Unilever Food Solutions: Suppe als innovatives Angebot positionieren

Kredit ohne Schufa ani

Unilever Food Solutions: Suppe als innovatives Angebot positionieren

Marokkanische Geflügel Cremesuppe – ein Rezept aus dem Folder zur Aktion „Soup around the World“

Suppen sind ein wichtiger Bestandteil des gastronomischen Angebots, sowohl als Mittags-Snack als auch beim ausgedehnten Genussbesuch in der Gastronomie. Doch damit Gastronomen dauerhaft profitieren können, müssen Suppen wirklich etwas Besonderes sein – denn nur dann ist der Gast bereit, mehr als einmal Geld dafür auszugeben.

“Wir haben festgestellt, dass bei Suppen häufig das Überraschungsmoment fehlt. Das wiederum behindert einen echten monetären Erfolg für Gastronomen, Betreiber von Großküchen, Catering-Services und andere Profis. Schließlich sind Suppen, richtig eingesetzt, sehr gewinnbringend, weshalb die Gäste von dem Angebot immer wieder überzeugt werden sollten”, sagt Rene-Noel Schiemer, Fachberater Hotellerie und Gastronomie bei Unilever Food Solutions. Das Unternehmen hat deshalb die Aktion “Soup around the World” aufgelegt, um Köche von den Vorzügen dieses klassischen Gerichtes zu überzeugen und Lösungen und Produkte für den gelungenen Einsatz an die Hand zu geben. “Eine Suppe ist einfach in der Umsetzung, auch wenn der Gästeanspruch hoch ist und ständig neue Ideen gefordert sind. Unsere Materialien helfen Gastronomen dabei, ihr Suppenangebot weiterzuentwickeln und dieses wieder für die Gäste attraktiv zu machen. Die Suppe lässt sich als starkes Segment positionieren.” Dies könne verhindern, dass sich Gäste eher Angeboten zuwendeten, die sie für innovativer hielten als Suppen.

Im Mittelpunkt stehen dabei ausgefallene Rezeptideen, die Unilever Food Solutions in einem zwölfseitigen Folder für Köche gesammelt hat. Die sieben Top-Suppen aus der Range des Herstellers werden in je drei Varianten vorgestellt, so dass sich insgesamt 21 Vorschläge, jeweils inspiriert von einem anderen Herkunftsland, in dem Rezeptfolder wiederfinden. “Wir fassen das unter dem Motto “Reine Inspiration mit perfektem Geschmack” zusammen. Bei allen Gerichten schlagen wir auch die passenden Zutaten vor, damit die Suppen frisch und optisch ansprechend anmuten. Das fördert den Absatz und erhöht damit auch den Umsatz”, sagt Rene-Noel Schiemer.

Die Gerichte basieren auf folgenden Top-Produkten der Knorr Suppen Range: Tomaten Cremesuppe Toscana, Tomaten Cremesuppe 1-2-3, Champignon Cremesuppe 1-2-3, Spargelcremesuppe, Karottencremesuppe 1-2-3, Geflügelcreme Suppe 1-2-3 und Kartoffelsuppe mit Gemüse. Dass dies Convenience-Produkte seien, spiele keine Rolle, weiß Schiemer. “Unsere Kunden sind Köche und Anwender, die ihren Gästen jeden Tag köstliche Gerichte servieren möchten. Sie verwenden Convenience-Produkte, da sie effizient arbeiten müssen und ihre Kapazitäten für die Arbeit am Gast, wichtige handwerkliche und kreative Tätigkeiten in der Küche und die Weiterentwicklungen ihrer Speisekarte benötigen. Zudem müssen sie die Kosten niedrig halten – sie stehen täglich vor der Herausforderung, spannende Gerichte zuzubereiten, jedoch gleichzeitig Gewinne auf einem stabilen Niveau zu generieren, um ihrer betriebswirtschaftlichen Verantwortung nachzukommen. Deshalb bietet sich hochwertige Convenience an, um gewisse Produktgruppen damit abzudecken, aber immer auch die Möglichkeit zu haben, diese nach eigenen Wünschen zu verändern.”

