Kredit ohne Schufa ani

Der Verleger Hajo Schörle publiziert Autoren-Leitfaden und Kalendermagie

Der Schörle Verlag hilft mit Leitfaden für Autoren und Fragenmagie
Schörle hilft mit Autorentipps

Der Verlag als Nadelöhr verliert an Bedeutung: denn immer mehr Menschen verlegen Bücher selbst. Doch es gibt viele Stolperfallen bis zur erfolgreichen Publikation. Hajo Schörle weiß, wovon er spricht: er gibt in seinem Verlag auch eigene Bücher heraus und hat viele Anfragen von Autoren. Nun gibt er sein Wissen weiter und bietet Broschüre und individuelle Betreuung bis zur Publikation des eigenen Werkes. Außerdem bietet er auch Seminare und Workshops für Firmen und Mitarbeiter, Medien und Macher.

Viele haben bereits ein Buch geschrieben und sind nun auf der Suche nach dem passenden Verlag, der ihr Werk angemessen veröffentlicht, viele haben auch schon verschiedene Verlage angeschrieben, mit oder ohne Druckkostenzuschuss und Absagen oder Vertragsangebote erhalten. Einige sind bei Ihrer Suche auch über Anzeigen von Verlagen gestolpert, die mit der Überschrift: „Autoren gesucht“ werben und müssen nun eine Entscheidung treffen. Da sich seriöse und weniger seriöse Angebote oft nicht so ohne weiteres voneinander unterscheiden lassen, ist es immer wieder schwer, sich als Autor zurechtzufinden. Aus über 30 Jahren Erfahrung, als Inhaber einer Werbeagentur und eines unabhängigen Verlages hat nun Hajo Schörle in 7 Punkten zusammengetragen, wie die nächsten Schritte aussehen können, wenn man ein Manuskript zum Buch machen will.

Für Autoren gibt es einen 7-Punkte-Leitfaden bei Schörle
Deshalb gibt es nun Broschüre und Workshops: http://www.schoerle.de/shop/Buecher-Kalender/7-Punkte-fuer-Autoren-Verlag-suchen-oder-selbst-verlegen-Sieben-Schritte-auf-dem-Weg-zum-Buch::275.html
Hajo Schörle sagt dazu: „Mit diesem Leitfaden möchte ich Ihnen die wichtigsten Basisinformationen vermitteln, die nötig sind um als Autor eine gute Entscheidung für die Art der Veröffentlichung ihres Manuskripts zu treffen. Je mehr man als Autor über den Prozess der Veröffentlichung weiß, umso leichter wird es sein, sich zu entscheiden, welcher Verlag passt, welche Möglichkeiten hat man als Selbstverleger bzw. welche Form der Unterstützung benötigt man für die Veröffentlichung.“ Und deshalb startet Schörle nun sein Autorenprojekt: mit Broschüre und Seminaren – und mit spezieller Fragenmagie. Es geht darum, durch Fragen den eigenen Wahrnehmungsraum zu erweitern, sich zu öffnen und Neues zu entdecken. Zu dem Fragen-Projekt gibt es inzwischen die Buchreihe, einen Monats- und einen Wochen-Kalender 2016 und die Fragen als Kalligraphie im Original oder auf Leinwandgedruckt. Das Projekt wird ständig erweitert.

Auch für Firmen gibt es vom Schörle Verlag Unterstützung und Hilfe zum Jahresendgeschäft. Seinen Fragenmagie-Wandkalender2016 können Firmen individuell bedrucken lassen. Das kommt an. Denn über seine schön gestalteten Fragen freuen sich bereits viele. Inzwischen entstehen in der „kreativen Manufaktur“ nicht nur Kalligrafien in den Büchern, sondern auch auf Leinwänden. Weitere Informationen auf www.schörle.de

Über Schörle: Bereits 1986 fand die Gründung des Buch & Bild Verlages als Ergänzung zur Werbeagentur statt. Mit dem Buch „PferdeTräume“ wurde ein erster Meilenstein für den Verlag gesetzt. Das Buch ist inzwischen auch auf Englisch erhältlich und in Deutschland bereits in der 4ten Auflage. Nach dem Roman „Julie und der Klang des Meeres“ folgte das umfangreiche Projekt „99 Türen zu Dir“. Inzwischen entstehen in der „kreativen Manufaktur“ nicht nur Kalligrafien in den Büchern, sondern auch auf Leinwänden. Der Kalender FragenMagie 2016 ist soeben erschienen. Seminare und Workshops können individuell gebucht und vereinbart werden.

Firmenkontakt
Buch & Bild Verlag Schörle
Hajo Schörle
Lise-Meitner-Straße 9
72202 Nagold
07452 – 2690
[email protected]
http://www.schoerle.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 – 33890488
[email protected]
http://www.medienarbeiten.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Für das Jahr 2016 gestaltet die Motorrad-Ecke gemeinsam mit ihren Facebook Fans wieder einen Bikerkalender!

