Kredit ohne Schufa ani

Das beliebte Tiroler Skigebiet feiert die neue Saison mit prämierten Pisten, Partystimmung und Hüttengaudi sowie mit einer attraktiven Pauschale

Glänzend in den Winter starten: Ski Opening im "Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau"
Beste Bedingungen zum Start in die Winter-Saison. (Bildquelle: Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau)

Alles ist vorbereitet. Die Schneekristalle funkeln in der ersten Wintersonne und die Pisten vereinen sich zu einem riesigen Glitzer-Teppich. Der perfekte Empfang für alle Wintersportler, die schon sehnsüchtig auf die ersten Schwünge im „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ gewartet haben. Das beliebte Tiroler Skigebiet der Regionen Alpbachtal und Wildschönau feiert von 11. bis 13. Dezember den Start in die neue Saison und lockt mit bestens präparierten, variantenreichen Abfahrten und stimmungsvollen Festen am Berg und im Tal. Zwei Übernachtungen in einer Frühstückspension, Zwei-Tages-Skipass, Gästekarte des jeweiligen Tals sowie Zugang zu den Parties gibt es ab 116 Euro pro Person. Weitere Infos unter:
www.skijuwel.com , www.alpbachtal.at , www.wildschoenau.com

Von Freitag bis Sonntag rocken Einheimische, Gäste, Livebands und DJs rund um den Wildschönauer Schatzberg (1903 m) und das Alpbachtaler Wiedersberger Horn (2025 m) und begrüßen bei fetziger Partymusik die Saison. Wer mit der ganzen Familie tagsüber auf die Piste gehen möchte, nimmt die 109 variantenreichen Abfahrtskilometer unter die Bretter. Egal ob Ski-Zwerg, Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittener, im „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ ist für jeden das Passende dabei. Während die Kleinen den Zauberteppich für sich entdecken, toben sich die großen Geschwister in einem der drei Snowparks aus. Papa und Mama dagegen toppen sich beim neuen „Speed Check“ gegenseitig und setzen anschließend beim ebenfalls neuen „Photopoint“ am Wiedersberger Horn ihr Siegerlächeln für ein Erinnerungsfoto auf.

Seit dem Zusammenschluss der Skigebiete von Alpbachtal und Wildschönau vor drei Jahren wurde kontinuierlich an der Weiterentwicklung gearbeitet: Neue Liftanlagen, eine verbesserte Schneesicherheit, Erweiterung der WLAN-Hot-Spots, gemeinsame Angebote und Aktionen. Den Erfolg bestätigen zahlreiche Auszeichnungen wie „Gesamtsieger 2014/2015“ durch die Internet-Plattform „schneehoehen.de“, „Top-Skigebiet 2015“ durch das Bewertungsportal „snowplaza.de“ oder auch „Bester neuer Lift 2015“ für den 6er-Sessellift „Gmahbahn“ von „skiresort.de“. Vom weltgrößten Testportal der Skigebiete erhielt das „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ übrigens 4,1 von 5 Sternen.

Preise Tages-Skipass 2015/2016:
-Nebensaison (4.12. bis 17.12.2015 und 12.3. bis 10.4.2016): 39,50 Euro für Erwachsene, 31,50 Euro für Jugendliche und 20 Euro für Kinder (bis Jahrgang 2009)
-Hauptsaison (18.12.2015 bis 11.3.2016): 43 Euro für Erwachsene, 35 Euro für Jugendliche und 22 Euro für Kinder (bis Jahrgang 2009)

Weitere Infos zum „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“:
Wildschönau Tourismus: Christine Silberberger , Tel. 0043/5339/8255-12,
[email protected]
Alpbachtal Seenland Tourismus: Michael Mairhofer, Tel. 0043/5337/21200-13,
[email protected]

109 km Pisten, 47 Liftanlagen und urige Hüttengaudi bietet das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau und zählt zu den 10 TOP Skigebieten in Tirol. Charmante Dörfer im Tal und weitere Winteraktivitäten gibt es in diesem Schneeparadies in den Kitzbühler Alpen ausserdem zu entdecken.

Firmenkontakt
Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
Christine Silberberger
Hauserweg, Oberau 337
A-6311 Wildschönau/Alpbach
0043/5339/8255-12
[email protected]
http://www.skijuwel.com

Pressekontakt
Kunz PR GmbH & Co. KG
Judith Kunz
Mühlfelder Straße 51
82211 Herrsching
081523958870
[email protected]
http://www.kunz-pr.com

Share