Zum Kinostart von “Still Alice”: Die familiäre Form der Alzheimer-Krankheit kurz erklärt

Alzheimer Forschung Initiative e.V. [Pressemappe]
Düsseldorf (ots) – In den deutschen Kinos startet am 5. März der Film "Still Alice", in dem eine 50 Jahre alte Linguistik-Professorin an der familiären Form von Alzheimer erkrankt. Die Hauptdarstellerin Julianne Moore erhielt am Sonntag für ihre … Lesen Sie hier weiter…

Teile den Beitrag mit Freunden

Recent Posts

Kommentar verfassen

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up