Motorrad-Ecke Bikerkalender 2016 - Facebookvoting für den guten Zweck!
Das Deckblatt des Bikerkalender 2016 powered by Motorrad-Ecke

„Endlich ist es wieder soweit“ schreibt ein Fan auf die Facebookseite der Motorrad-Ecke. Schon das ganze Jahr fieberten die Leute dieser Aktion entgegen.
Ein Fotowettbewerb, bei dem die Facebookuser ihre gemachten Bilder posten und darauf hoffen, dass die Jury sie unter 1500 Einsendungen auswählt und sie zu den Finalisten gehören. Die Bilder mit den meisten „Likes“ kommen dann in den „Bikerkalender 2016“.

Wie auch im Vorjahr wird die Motorrad-Ecke von einigen Sponsoren unterstützt. Unter anderem stellen Held Bikerfashion, Shoei, John Doe und LS2 Helmets ein Bild für den Kalender zur Verfügung.
Das Engagement dieser Sponsoren ermöglicht es, den Erlös dem guten Zweck zu spenden.
Dieses Mal gehen die Gelder an die Prokids-Stiftung, welche sich um Kinder kümmert, die leider ohne diese Unterstützung keine warme Mahlzeit am Tag hätten. Mehr Infos zur Stiftung finden Sie hier!

Den Kalender kann man im Online-Shop der Motorrad-Ecke vorbestellen und damit einen guten Zweck unterstützen! Außerdem bietet der Kalender auch 24 Bilder, welche dem Käufer das ganze Jahr die Monate versüßen.

Hier geht es zum Bikerkalender 2016!

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch
tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze
Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels.
Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Kontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
[email protected]
http://motorradbekleidung.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Jena, 19. Oktober 2015 – Seit 5 Jahren vertreibt die Quinta GmbH die professionellen Produkte von MAGIX zum Thema Foto-, Audio- und Videobearbeitung sowie Grafik- und Webdesign. Ab sofort gibt es mehrere neue Releases von MAGIX Bestsellern.

Neue 2016-Versionen und Game Control von MAGIX bei Quinta
Ab sofort gibt es mehrere neue Releases von MAGIX Bestseller-Titeln.

Neu im Sortiment ist zudem MAGIX Game Control, welches leidenschaftlichen Gamern alle Funktionen für ein flüssiges Spieleerlebnis auf dem PC bietet. Die Performance wird überwacht und kann bei Bedarf gesteigert werden. Mit der kostenlosen Second Screen App behält man Rechner- und Netzwerkleistung jederzeit im Blick, ohne das Spiel zu unterbrechen. Erfolge können per Bildschirmaufnahme ausgezeichnet und als HD-Video direkt online geteilt werden.

„Durch die neuen Versionen werden die MAGIX Produkte regelmäßig überarbeitet, um das Benutzererlebnis zu optimieren. Durch stetige Erweiterungen der Software selbst sowie auch des Produktportfolios kann den Kunden ein breites und vor allem hochwertiges Sortiment im Bereich Multimediasoftware angeboten werden“, sagt Matthias Pohl, Vertriebsleiter bei der Quinta GmbH.

Weitere neue Versionen sind unter anderem die gesamte MAGIX Video Deluxe Reihe, MAGIX Foto Premium 2016, MAGIX Musik Maker 2016 (Live/Control) sowie MAGIX Retten Sie Ihre Videokassetten 8 (Premium).

Alle Titel von MAGIX können ab sofort wie gewohnt vom Fachhandel direkt über Quinta bezogen werden.

Über Quinta GmbH:
Die Quinta GmbH wurde im Februar 2006 mit Sitz in Jena gegründet und ist auf die Distribution und den Vertrieb von ITK- und Elektronikprodukten spezialisiert. Die Quinta GmbH agiert vorrangig in den drei Geschäftsbereichen Spezialvertrieb, Kundendienst sowie Innovationsförderung, sodass die Produktpalette ständig um aktuelle Trendthemen erweitert wird. Das exklusive Portfolio umfasst derzeit zahlreiche Produkte aus den Bereichen Bürotechnik, Ergonomie, LED & Leuchten, Mobiles Zubehör, Multimedia, Software und Zubehör.

Kontakt
Quinta GmbH
Evelin Arndt
Leutragraben 1
07743 Jena
+49 (3641) 573 3855
[email protected]
http://www.quinta.biz

Share
Kredit ohne Schufa ani

Jeden Monat ein neues Zifferblatt

Die schönsten Turmuhren als Wanduhr
München-Kalender, Edition 2016 in weiß

Der Bildkalender mit eingebautem Uhrwerk ist eine echte Innovation: 12 Turmuhren aus 3 ausgewählten Metropolen, auf denen – dank eines eigebauten Uhrwerks – die echte Uhrzeit angezeigt wird. Der originelle und praktische Wandschmuck für jeden München-, Hamburg- und Berlin-Fan!

Der Echtzeit-Kalender besteht aus einem Holzkorpus von ca. 21 x 21 cm. Die Kalenderblätter, stabile Kartontafeln, sind darauf in eine Schiene eingeschoben. Durch einfaches Herausschieben der Blätter wechselt man von einem Motiv zum nächsten. Und weil alle Blätter durchbohrt und geteilt sind, wird mittels hinten eingebautem Uhrwerk und vorne angebrachten Zeigern immer die aktuelle Uhrzeit angezeigt – die perfekte Illusion.