Schiemer gibt auch einige Beispiele für die gelungene Veredelung anhand der Karottencremesuppe. Durch die Zugabe der Ras el hanout-Gewürzmischung entstehe ein arabisches Gericht, Orangensaft und Knorr Würzsauce “Sunshine Chili” mache die Suppe chinesisch, und indisch mute eine Suppe durch Koriander, Kokosmilch und Knorr Professional Currypaste an. Es sei verblüffend einfach, Suppe jeden Tag in nur wenigen Schritten innovativ zu gestalten. Dies komme natürlich immer auch den Kundenbedürfnissen entgegen, denn die Gäste wollen abwechslungsreich bedient und regelmäßig neu begeistert werden.”

“Zudem haben wir eine ganze Reihe an Werbematerialien erstellt, mit denen Betriebe auf “Soup around the World” hinweisen können. Dazu gehören Tischläufer und Tischaufsteller, aber auch große Poster und Aufsteller oder Hänger mit austauschbaren Rezeptbildern – 21 an der Zahl, um die Vielfalt der Gerichte aus unserem Folder darstellen zu können”, erläutert Schiemer. Die Materialien und weitere Informationen zur Aktion “Soup around the World” sind über die Außendienstmitarbeiter von Unilever Food Solutions erhältlich.

Weitere Informationen unter www.unileverfoodsolutions.de , beim Unilever Food Solutions Serviceteam unter 08 00 / 8 32 46 36 (gebührenfrei), per Mail an [email protected] oder direkt beim nächsten Außendienstmitarbeiter vor Ort.

Unilever Food Solutions, der Foodservice Bereich von Unilever, ist eines der weltweit führenden Foodservice Unternehmen. Das Unternehmen bietet kundenorientierte Lösungen für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. In Deutschland ist der Foodservice-Bereich ein wichtiges Standbein von Unilever.

Von Köchen inspiriert!

Unilever Foodsolutions steht für Know-How und Verständnis der Kochprozesse. Das Wissen und Können, Leckeres und Schmackhaftes zuzubereiten zeichnet unsere Mitarbeiter aus. Kundenvertrauen gewinnen und Respekt zollen sind wichtige Grundsätze unseres Unternehmens. Das Unternehmen versteht sich als Anbieter von pragmatischen Lösungen, die von Köchen inspiriert sind!

Unilever Foodsolutions hat im Convenience- und Außer-Haus-Markt eine herausragende Position in den Segmenten Saucen, Bouillons und Suppen. Weitere wichtige Produktgruppen des Sortiments sind Würzmittel, Salatkomponenten, Nahrungsfette und -öle, Beilagen sowie Desserts und Tiefkühlkost. Starke Marken wie Knorr, Lukull, Pfanni, Brunch, Bertolli, Carte D\\\’Or und Mondamin stehen für höchste Qualität und umfassenden Service.

Das Unternehmen verfügt über die größte Außendienst-Organisation im deutschen Foodservice-Markt. Etwa 235 Mitarbeiter beraten die Kunden vor Ort und unterstützen diese bei ihren Verkaufsaktivitäten und Aktionen. Die Culinary Fachberatung steht ihnen dabei zur Seite: Spitzenköche, die die Kunden bei der Produktwahl, Anwendung und Zubereitung von Speisen fachgerecht beraten. Sie denken täglich darüber nach, wie sie Produkte verbessern und Arbeitsabläufe vereinfachen können. Die Culinary Fachberatung arbeitet eng, kompetent und professionell mit den Küchenchefs aller Sparten der Branche und ihren Berufsverbänden zusammen.

Darüber hinaus findet der Kundendialog über eine kostenlose Kundenhotline und das Telebusiness-Team statt. Auch unsere Newsletter mit Informationen zu neuen Produkten bieten hervorragende Kommunikationsmöglichkeiten.

Firmenkontakt
Unilever Food Solutions
Christine Ingelbach
Knorrstrasse 1
74074 Heilbronn
07131/501-0
[email protected]
http://www.unileverfoodsolutions.de

Pressekontakt
High Food Public Relations
Carina Jürgens
Neue Gröningerstrasse 10
20457 Hamburg
040/3037399-0
[email protected]
http://www.highfood.de/kontakt-und-impressum/

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.