Was bleibt, ist qualvolle Angst: Eva-Luisa Menderes erzählt über ihr Leben in einer Hölle aus häuslicher Gewalt

Was bleibt, ist qualvolle Angst: Eva-Luisa Menderes erzählt  über ihr Leben in einer Hölle aus häuslicher GewaltSchläge, Erniedrigung, Flucht und Verderben: eine Hölle, die an körperliche und seelische Grenzen und darüber hinaus führt. Eine Hölle, die in der psychiatrischen Anstalt endet. Dies ist keine erfundene Geschichte, sondern die Chronologie eines Lebens, das tiefe Narben hinterlassen hat.

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.