Den Echtzeit-Kalender gibt es wahlweise mit weiß lackiertem oder dunklem Naturholz. Der Holzkorpus wird exklusiv in den Werkstätten des Reha-Vereins Freiburg als psychosoziales Projekt hergestellt – Sie unterstützen mit dem Kauf somit auch die Integration von Menschen in den Arbeitsmarkt.

Für das Jahr 2016 sind in der Erstauflage drei Ausgaben des Echtzeit-Kalenders, wahlweise mit Motiven der Städte Berlin, Hamburg und München, erschienen. Neben berühmten Wahrzeichen wie dem Roten Rathaus in Berlin, dem Hamburger Michel oder der Münchner Frauenkirche, zieren auch unbekanntere schöne Turmuhren aus diesen Städten den Kalender. Mit Motiven wie der Pommernschule in Berlin-Charlottenburg, dem Daniel-Schutte-Stift im Hamburger Stadtteil Eppendorf oder der alten Gaststätte der Münchner Großmarkthalle entdecken Sie Monat für Monat neben Bekanntem oft versteckte Schönheiten.

Der Echtzeit-Kalender wird im Webshop zum Preis von 39,- Euro angeboten.

Entwicklung und Vertrieb innovativer Uhrenkalender

Kontakt
Echtzeit-Kalender
Manfred Aleithe
Haslacher Str. 43
79115 Freiburg
0178-7326115
[email protected]
http://www.echtzeit-kalender.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Notebooks und Drucker für die Kommunalwahl 2016 in Hessen

Ludwigshafen/Rhein, 01.10.2015. Für die Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz des letzten Jahres hat UHDE Datentechnik interessierten Kommunen Notebooks und Druckern für die Stimmzettelauszählung in den Wahllokalen zur Verfügung gestellt. Fast 1000 Notebooks und Drucker wurden hier an eine Vielzahl von Kommunen ausgeliefert und eingesetzt. Nach dieser positiven Resonanz bietet UHDE Datentechnik auch für die Kommunalwahlen 2016 wieder Notebooks und Druckern zur Vermietung an. Der Service umfasst die Lieferung und Abholung der Geräte, deren Versicherung, sowie eine Hotline am Wahltag zur Hilfe bei Störungen.
Alle Geräte sind mit der für die Stimmzettelauszählung verwendeten Software PC-Wahl von Berninger-Software kompatibel. Interessierte Kommunen können Ihre Bestellungen unter
http://www.uhde.de/ud/news/93-kommunalwahl-2016 anmelden.

IT-Dienstleistungen für Unternehmen und Verwaltungen

Kontakt
UHDE Datentechnik GmbH
Klaus Faszl
Bgm.-Grünzweigstr. 81b
67059 Ludwigshafen
0621591160
[email protected]
http://www.uhde.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Start der Wintersaison 2015/16 in LAAX: Noch mehr Vielseitigkeit und Lifestyle
Der Berg „Crap Sogn Gion“ im Skigebiet LAAX (Bildquelle: @Gaudenz Danuser)

Laax, 29. September 2015. Wachs raus, Helm auf und ab geht die Post: Am 31. Oktober startet die Vorsaison im Schweizer Skigebiet LAAX mit dem Betrieb der Bergbahnen an Wochenenden. Ende November beginnt der tägliche Bahnbetrieb ab der Talstation Laax. Und am 12. Dezember steigt der Season-Kick-off-Event. Die perfekte Einstimmung, denn in LAAX hat sich viel getan rund um die Bretter, die die Welt bedeuten. Nominiert ist LAAX bereits für den World Ski Award als „Switzerland“s Best Ski Resort“. Doch was ist schon eine Auszeichnung, verglichen mit Erlebnissen, die man nie wieder vergisst? Und davon hat Europas führende Freestyle-Destination dieses Jahr noch mal eine kräftige Schippe draufgepackt. Angefangen bei den hoch dotierten LAAX OPEN über die neue Zehner-Gondelbahn „La Siala“ bis hin zu vielen neuen kulinarischen Highlights: LAAX bietet seinen Besuchern eine Vielfalt, die so manchen von den Brettern hauen dürfte!

Let“s go, LAAX: Das wird eine Saison!
LAAX ist mehr als nur ein Skigebiet. LAAX ist ein Erlebnis. 235 Pistenkilometer, vier Snowparks, die weltgrößte Halfpipe, die Freestyle Academy und vieles mehr haben LAAX längst zum Hotspot von Wintersportlern avancieren lassen. Ob Anfänger, Familie oder waschechter Pro: Hier ist einfach für jeden etwas dabei. Doch das ist nicht alles, denn LAAX wäre nicht LAAX, wenn es sich nicht immer wieder etwas Neues einfallen lassen würde, um seinen Gästen den ultimativen Winter-Kick zu verpassen.

Events der Extraklasse
Das sportliche Highlight der diesjährigen Saison sind die LAAX OPEN 2016. Der hochkarätige Snowboard-Event findet vom 18. bis zum 24. Januar 2016 statt. Bei den Contests in der Superpipe und im Slopestyle für Damen und Herren winkt ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 500.000 Dollar. Die Zweibrett-Artisten kommen bei den 9. European Freeski Open vom 10. bis zum 12. März 2016 voll auf ihre Kosten. Besonders spannend: Alle Rider, die über genügend Talent und Schneid verfügen, können sich für die Events anmelden und die teilnehmenden Profis herausfordern.

