Yamaha enthüllt MusicCast: High-Res Multiroom-System mit Apple AirPlay und Bluetooth Integration feiert Weltpremiere auf der IFA 2015

Kredit ohne Schufa ani

Exzellenter Klang. Im ganzen Haus. Ohne Kompromisse. Unter diesem Leitmotiv hat Yamaha MusicCast entwickelt. Ein wegweisendes Konzept, das die Welt der Multiroom-Systeme nachhaltig verändert.

Yamaha enthüllt MusicCast: High-Res Multiroom-System mit Apple AirPlay und Bluetooth Integration feiert Weltpremiere auf der IFA 2015

Yamaha stellt auf der IFA 2015 zahlreiche neue MusicCast HiFi- und Heimkino-Produkte vor.

Multiroom mit AirPlay, Bluetooth, Spotify, Netzwerk, Audio-CD…
Das Musikhören hat sich neu erfunden: Ob per Apple AirPlay, von Streaming-Diensten wie Spotify oder Apple Music, aus dem Heimnetzwerk, per Bluetooth-Streaming vom Smartphone, aus dem (Internet-)Radio oder klassisch von der Audio-CD – die Lieblingstitel kommen heute aus den verschiedensten Quellen. Als erstes Multiroom-System bietet Yamaha MusicCast die Möglichkeit, jede Komponente zum zentralen Zuspieler im ganzen Haus zu machen: So können vom CD-Player, der am MusicCast Stereo-Netzwerk-Receiver R-N602 angeschlossen ist, bis hin zum Fernseh-Ton von der MusicCast Soundbar YSP-1600 alle externen Quellen in jedem Raum zu hören sein. Dazu bindet MusicCast netzwerkbasierte Ressourcen wie Apple AirPlay, Bluetooth-Streaming, Streaming-Services wie Spotify, JUKE oder Napster sowie die Musikdateien aus dem Heimnetz mit ein.

MusicCast in Soundbars, HiFi-Komponenten, AV-Receivern…
Home Entertainment wächst zusammen: Das zentrale HiFi- oder Heimkino-System im Wohnzimmer wird durch zahlreiche Audio-Systeme im ganzen Haus ergänzt. Diese Entwicklung führt Yamaha an und entwickelt mit MusicCast kein eigenes Produktportfolio, sondern integriert die Multiroom-Technologie in seine DNA. Bereits zum Start ist MusicCast in 23 verschiedene Produkte integriert. Dazu gehören klassische HiFi-Komponenten wie der Stereo-Netzwerk-Receiver R-N602 oder die neuen AV-Receiver der RX-V79-Serie sowie der AVENTAGE RX-A50-Reihe. Soundbars wie die YSP-1600 oder der einzigartige Dolby Atmos Digital Sound Projector YSP-5600 unterstützen ebenfalls MusicCast. Darüber hinaus bietet Yamaha mehrere kompakte Netzwerk-Lautsprecher sowie ein aktives HiFi-Lautsprecher-Paar, die optimal für den Multiroom-Einsatz beispielsweise in der Küche, im Bad, im Schlafzimmer oder im Arbeitszimmer geeignet sind.

MusicCast Produkt-Pakete für den perfekten Multiroom-Start
Für alle Einsteiger in die Multiroom-Welt bietet Yamaha zwei attraktive MusicCast Pakete, die bereits von der ersten Minute an alle wichtigen Räume mit der Lieblingsmusik versorgen. Das MusicCast Starterpaket “Duo” besteht aus dem Design-Soundsystem ISX-80, das durch seine integrierte Uhr ideal für das Schlafzimmer geeignet ist, und dem Aktivlautsprecher WX-030, der durch seine kompakten Maße nahezu überall perfekt zum Einsatz kommt. Das Starterpaket “Trio” beinhaltet darüber hinaus die Soundbar YSP-1600 und bindet so auch das Heimkino-Erlebnis optimal ins MusicCast System ein. Alternativ bietet Yamaha das Starterpaket “Duett” bestehend aus Soundbar YSP-1600 und Aktivlautsprecher WX-030.

Integration von Bluetooth-Lautsprechern
Viele Haushalte verfügen bereits über eine Vielzahl von Bluetooth-Soundsystemen, wie beispielsweise die Yamaha Relit- oder Restio-Serie. Mit MusicCast werden auch diese aktiven Lautsprechersysteme in das Multiroom-System einbezogen. Dafür verfügen alle MusicCast Komponenten über einen Bluetooth-Sender und -Empfänger, der je nach Anwendungszweck umgeschaltet wird. So kann das Bluetooth-Modul nicht nur für das Musikstreamen von Smartphone und Tablet genutzt werden, sondern auch zum einfachen Erweitern des MusicCast Audionetzwerks um einen beliebigen Bluetooth-Lautsprecher.

Intuitive Steuerung mit Smartphone und Tablet
Smartphone und Tablet sind die neuen Universalfernbedienungen der digitalen Welt. Und so setzt MusicCast auf eine intuitive App für Steuerung und Musik-Streaming. Alle Räume und Komponenten sind auf dem Startbildschirm übersichtlich angeordnet. So ist im Handumdrehen die Audioquelle (wie beispielsweise Spotify oder Fernseh-Ton) ausgewählt und in verschiedenen Räumen zu hören. Die Yamaha MusicCast App ist für Apple iOS (iPhone, iPod Touch und iPad) sowie für Android Smartphones und Tablets erhältlich.

Live in Berlin und im Web: Yamaha auf der IFA erleben
Alle Yamaha Neuheiten lassen sich am Yamaha Stand auf dem Berliner Messegelände in Halle 1.2 (Stand 101) eindrucksvoll erleben. Wer nicht die Möglichkeit hat die IFA selbst zu besuchen, erfährt im Webspecial alles über die spannenden Produkt-Highlights: Dazu hat Yamaha eine IFA Special Page unter http://de.yamaha.com/de/products/audio-visual/ifa/ ins Netz gestellt. Die Yamaha Profilseite auf Facebook bietet zudem Freunden sozialer Netzwerke viele weitere Infos, Fotos sowie “Backstage”-Eindrücke und anderes mehr unter www.facebook.com/YamahaHomeAudioOfficial

Die in dieser Pressmeldung vorgestellten Neuheiten sind Teil der Yamaha Präsentation auf der IFA 2015 vom 4. bis 9. September 2015 in Berlin. Weitere neue Produkte werden auf der Messe am Yamaha Stand präsentiert.

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
[email protected]
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
[email protected]
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.