Zukunft Personal 2017: aconso stellt neue HR-Cloud-Plattform aconso nubea vor

Durch innovative HR-Lösungen verschieben sich klassische Personalaufgaben wie Zeugniserstellung immer mehr in den Bereich von Management und Mitarbeitern – die HR-Abteilung wird zum Prozess-Designer und strategischen Partner der Geschäftsführung. Das bedeutet aber auch, dass die neu entwickelten Prozesse künftig ohne Administration durch Personaler reibungslos funktionieren müssen. Die aconso reagiert auf diese Entwicklung mit einer neuen Generation von HR-Services und stellt diese auf der Zukunft Personal vor. Einen ersten Einblick in die innovative HR-Cloud-Plattform aconso nubea können Besucher am aconso-Stand C.06 in Halle 3.2 vom 19. – 21. September 2017 in Köln gewinnen. HR-Experte Thomas Juli, Managing Consultant bei der ROC Deutschland, einem führenden Beratungshaus für SAP Human Capital Management (HCM) und Ulrich Jänicke, Gründer und CEO der aconso, beschäftigen sich passend dazu im Vortrag Zeugniserstellung in 15 Sekunden – Geht das!? mit den Konsequenzen, Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz im Human Ressource Management (20. September von 10:15-11:00 Uhr, Forum 8, Solution Stage Software, Halle 3.2).

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.