Unterkünfte mit Style
Der Lifestyle von LAAX ist urban lässig, die Servicequalität hoch. Das spiegelt sich auch in den Unterkünften wider – zum Beispiel im Design-Hotel „rocksresort“ direkt an der Talstation Laax. Es ist aus ausgewählten, regionalen Materialien erbaut. Lifttickets, Ski- und Snowboardunterricht, Mietmaterial: Im „rocksresort“ gibt es alles aus einer Hand. Oder wie wäre es mit dem Apartment-Hotel „Peaks Place“ gleich nebenan? Hier können sich lässig-anspruchsvolle Gäste wie zu Hause fühlen.

Neu: Vollverglast auf den Berg
LAAX steht nie still. Nicht nur im Tal und auf den Pisten, sondern auch dazwischen. So ersetzt ab der Saison 2015/16 die neue, 3,3 Kilometer lange Zehner-Gondelbahn „La Siala“ eine alte Dreier-Sesselbahn. Die vollverglasten Gondeln tragen das Design von Pininfarina (Ferrari) und transportieren die Gäste in nur neun Minuten von der Talstation Alp Sogn Martin zur Bergstation La Siala. So wird die Fahrt zu einem echten Erlebnis. Mit der Fertigstellung der neuen Bahn ist das Infrastrukturprojekt „Revolution am Berg“ abgeschlossen.

Jede Menge kulinarische Neuheiten
Dafür kommt nun die „Revolution der Gastronomie“ ins Spiel. Sieben neue und adaptierte Betriebe erwarten die Gäste in LAAX – zum Beispiel das „La Siala“ Outdoor-Restaurant. Hier gibt es neben dem fantastischen Blick von der Sonnenterrasse auf die Bündner Bergwelt frische, saisonale Speisen mit regionaler Handschrift. In der neuen „rocksresort lounge“ im Tal kann man stilvoll relaxen. Im neuen Look zeigen sich weitere Bars und Restaurants wie das „Cafe NoName“, die Alphütte „Tegia Miez“ bei Alp Dado oder das „Elephant“ auf dem Crap Masegn. Keine Angst: Die legendären Penne aus dem Parmesanlaib stehen immer noch auf der Karte. Oder wie wäre es mit dem neuen Kulinarik-Trail „Winter Berg“? Gäste entdecken zu Fuß, mit Skiern oder Snowboards in drei aufeinander folgenden Gastronomiebetrieben die Köstlichkeiten der Region. Schade eigentlich, dass die Saison bei so viel Vielfalt schon am 10. April 2016 wieder endet. Aber jetzt geht“s ja erst einmal los.

Weitere Informationen zu LAAX: www.laax.com
Bildmaterial: www.weissearena.com/de/medien/downloads
Facebook: www.facebook.com/LAAX

Die Weisse Arena Gruppe mit Sitz in Laax im Schweizer Kanton Graubünden ist ein integriertes Dienstleistungsunternehmen in der Tourismus- und Freizeitbranche und versteht sich als Anbieter alpiner Freizeiterlebnisse. Zur Unternehmensgruppe gehören ein Bergbahnunternehmen, Hotel- und Gastronomiebetriebe, die Vermietung und der Verkauf von Sportausrüstung, eine Ski- und Snowboardschule, die Freestyle Academy, Europas erste Freestyle-Indoor-Halle, Bikevermietung und -guiding sowie eine Managementgesellschaft. Sie zeichnet für die Vermarktung der Destination Flims Laax Falera verantwortlich. Das Winterangebot wird ganzjährig unter der Marke LAAX, das Sommerangebot unter der Marke Flims positioniert. Die Destination trägt das Gütesiegel „Familien willkommen“ vom Schweizer Tourismusverband. Zudem wurde LAAX von Mountain Management wiederholt mit dem „Best Ski Resort Award“ in der Kategorie „Fun- & Snowpark“ ausgezeichnet und gewann 2014 zum zweiten Mal in Folge im Rahmen der „World Ski Awards“ in der Kategorie „Switzerland’s Best Ski Resort“.

Firmenkontakt
LAAX – Weisse Arena Gruppe
Info Zentrale
Via Murschetg 17
7032 Laax
+41 (0) 81 920 92 00
[email protected]
http://www.laax.com

Pressekontakt
ad publica Public Relations GmbH
Lars Bammann
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49 (40) 317 66 339
[email protected]
http://www.adpublica.com

Share
Kredit ohne Schufa ani

(Mynewsdesk) #dmexco #2015

881 Aussteller, 500 Top-Speaker und ein neuer Besucherrekord von 43.384 Fachbesuchern: Die dmexco 2015 hat den entscheidenden Brückenschlag in die Digiconomy erfolgreich gemeistert. „Top-Entscheider und Experten aus aller Welt zeigen und diskutieren auf der dmexco 2015, auf welche digitalen Strategien Unternehmen für ihren Geschäftserfolg heute und in Zukunft setzen. Das ungebrochene Interesse aus aller Welt bestätigt damit eindrucksvoll die Bedeutung Kölns als die digitale Messehauptstadt Europas“, so Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH. Die dmexco 2016 findet am 14. und 15. September erneut in Köln statt.

