Taylor Swift feiert den Independence Day im Jumpsuit von ONEPIECE

Kredit ohne Schufa ani

Taylor Swift feiert den 4. Juli mit ihren besten Freunden im Amerika-Onesie von ONEPIECE

Taylor Swift feiert den Independence Day im Jumpsuit von ONEPIECE

Martha Hunt, Gigi Hadid und Taylor Swift tragen den Stars & Stripes Onesie (Bildquelle: (Instagram Gigi Hadid))

London/ Oslo, 06.07.2015 (sms) – Taylor Swift weiß wirklich, wie man eine Party feiert. Sie lud ihre Freunde zu einer ausgelassenen Independence Day Party nach Rhode Island ein, darunter natürlich Boyfriend Calvin Harris, ihre
Modelfreundinnen Gigi Hadid und Martha Hunt und einige Musikerkollegen wie Ed Sheeran oder Joe und Nick Jonas. Neben der selbstgebackenen Amerika-Torte, Planschen im Swimming Pool und natürlich dem großen Feuerwerk am
Abend hatte Taylor noch eine tolle Überraschung für ihre Gäste: alle bekamen einen coolen Jumpsuit von ONEPIECE, natürlich ganz im Stars & Stripes-Look.

Taylor Swift kann einfach alles tragen
Vom Bikini, über Shorts und Top bis hin zum Glitzerdress: Am 4. Juli feiern viele amerikanische Stars im patriotischen Outfit und zeigen sich “star-spangled”. Taylor Swift entschied sich für einen lässigen Jumpsuit im Partnerlook mit ihren Freundinnen Gigi Hadid und Martha Hunt. Mit dem Kommentar “star-spangled blondies” teilte Gigi das tolle Foto auf Instagram. Fashion-Profi Taylor sieht auch in dem lässigen Outfit von ONEPIECE umwerfend aus.

Lieblingslabel der Stars
Nach etlichen internationalen Stars wie Beyonce, P. Diddy, Liam Payne, Justin Bieber, Ed Westwick, Khloe Kardashian und Miley Cyrus und werden auch immer mehr deutsche Stars in den bequemen Einteilern gesichtet. In Deutschland tragen bereits Joko Winterscheidt, Matthias Schweighöfer und Gil Ofarim ONEPIECE.

Fotos unter http://www.comeo.de/pr/kunden/lifestyle/onepiece/bildarchiv.html
Taylor Swift https://instagram.com/taylorswift/
Gigi Hadid https://instagram.com/gigihadid/
Martha Hunt https://instagram.com/marhunt/
Joe Jonas https://instagram.com/joejonas/

OnePiece
Eine innovative Idee an einem faulen Sonntag: Die drei Norweger Thomas Adams, Henrik Nørstrud und Knut Gresvig kreierten den ersten OnePiece im Jahr 2007. Seit dem Verkaufsstart in 2009 ist das Start-Up Unternehmen stetig gewachsen und hat sich zu einer erfolgreichen Modefirma entwickelt. OnePiece setzt ausschließlich auf bequeme Materialien und Sweatshirt-Stoffe. Trends der aktuellen High-End-Mode beeinflussen die zwei Kollektionen pro Jahr, die gemeinsam von Art Direktoren und Designern entworfen werden, die mit Marken wie Tommy Hilfiger, ACNE und Bally zusammengearbeitet haben. Die OnePiece Jumpsuits sind unisex. Je nach Wahl der Konfektionsgröße (XXS bis XL) ändert sich der Style von sexy bis lässig. Zusätzlich zu den 150 verschiedenen Jumpsuits erweitern Hoodies, Sweatshirts, Hosen, Tops und Caps die Produktpalette von OnePiece. Weitere Informationen unter www.onepiece.com.

Firmenkontakt
OnePiece
Kim Katharina Richter
Old Nichol Street 17
E2 7HR London
+44(0) 2077396772
[email protected]
www.onepiece.com

Pressekontakt
COMEO
Swenja Steinwender
Hofmannstraße 7a
81379 München
08974888236
08974888222
[email protected]
www.comeo.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.