Weihnachtsgeschenke für Radfahrer – der (R)Adventskalender 2015

(Bildquelle: www.hpvelotechnik.com | pd-f)[pd-f/ht] Geschenkideen für die Bescherung unterm Weihnachtsbaum sind kein Problem – zumindest dann nicht, wenn es sich bei den Beschenkten um Radfahrer handelt. Wer Velo fährt, kann immer etwas brauchen, das er noch nicht hat, und in jeder Preisklasse findet sich Schönes, Praktisches oder Originelles. Der pressedienst-fahrrad hat sich nach passenden...

Auf drei Feuerrädern Richtung Zukunft

(Bildquelle: www.pd-f.de / David Koßmann)Redakteur H. David Koßmann hat einen Selbstversuch mit einem Liegedreirad unternommen, der zu einer Anwendungsstudie über elektrifizierte Individualmobilität geriet. [pd-f/hdk] Alles begann mit einer Übersetzung. Ich hatte die Freude, den Artikel eines britischen Extremreisenden ins Deutsche zu übertragen. Es ging um sein Leben und seine jüngste...

Radtour durch deutsche Geschichte: Grenzerfahrung für Rad, Jugend und Eltern

(Bildquelle: www.pd-f.de / Gunnar Fehlau)Eine Grenze hat stets zwei Seiten. Meist ein Drinnen und ein Draußen. Oder ein Dabei und ein Außen-vor. Oder ein Wissen und Nicht-Wissen, was sich im Speziellen auch als Verstehen und Nicht-Verstehen äußern kann. Und Grenzen sind dafür da, überwunden zu werden. Im Falle der (ehemaligen) deutsch-deutschen Grenze bedeutet dies nicht nur die Republikflucht...

Fahrrad 2016: “Plus”-Trend – breitere Reifen bei Mountainbike und Rennrad

(Bildquelle: www.pd-f.de / Paul Masukowitz)Kaum etwas beeinflusst die Fahreigenschaften und den Komfort eines Rades so sehr wie die Wahl des Reifens. Die Vielfalt an Modellen ist dabei breit wie nie zuvor – und das ist wörtlich zu verstehen, denn selbst in Bereichen, wo bisher unerschütterlich auf schmale Pneus gesetzt wurde, eröffnen sich 2016 neue Dimensionen. Der pressedienst-fahrrad...

Rad am Ring: Mit dem Hot Rod durch die Grüne Hölle

(Bildquelle: www.pd-f.de)Dem Mythos der Nürburgring-Nordschleife, der legendären “Grünen Hölle”, kann man sich kaum entziehen. Nicht einmal dann, wenn man dem Auto weitgehend abgeschworen hat und sich die PS-Begeisterung der Jugend nicht länger auf Pferdestärken bezieht, sondern auf pedalgetriebenen Schub. Heiko Truppel, Redakteur beim pressedienst-fahrrad, war daher sofort bereit,...

Vom Hobby zum Beruf: Arbeiten in der Fahrradbranche

(Bildquelle: www.koga.com | pd-f)Die Vorbereitungen zur Weltleitmesse Eurobike laufen auf vollen Touren. Über 1.300 Aussteller werden Ende August in Friedrichshafen erwartet, um dort Highlights und Neuheiten für die kommende Saison zu zeigen. Der Branchentreff hat allerdings noch ein zweites Gesicht: Er gilt inoffiziell als größte Jobbörse der Fahrradwelt. Der pressedienst-fahrrad beleuchtet...

Der Klügere gibt nach: Smarter Schutz auf dem Mountainbike

(Bildquelle: www.haibike.de / pd-f / Stratmann)Die neuen Trail- und Endurobikes kombinieren maximalen Fahrspaß in technisch anspruchsvollem Gelände mit uneingeschränkter Tourentauglichkeit. Damit lösen sie nicht nur einen Wertewandel unter Mountainbikern aus, sondern geben auch dem Thema Sicherheit neue Impulse. Wie Mountainbiker ihr Trail-Vergnügen sichern, zeigt der pressedienst-fahrrad. [pd-f/td]...

Carbon im Fahrradbau: Bis zur kleinsten Faser auf Leistung getrimmt

(Bildquelle: www.felt.de / | pd-f)Im Radsport hat Carbon andere Werkstoffe weitgehend verdrängt. Dabei wird nicht nur Gewicht gespart. Richtig eingesetzt, entwickelt die Wunderwaffe noch ganz andere Qualitäten – und die sind nicht nur für Rennräder interessant, wie der pressedienst-fahrrad zeigt. [pd-f/ht] Als die ersten, zumindest teilweise aus Carbon gefertigten Räder bei der Tour...

Mehr Watt für alle! Effizienz durch Leistungsmessung

(Bildquelle: www.sram.com | pd-f)[pd-f/cg] Als der dänische Radprofi Bjarne Riis 1997 das Amstel Gold Race gewann, wusste er nicht nur, wie schnell sein Herz pochte. Er hätte auch in jeder Minute des Rennens genau sagen können, wie viel Power er auf die Pedale brachte. Damit war Riis, der im gleichen Jahr die Tour de France gewann, Pionier einer neuen, wissenschaftlichen Trainingsmethode im...

Saubere Sache: Fahrradfahren ohne schmutzige Hosenbeine

(Bildquelle: Quelle/Source [´Giro/Scotts Valley | pd-f´])Fahrradfahrer erkennt man oft an einem wahlweise hochgekrempelten oder schmutzigen rechten Hosenbein. Das Beinkleid geht mit der öligen Fahrradkette nämlich gerne eine engere Verbindung ein, als es den meisten Radlern lieb sein dürfte. Was bestenfalls nur ärgerlich sein mag, stellt gleichzeitig ein ernstzunehmendes Sicherheitsrisiko...
Booking.com