Köln, 17. September 2015 – In den vergangenen zwei Tagen lag das Zentrum der globalen Digitalwirtschaft mitten in Köln: Auf der dmexco 2015 versammelten sich unter dem Motto „Bridging Worlds“ die weltweit führenden Köpfe und wichtigsten Brands der gesamten digitalen Welt, um gemeinsam den nächsten Schritt in eine neue Digiconomy zu gehen. Die zentrale Bedeutung der dmexco als führende Leistungsshow und entscheidende Brücke zwischen analogen und digitalen Welten wurde von dem ungebrochenen Interesse aus allen Bereichen der globalen Wirtschaft eindrucksvoll bestätigt: Mit 43.384 Fachbesuchern (+36 Prozent gegenüber 2014) erreichte die dmexco 2015 einen neuen Besucherrekord. Rund 33 Prozent von ihnen kamen aus aller Welt nach Köln, um von hier aus erfolgreich ins Zeitalter der Digiconomy durchzustarten. Die sechs Formate der dmexco Conference mit ihren 500 Top-Speakern wurden an beiden Tagen von mehr als 17.000 Gästen besucht.

„Die Digitale Wirtschaft verfügt über eine ungebremste Dynamik“, erklärt Matthias Wahl, Präsident Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. „Mit der digitalen Transformation von immer mehr Branchen erweitert sich das Spektrum der Themen und Aktionsfelder für unsere Mitglieder und die Digitale Wirtschaft insgesamt rasant. Es ist wichtig und gut, dass wir mit der dmexco diese Dynamik und ihre Auswirkungen nicht nur fokussiert aufgreifen und abbilden, sondern allen Marktpartnern die zentrale Plattform bieten, die damit verbundenen Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen und ihre Unternehmen für die digitale Zukunft zu rüsten.“

Exklusive BMW-Premiere auf der dmexco 2015
In beiden Bereichen – Expo und Conference – schlug die dmexco die entscheidenden Brücken in die Digiconomy und zeigte bestmögliche Strategien und Lösungsansätze auf dem Weg in eine neue digitale Ära auf. Hierzu führt die dmexco wie kein anderer Event sämtliche Themenwelten der Digiconomy an nur einem Ort zusammen. Einen Schwerpunkt bildete dabei nicht zuletzt das immer wichtiger werdende Thema „Internet of Things“, das nicht nur in zahlreichen Sessions der dmexco Conference, sondern auch anhand konkreter Produkte, Lösungen und Innovationen auf der gesamten dmexco erlebbar gemacht wurde. Als Highlight und exklusive Premiere präsentierte zum Beispiel BMW am zweiten dmexco Tag das neue Flaggschiff der „Connected Car“-Generation: Das komplett vernetzte BMW 7er-Modell, das seinem Fahrer und den Passagieren völlig neue Möglichkeiten eröffnet, mit dem Fahrzeug und dem Hersteller zu interagieren.

Christian Muche und Frank Schneider, beide dmexco: „Die dmexco 2015 ist ein Riesenerfolg! In allen Bereichen der globalen Leistungsshow konnten wir unseren Wachstumskurs der letzten sieben Jahre konsequent fortführen und sowohl bei den Ausstellern und Speakern als auch bei den Besucherzahlen erneute Rekordmarken setzen. Und das auf höchstem internationalen Niveau: Neben der CES, dem MWC und den Cannes Lions zählt die dmexco erst Recht nach den vergangenen zwei Tagen zu den weltweit entscheidenden Big Four Events der digitalen Marketing-, Media- und Technologiewirtschaft“.

Die dmexco 2016 findet am 14. und 15. September in Köln statt.

Weitere Stimmen zur dmexco 2015:

Lea-Sofie Cramer, Founder & CEO Amorelie
„Ich gehe auf die dmexco, weil die Konferenz wie ein Klassentreffen mit bekannten, aber vor allen Dingen auch neuen, spannenden Lösungen und Technologien im Bereich Marketing und Produkt geworden ist. Wir treffen dort jährlich auf spannende Innovationen, Trends und Köpfe aus der Digitalbranche.“

Jessica Federer, CDO Bayer AG
„At Bayer, the digital transformation is a people topic, not only a technology topic. And dmexco brings together the people that are leading across the many dimensions of digitalization to find synergies, challenge norms, and drive progress.“

Jay Stevens, GM International Rubicon Project
„Im digitalen Kalender ist die dmexco eine der führenden Veranstaltungen. Auf der dmexco 2015 versammeln sich die hellsten Köpfe der Branche. Eine Reise, die man auf jeden Fall antreten muss.“

Andreas Helios, Senior Group Manager Enterprise Marketing Central Europe Adobe
„Die digitale Welt kennt keine Grenzen. Wer sich darin durchsetzen möchte, muss die globalen Visionen und Entwicklungen unbedingt im Blick behalten. Als internationale Leitmesse und Konferenz für die gesamte digitale Wirtschaft ist die dmexco dafür der ideale Platz. Hier versammeln sich die wichtigsten Player und führenden Köpfe der weltweiten Digiconomy an nur einem Ort, hier werden die globalen Standards für unser künftiges Business gesetzt.“

Bertrand Quesada, CEO Teads
„Die dmexco bringt die Besten aus den Bereichen Medien, Werbung und Technologie für sinnvolle Gespräche und Diskussionen zum Wachstumssektor digitale Wirtschaft zusammen.“

Martin Michel, Managing Director Sky Media Network
„Ich gehe auf die dmexco, weil wir hier, beim wichtigsten Branchenevent der digitalen Wirtschaft, unsere zahlreichen Plattformen und die Möglichkeit zur Multiscreen-Vermarktung optimal präsentieren können.“

Vorschlag für Twitter:
43.384 Fachbesucher: #dmexco 2015 ist das Zentrum der globalen Digiconomy! dmexco 2016: 14.&15.9.

