Kredit ohne Schufa ani

Der Deutsche Tischtennis Bund e.V erklärt Blended Learning mit edubreak®

Ausbildungsprogramm des DTTB zählt zu den modernsten in ganz Europa!

Die Blended Learning Ausbildung mit edubreak® zum A-, B-, und C-Lizenztrainer beim Deutschen Tischtennis Bund e.V. ist eine der innovativsten in ganz Europa. Gemeinsam mit dem Didaktik- und Technologiedienstleister Ghostthinker® GmbH wurde das Angebot in den vergangenen acht Jahren entwickelt und aufgebaut. Nach der Auszeichnung mit mehreren Preisen gilt es nun die attraktive Ausbildungsform auch unter den aktiven Spielern und Spielerinnen bekannt zu machen, um fur die (ehrenamtliche) Nachwuchstrainerarbeit zu werben. Dafür gibt es nun ein Erklärvideo, dass darauf wartet darauf geteilt und geliked zu werden https://youtu.be/-ZjDkKTABSE .

Vor uber acht Jahren haben Mitglieder des Deutschen Tischtennis Bundes e.V. damit begonnen, innovative Wege in der Ausbildung ihrer TrainerInnen zu gehen. Die Bildungsverantwortlichen suchten nach zeitlich flexiblen und qualitativ hochwertigen Ausbildungsstrukturen mit Unterstutzung digitaler Medien und fanden ihre Lösung in der Zusammenarbeit mit der Ghostthinker® GmbH, einem IT- und Didaktikdienstleister fur die sportliche Bildung. In der Umsetzung setzte man auf Blended Learning, also einer Mischung aus Online-und Präsenzlernen und konzentrierten sich in den Online-Phasen auf ein aktives, reflexives und soziales Lernen, bei dem die persönliche Ruckmeldung eine zentrale Rolle
spielt. Durch den Einsatz moderner Bildungstechnologien wie Social Video Learning, eingebettet in didaktisch fundierte Konzepte, gelang ein „Systemwechsel“ auf allen Lizenzstufen! Heute, 2015, kann das Ausbildungsprogramm des DTTB mit seiner kompetenzorientierte Lehre, dem prozessbegleitende Prufen und den Blendend Learning-Strukturen als einer der modernsten in Europa bezeichnet werden. Hierfur sprechen nicht nur zwei Awards (2011 und 2015) sondern auch hochzufriedene Lehrreferenten und TrainerInnen die, die neue Programme nutzen. Um die Lern-Potenziale der neuen Ausbildung anschaulich zu machen, hat sich der DTTB zusammen mit den Ghostthinkern® entschieden, ein Erklärvideo zu erstellen, indem die aktuellen Herausforderungen und das Lösungskonzept rund um edubreak® anschaulich skizziert werden. Auch hier zeigt sich wieder der Innovationsgeist der Verantwortlichen und den Willen, den Sport zukunftsfähig zu machen.
Was erwartet sie am 15.04.2015?
Kurzweilig, motivierend und einfach transportiert das Erklärvideo innerhalb von drei Minuten, wie die Blended Learning-Ausbildung mit edubreak® im DTTB umgesetzt wird. Zielgruppen des Erklärvideos sind Spieler und Spielerinnen, die sich fur einen Lehrgang und den Erwerb einer DOSB-Lizenz interessieren, jedoch noch unsicher sind, ob der zeitliche Aufwand zu stemmen ist und wie es mit dem „Funfaktor“ aussieht. Durch Social Video Learning, also dem kommentieren und dem Austausch IN einem Video wird klar, dass Lernqualität und Fun sich nicht ausschließen!

Am Ende halten Jenny und Karsten uns stolz ihre DOSB-Trainerlizenz entgegen. Die Botschaft ist klar: Beim Deutschen Tischtennis Bund macht eine anspruchsvolle Ausbildung Spaß und lässt sich hervorragend in die individuellen Lebenssituationen integrieren.
Ab dem 15.04.2015 ist das Video im Channel des DTTB zu finden https://youtu.be/-ZjDkKTABSE

Ghostthinker ist ein Lerntechnologie- und Beratungsunternehmen für innovative Train the Trainer-Szenarien mit Sitz in Wolfratshausen bei München. Vornehmlich im Breiten- und Leistungssport aktiv unterstützt Ghostthinker Organisationen bei der Traineraus- und -weiterbildung mit digitalen Medien und speziellen didaktischen Konzepten.

Kontakt
Ghostthinker GmbH
Rebecca Gebler
Ludwigstraße 32-34
86152 Augsburg
+49 821 – 44801538
[email protected]
http://ghostthinker.de

Share