Versteigerung für Make-A-Wish:

Kredit ohne Schufa ani

Abrocken für den guten Zweck

Versteigerung für Make-A-Wish:

Wings & Wheels-Aktion auf Ebay: eine von Prominenten signierte Gitarre (Bildquelle: @Wings & Wheels, 2015)

Eine von populären Musikern, wie den Scorpions oder den Fantastischen Vier, signierte Gitarre steht im Mittelpunkt einer außergewöhnlichen Charity-Aktion, die am kommenden Wochenende auf dem Flugplatz Heist bei Uetersen ihren Höhepunkt finden wird. Absender der Aktion ist Wings & Wheels, eine Organisation, die für die Verschmelzung von automobiler und luftfahrttechnischer Kultur sorgen will. Für Make-A-Wish haben die Macher jetzt eine Ebay-Auktion organisiert, deren Erlös dem Verein zufließen wird.

Wings & Wheels vertreten durch Andreas Krüger, Christoph Becker und Michael Ries waren sofort begeistert, als das Hamburger Hard Rock Cafe – schon lange Make-A-Wish Partner in Deutschland – den Verein vorstellte und für eine gemeinsame Charity-Aktion warb. Die Idee war schnell geboren: Wir versteigern eine Gitarre, die von prominenten Musikern signiert wird. „Außerdem“, so Michael Ries, „wird ein Teil der Einnahmen des Events als Spende an den Verein fließen.“ Die Gitarre gibt´s auf Ebay – noch bis zum kommenden Wochenende, das dann im Zeichen der automobilen und luftfahrttechnischen Wunderwerke stehen soll. Rundflüge, Fallschirmsprünge, eine Ausstellung und Live-Musik stehen auf dem Programm der drei-tägigen Veranstaltung, die es in dieser Form zum ersten Mal geben wird. Ries: „Wir rechnen mit zahlreichen interessierten Besuchern – gerade weil diese Kombination von Auto und Flugzeug so außergewöhnlich ist.“ Auch der ergänzende Charity-Ansatz werde die Besucher anziehen; das zeige das große Interesse an der Versteigerung.

Laura Eckerl, Geschäftsführerin von Make-A-Wish Deutschland , freut sich über den neuen ungewöhnlichen Partner: „Aktionen, die wie diese aus dem üblichen Charity-Rahmen fallen, erregen Aufmerksamkeit und sorgen so dafür, dass unsere Idee der Herzenswunsch-Erfüllung noch bekannter wird.“ Die Bekanntheit sorge für Spenden und Volunteers, ohne die die Arbeit des Vereins nicht machbar wäre. Gemeinsam mit der Make-A-Wish Foundation of America und den anderen 37 Landesorganisationen sorgt Make-A-Wish etwa über 22.000 Mal im Jahr dafür, dass Kinder weiter an die Kraft des Wünschens glauben können. Und genau darum geht es dem Verein: „Es gilt, Kindern, die lebensbedrohlich erkrankt sind, einen Moment des Glücks, einen Moment des Vergessens und somit neue Kraft und Hoffnung schenken zu können.“ Kinder hätten das Wünschen noch nicht verlernt, so Eckerl, und hier setze man an. Die Wünsche sind dabei unterschiedlichster Natur: Einmal ans Meer oder mit der Lieblingsband zusammentreffen gehören ebenso dazu wie die Mitgestaltung einer Fernsehsendung oder ein Filmset-Besuch. Etliche Telefonate, Mails und persönliche Treffen sind im Vorfeld einer Herzenswunsch-Erfüllung zu erledigen. Hinter der akribischen Vorarbeit steckt in Deutschland eine kleine Kernmannschaft mit 3 Team-Mitgliedern und etwa 250 freiwillige Helfer. „Ohne unsere Volunteers wären viele Wunschprojekte gar nicht machbar“, so Eckerl.

Umso wichtiger sind Unterstützer wie Wings & Wheels , die nicht nur mit einer ungewöhnlichen Idee an den Spenden-Start gehen, sondern selbst mit Herzblut bei der Sache sind. Die kommende Veranstaltung nebst Versteigerung soll dann auch nicht die letzte sein, die die Räder- und Flügel-Fans auf die Beine stellen wollen. „Uns gefällt die Idee des Vereins“, sagt Ries. „Wer kann sich nicht an seine eigenen Träume und Wünsche erinnern?“

Make-A-Wish® Deutschland e. V. erfüllt lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen drei und 18 Jahren ihren langersehnten Wunsch und schenkt ihnen und ihren Familien glückliche und unvergessliche Augenblicke und damit Hoffnung, Kraft und Lebensfreude. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in München wurde im Juni 2008 gegründet und ist als eine von mehr als 35 Landesorganisationen der Make-A-Wish Foundation® International Teil eines internationalen Netzwerks mit herausragender Reputation. Weitere Informationen finden Sie unter www.makeawish.de.

Firmenkontakt
Make A Wish e.V.
Susanne Fiederer
Landwehrstraße 61
80336 München
+49 211 307153
+49 211 9304997
[email protected]
http://www.makeawish.de/de/index.html

Pressekontakt
Impressions Kommunikation
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49 211 307153
+49 211 9304997
[email protected]
www.impressions-kommunikation.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.