Vorschlag für Facebook:
881 Aussteller, 500 Top-Speaker und ein neuer Besucherrekord von 43.384 Fachbesuchern: Die dmexco 2015 hat den entscheidenden Brückenschlag in die Digiconomy erfolgreich gemeistert.
Die dmexco 2016 findet am 14. und 15. September 2016 statt.
www.dmexco.com

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im dmexco .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/qfrhxd

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/ueber-43-000-fachbesucher-dmexco-2015-ist-das-zentrum-der-globalen-digiconomy-62650

Über #dmexco

Die dmexco ist die weltweite Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft. Als einzigartige Kombination aus Messe und Konferenz steht die dmexco für innovative und zukunftsweisende Entwicklungen und Trends im Zentrum einer neuen digitalen Ökonomie: der Digiconomy. Mit einem Fokus auf Marketing, Media, Werbung, Technologie und das Internet of Things ist die dmexco die globale Plattform für einen effektiven Wissenstransfer und direkte Geschäftsabschlüsse. In vielfältigen Formaten bietet sie die größte Auswahl an aktuellen Wirtschaftstrends, Wachstumsstrategien, Produktinnovationen und kreativer Vielfalt. Die dmexco ist damit für alle Vordenker und Meinungsführer von Marken, für Werbungtreibende, Vermarkter und Start-Ups sowie alle Agentursegmente und Medienhäuser die zentrale Leistungsshow im digitalen Zeitalter.
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist Inhaber der Marke dmexco und unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) ideeller sowie fachlicher Träger der Kongressmesse. Veranstalter der dmexco ist die Koelnmesse.

Alle Informationen zur dmexco 2015 (16. & 17. September in Köln) sowie Fotos, Videos und O-Töne finden sich unter http://www.dmexco.de, http://www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und http://www.youtube.com/dmexcovideo.

Kontakt
dmexco
André Hoffmann
Messeplatz 1
50679 Köln
+49 40 679 446 53
[email protected]
http://shortpr.com/qfrhxd

Share

Gut betucht

Kredit ohne Schufa ani

Gut betucht
Tuch von SURI FREY

Das junge Trendlabel SURI FREY stellt zeitgleich mit seiner dritten Taschen-Kollektion das erste Mal auch Tücher vor. Hans-Thomas Bender, Sprecher und Brand Manager der SURI FREY Global Branding & Licence GmbH begründet die Kollektionserweiterung: „Der Ausbau des Produktangebotes unterstreicht die modische Kompetenz der Marke, das umsatzstarke Accessoire Tuch ist für alle Vertriebskanäle interessant, denn es hat sich inzwischen zu einem Mitnahmeartikel entwickelt.“
Für nächsten Sommer plant die Trendmarke SURI FREY, die bisher für ihre eigenständigen und gut verkäuflichen Handtaschen bekannt ist, einen neuen Mode-Coup: luftig-leichte Sommertücher! Mit dem Ausbau des Produktportfolios wird vor allem die Modekompetenz der jungen Trendmarke unterstrichen und weiter ausgebaut. So entsteht um SURI FREY eine ganz eigene, unangepasste Welt, die auf die Bedürfnisse individueller und modisch selbstbewusster Frauen eingeht und ihnen Produkte bietet, die diesen Stil zelebrieren.
Die Tücher, in frischen Dessins, farblich abgestimmt auf die Taschenkollektion und aus 100 Prozent Baumwolle gefertigt, zeichnen sich neben ihrer Qualität vor allem durch Leichtigkeit und Atmungsaktivität aus und eignen sich somit perfekt als leichtes Sommeraccessoires für kühlere Abende. Die Tücher sind in zwei unterschiedlichen Formaten erhältlich: Als Quadrat mit den Maßen von einem auf einen Meter oder als Schal mit einer Länge von zwei und einer Breite von einem Meter. Die quadratischen Tücher lassen sich wunderbar als Dreieckstuch tragen oder auch im angesagten Boho-Style um den Kopf wickeln. Sommerlich leicht und mit witzigem Sternenmotiv in Schwarz-Weiß, Rosa-Weiß, Grau-Weiß oder Mint-Weiß strahlen sie fast etwas Unschuldiges aus und wirken wie eine Anti-Aging-Wunderwaffe. Die großformatigen Schals können locker mehrmals um den Hals geschlungen oder lässig über die Schultern gelegt werden. Sie wehen verführerisch bei jedem Schritt und vermitteln genau die richtig Portion Lässigkeit, die die Outfits des nächsten Sommers verlangen. Doch das Raffinierte an den Tüchern ist, dass sie aus zwei unterschiedlich gemusterten Teilen, die entweder in Farbe und Muster harmonieren oder spanende Kontraste entstehen lassen, bestehen. Die Muster, Sternchen, Camouflage, Paisley oder Punkte, verleihen den Tüchern, je nachdem, welche Tuchseite wo drapiert ist, eine ganz neue Anmutung. Wer“s wild mag, entscheidet sich für einen der bunt gemixten Schals, wer“s etwas ruhiger bevorzugt, freut sich auf die quadratische Variante. Schluss mit dicken, kratzigen Schals, bei SURI FREY wird“s nächsten Sommer auch am Hals modisch luftig.

