Kredit ohne Schufa ani

Mit neuer Bewertungs-App sicher flirten im Fasching

Seitensprung-Alarm in der Karnevalszeit

(Mynewsdesk) Bunter Trubel, heiße Kostüme und Alkohol lassen das Flirtbarometer im Fasching steigen. Dabei ist die bevorstehende Faschingszeit auch Fremdgehzeit. Für viele gehört der One-Night-Stand zum Karneval wie die Kamelle zum Faschingsumzug – und zwar nicht nur für Singles. Auch Faschings-Fans in festen Händen nutzen die Narrenfreiheit für unverbindlichen Sex. Von Weiberfasching bis Aschermittwoch lautet das Motto: flirten, knutschen, flachlegen. Doch wer toleriert Seitensprünge an Fasching und wie kann ich mich vor einer schlechten Erfahrung schützen?

Siscret und Brodex, zwei neue Bewertungs-Apps für Männer und Frauen, schaffen jetzt Abhilfe vor bösen Überraschungen, denn hier können Flirtwillige prüfen, auf wen sie sich einlassen. Das Prinzip ist einfach aber genial: Nach der Installation auf dem Smartphone verbindet sich die für iPhone und Android verfügbare App mit dem eigenen Facebook-Konto. Auf Siscret werden so die männlichen Kontakte zur Bewertung geladen und auf Brodex die weibliche Freundesliste. Außerdem wird die Art der Beziehung zur bewerteten Person abgefragt, damit Außenstehende den Blickwinkel der abgegebenen Bewertungen besser einschätzen und nachvollziehen können. Auf dem Schnellüberblick jeder bewerteten Person sind die durchschnittliche Gesamtbewertung sowie Bewertungen der drei Kategorien „Aussehen“, „Charakter“ und „Bettgeflüster“ angegeben, was einen aussagekräftigen Gesamteindruck vermittelt. Auf diese Weise können sich Flirtwillige einen Eindruck von der Vorgeschichte einer Person machen und diesen durch ihre Bewertung aktiv mitgestalten.

Die Kategorie „Charakter“ enthält unter anderen die Kriterien „Humor“, „Intelligenz“ und „Treue“, während „Augen“, „Oberkörper“ und „Ausstrahlung“ in der Kategorie „Aussehen“ zu finden sind. Durch die Kategorie „Bettgeflüster“ mit Kriterien wie „Küssen“, „Leidenschaftlich“ und „Vorspiel“ erhält das Gesamtbild jeder bewerteten Person eine persönliche Ebene. Abschließend kann jeder App-Nutzer eine Empfehlung über die soeben bewertete Person abgeben, die anderen als Hilfestellung im Umgang mit dieser Person dient.

Ob die neue Bekanntschaft ein „Vollidiot“, der „Mann fürs Leben“ oder eine „Heiße Affäre“ für den Faschingsflirt ist, lässt sich somit auf einen Blick erkennen. Wer also auf der Suche nach einem erotischen Auswärtsspiel in der Faschingszeit ist, kann schnell auf Gleichgesinnte treffen. Laut einer Studie* würden zwei Drittel der Befragten jede Gelegenheit ergreifen, um an Karneval einen Seitensprung zu erleben. Mehr als 16 Prozent der befragten Männer besuchen Karneval sogar ausschließlich mit dem Ziel, fremdzugehen. Hierbei zeigen die befragten User eine bemerkenswerte Doppelmoral. Obwohl sie selbst nach einem Seitensprung an Karneval gelüsten, würden 75 Prozent ihrem Partner einen solchen zur fünften Jahreszeit nicht verzeihen.

Auch die Frage, ob mein Partner an Fasching fremdgegangen ist, lässt sich sehr einfach mit Siscret beantworten. Denn auch hier kann eine Bewertung Aufschluss darüber geben, was mein Freund oder meine Freundin über die tollen Tage so getrieben hat. Allerdings gehen die Meinungen darüber, was bereits ein Seitensprung ist und was nicht, stark auseinander. Während für viele Frauen die Untreue bereits beim Küssen beginnt, setzt das schlechte Gewissen bei den meisten Männern erst beim Sex ein. Nach einer Forsa-Umfrage würde immerhin jeder Zweite seinem Partner verzeihen, wenn er seinen Seitensprung ehrlich und von sich aus zur Sprache bringt. Wer zwar bereut, aber sich trotzdem lieber in Schweigen hüllt, um die Partnerschaft nicht zu gefährden, muss die Gewissensbisse mit sich allein ausmachen und setzt sich dem Risiko aus, dass der Partner früher oder später herausfinden wird, dass er betrogen wurde.

Für Single-Damen, die die Narrenzeit nutzen, um Mister Right zu finden, bietet Siscret die Sicherheit, Bewertungen über den Auserwählten lesen zu können, um sich vor bösen Überraschungen zu schützen. Gerade wenn Alkohol im Spiel ist, fällt die Kontaktaufnahme leichter und die Hemmschwelle sinkt. Allerdings werden so auch leichter Grenzen überschritten, die man sonst respektieren würde. Umso wichtiger ist es, wissen zu können, mit wem man es zu tun hat und welche Erfahrungen Gleichgesinnte mit diesem „Jecken“ gemacht haben.

*Das ergab die Umfrage unter 3.900 Mitgliedern des größten deutschsprachigen Seitensprungportals FirstAffair.de.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/p0c6ks

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/seitensprung-alarm-in-der-karnevalszeit-76729

=== Mit neuer Bewertungs-App sicher flirten im Fasching (Bild) ===

Siscret und Brodex, zwei neue Bewertungs-Apps für Männer und Frauen, schaffen jetzt Abhilfe vor bösen Überraschungen, denn hier können Flirtwillige prüfen, auf wen sie sich einlassen.

Shortlink:
http://shortpr.com/991ztn

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/mit-neuer-bewertungs-app-sicher-flirten-im-fasching

Die Bewertungs-Apps Siscret und Brodex sind ein appbasierter Zweikomponenten-Index, der es Frauen wie Männern ermöglicht, neue Bekanntschaften besser einzuschätzen und andere App-Benutzer an eigenen Erfahrungen mit bestimmten Personen teilhaben zu lassen. Eine durchschnittliche Gesamtbewertung, zusammengefasste Bewertungen in den Kategorien Aussehen, Charakter und Bettgeflüster sowie die Art der Beziehung zwischen den Personen vermitteln auf einen Blick einen aufschlussreichen ersten Eindruck jedes Profils. Auf diese Weise kann sich jeder App-Benutzer ein Bild von einer neuen Bekanntschaft machen und kann dieses Bild durch seine Bewertung aktiv mitgestalten und anderen zugänglich machen.

Kontakt
Appdex Co. Ltd.
Julia Braun
St. Georges Road
STJ 3203 St. Julians

[email protected]
http://shortpr.com/p0c6ks

Share