind in der Versicherung enthalten?
– Welche Ausschlüsse sieht der Tarif vor?
– Welche Voraussetzungen fordert der Anbieter für die Gewährung des Versicherungsschutzes?
– Gibt es eine Subsidiaritäts-, Repräsentanten- oder Sanktionsklausel?
– Welcher Geltungsbereich ist vorgesehen?
– Wie definiert der Anbieter den Begriff Versicherungsfall?

Darüber hinaus erfährt der interessierte Leser neben aktuellen Herausforderungen und Beispielen für Schadenpotenziale vor allem, welche Maßnahmen zur Risikominimierung angestrebt werden können, um die wirtschaftliche Bedrohung für das Unternehmen einzugrenzen. Aber eine höhere IT-Sicherheit allein ist oft nicht ausreichend. Deshalb gilt es, im Rahmen einer IST-Analyse auch den internen Versicherungsschutz zu prüfen. Das Sonderheft “Cyber-Versicherung” ist durch die zahlreichen Tipps und Entscheidungshilfen eine gute Basis für die Überprüfung der Risikosituation im Unternehmen.

Über www.versicherungspraxis24.de

VersicherungsPraxis24 – das Portal für Versicherungsprofis. Hier erhalten Vermittler ihr komplettes Handwerkszeug in nur einem Portal. Ob mit Fachbeiträgen, Gesetzen & Urteilen oder täglichen News – das Expertenteam stellt alles Wissenswerte aus der Versicherungs- und Finanzbranche kompakt und verständlich zusammen. Diverse praxisnahe Arbeitshilfen & Serviceangebote runden das Portfolio ab.

Über Wolters Kluwer:

Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist ein Wissens- und Informationsdienstleister, der insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen für den professionellen Anwender bietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter und agiert seit über 25 Jahren auf dem deutschen Markt.

Wolters Kluwer Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n. v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen sind. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2013) von 3,6 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 19.000 Mitarbeiter und bedient Kunden in über 150 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de

Kontakt
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Ilka Döring
Feldstiege 100
48161 Münster
02533-9300-390
02533-9300-50
idoering@wolterskluwer.de
http://www.facebook.com/versicherungspraxis24

Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Comments are closed.

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up