2.648 Anschläge inkl. Leerzeichen und Überschriften

Technische Daten:
Lesly in der Größe 100x100cm ist in den Farben Black, Grey, Rose, Mint im ausgesuchten Fachhandel sowie Kauf- und Warenhäusern erhältlich.
Lesly in der Größe 200x100cm ist in den Farben Black, White, Mint, Grey, Blue, Turquoise und Aqua im ausgesuchten Fachhandel sowie Kauf- und Warenhäusern erhältlich.

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: SURI FREY Global Branding & Licence GmbH

Suri Frey ist eine Künstlerin und Designer mit internationalen Wurzeln. Ihre Kunstwerke signiert sie mit einem Y, das auch Symbol ihrer gesamten Taschenkollektion ist. Als Künstlerin legt sie besonderen Wert auf Qualität in Material und Verarbeitung sowie auf Individualität.

Firmenkontakt
SURI FREY Global Branding & Licence GmbH
Hans-Thomas Bender
Carl-Legien-Str. 15
63073 Offenbach
069 894097
[email protected]
www.surifrey.com

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a-B2
80797 München
089 203003260
[email protected]
http://www.anjasziele.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Anlässlich des Schaltjahres 2016 werden die besten Einsendungen des Schreibwettbewerbs in einer Anthologie veröffentlicht

Schreibwettbewerb "Ein geschenkter Tag!" vom Verlag 3.0
Schreibwettbewerb Ein geschenkter Tag 2016

Die Einreichungsfrist für den Schreibwettbewerb „Ein geschenkter Tag!“ vom Verlag 3.0 hat begonnen. Anlässlich des Schaltjahres 2016 werden die besten Einsendungen des Schreibwettbewerbs in einer Anthologie veröffentlicht. Am 29. Februar 2016 ist es wieder so weit: Ein Tag wird uns geschenkt. Es liegt an uns, inwiefern wir diesen Tag nutzen, ihn als Geschenk ansehen und dementsprechend würdigen, ihn und uns besonders behandeln. Denn viel zu oft wird dieser Tag als ein gewöhnlicher angenommen, es wird zur Arbeit gehetzt, der Alltag gestemmt und kein Gedanke daran verschwendet, dass dieser 29.Februar ein besonderer, zusätzlicher, nicht selbstverständlicher Tag ist.

Wir möchten diesen mit Euch zusammen zu etwas Besonderem machen. Den geschenkten Tag nutzen, um die Welt ein kleines bisschen lebenswerter zu machen. Jeder mit seinen Möglichkeiten – Grenzen der Kreativität gibt es nur in unserem Geiste, denn ob diese Welt ein wenig lebens- und liebenswerter wird, das ist am allerwenigsten eine Frage des Geldes.

Deshalb rufen wir – wie bereits 2012 – dazu auf, an unserem Schreibwettbewerb „Ein geschenkter Tag!“ teilzunehmen und uns Eure Texte jeglicher Gattung, egal ob Lyrik oder Prosa, die sich auf oben genanntes Thema beziehen, zuzusenden. Bewusst geben wir hier keine Textkategorien vor, um Euch und Eure Vorstellungkraft nicht einzugrenzen. Eine fachkundige Jury – die wir Euch zu einem späteren Zeitpunkt auf unserer Homepage noch vorstellen werden – wird alle Einsendungen sichten und die besten Beiträge auswählen, die in einer Anthologie veröffentlicht und Anfang 2016 beim Verlag 3.0 erscheinen wird.

Die erste Anthologie erschien im Gründungsjahr 2012 des Verlags und ist auch weiterhin über den Buchhandel und den Verlag-Shop erhältlich.

Hier auf einen Blick die Modalitäten der Ausschreibung:

– Teilnehmen kann jeder, der seinen in deutscher Sprache verfassten Text (Lyrik oder Prosa) einsenden möchte; dabei haben wir als Maximallänge des Textes 20.000 Zeichen inklusive Leerzeichen festgelegt und möchten darum bitten, von Zusendungen ganzer Manuskripte abzusehen.

– Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist kein Versprechen auf Veröffentlichung des Textes, so dass selbstverständlich auch die Urheberrechte beim Autor verbleiben. Es ist möglich, mehrere Texte – maximal jedoch drei pro Autor- einzusenden, wobei eine Kurzvita mit Angaben zu Geburtsjahr, Wohnort, literarischem Interesse und Vorlieben, sowie Berufsstand und evtl. bereits vorhandenen Veröffentlichungen beizufügen ist. Ebenso Angaben zur Kontaktaufnahme: Postalische Adresse, Email oder Telefon/Fax.

– Die Einreichung erfolgt als angehängte Datei in den Formaten Word, Openoffice oder als PDF-Datei an [email protected] gehen. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2015, später eingereichte oder unvollständige Beiträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

– Nach Ende der Frist und Sichtung und Bewertung der Eingänge werden die Autoren der ausgewählten Beiträge von uns automatisch benachrichtigt, zwischenzeitliche Nachfragen beschleunigen die Entscheidung nicht und können auch aus organisatorischen Gründen nicht beantwortet werden.

– Die Gewinner erhalten jeweils ein Freiexemplar der gedruckten Anthologie, sowie Autorenvergünstigungen.

Entstanden ist der Verlag 2011 in seiner ursprünglichen Form (Schwerpunkt E-Book-Verlag) aus dem Bedürfnis heraus, den Roman Fiona – der Beginn zu veröffentlichen. Nach ersten Bekanntschaften mit kindle, der in der Zeit nach Deutschland kam, entschlossen wir uns, auch Druckausgaben anzubieten. Wir haben es uns zum Anliegen gemacht, die analoge und die digitale Welt miteinander zu verbinden und aus den Vorteilen beider Synergien zu generieren, die das Lesen wieder interessanter, spannender und bereichernder machen. Wichtig sind uns auch die Mitmacher: Autoren, Leser, Lektoren, Setzer, Grafiker – sie sollen am Erfolg partizipieren, dafür jedoch auch sich einbringen: durch ihr Herzblut und durch ihr Engagement. Deswegen sehen wir uns auch als Communityverlag, als Verlag 3.0, und sind mit dieser Verlagsphilosophie Anfang 2012 unter dem Namen Verlag 3.0 an die Öffentlichkeit gegangen.
Das Verlagsprogramm wächst beständig. Anfang 2013 waren es sieben Bücher, Anfang 2014 sind es bereits an die 50. Dabei gibt es keine Spezialisierung auf bestimmte Genres. Fantasy ist genau so dabei wie sozialkritische Themen, Lyrik wie Prosa. Die meisten Bücher gibt es auch als gedruckte Version. Der Verlag trägt der Tatsache Rechnung, dass digitale Inhalte immer stärker nachgefragt werden. Neben den eBooks in den üblichen Formaten ePub und Mobi – kindle kompatibel – wird es auch downloadbare Hörbücher geben.

Firmenkontakt
Verlag 3.0 Zsolt Majsai
Zsolt Majsai
Neusser Str. 23
50181 Bedburg
+49 2272 9788699
+49 2272 9788698
[email protected]
https://buch-ist-mehr.de

Pressekontakt
Verlag 3.0 Pressekontakt
Zsolt Majsai
Neusser Str. 23
50181 Bedburg
+49 2272 9788699
+49 2272 9788698
[email protected]
https://buch-ist-mehr.de

Share
Kredit ohne Schufa ani

Neue Designs, die überzeugen: CONCEPTUM® Notizbücher und Kalender sowie die Glas-Magnetboards artverum® wurden für den German Design Award 2016 nominiert. Im Herbst haben die Produkte die Chance, sich mit den Besten der Design-Szene zu messen.

Sigel erhält Doppel-Nominierung für den German Design Award 2016
CONCEPTUM® von Sigel

Design pur bis ins Detail – das ist CONCEPTUM®. Die Notizbücher und Kalender der Kollektion „Glam“, „Colour“, „Vintage“, „Drive“ und „Touch“ überzeugten den Rat für Formgebung mit edlen Schmuckfarben und Metallic-Finish, leuchtenden Tönen, samtweichem Used leather look sowie femininem Schick.

Bei den Glas-Magnetboards artverum® nominierten die Design-Experten die Exemplare in 3D-Optik, mit natürlicher Holz-Struktur und in den Trend-Farben Petrolblau und Grün. Das moderne Wandobjekt mit purer Ästhetik ist ein multifunktionales Info-Board, das herausragenden Sicherheits- und Qualitätsstandards entspricht: zum magnetischen Anhaften und immer wieder neu Beschriften.

Der Rat für Formgebung – vor über 60 Jahren initiiert vom Deutschen Bundestag – lobt seit 2012 den internationalen Premiumpreis „German Design Award“ aus, um herausragende Designqualität weltweit zu honorieren. Eine hochkarätig besetzte Fachjury, die sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Wissenschaft und der Gestaltungsindustrie zusammensetzt, stimmt im September 2015 über die Gewinner ab.

Sigel steht in Europa für stilvolle, trendige und innovative Büro-Accessoires und professionelle Büroprodukte. Sigel bietet hochwertige Style Produkte an, z.B. stilvolle Büro-Accessoires und Trendprodukte zur Gestaltung eines unverwechselbaren und individuellen Arbeitsumfeldes. Sigel Produkte setzen Maßstäbe – als Innovation und Klassiker zugleich.

Kontakt
Sigel GmbH
Nicole Dietrich
Bäumenheimer Straße 10
86690 Mertingen
09078 81127
[email protected]
http://www.sigel.de

Share