Kredit ohne Schufa ani

Neue Degussa Sondermünze: 150 Jahre Matterhorn Erstbesteigung
Degussa Goldmünze „150 Jahre Matterhorn Erstbesteigung“ (Bildquelle: @Degussa Goldhandel)

Zürich, 3. Juni 2015 – Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Matterhorn Erstbesteigung legt die Degussa Goldhandel AG Schweiz zwei Ein-Unze Sondermünzen in Gold und Silber auf. Dabei ist die Münze aus Gold in Anlehnung an das Jubiläumsjahr auf 150 Stück streng limitiert, und die Silbermünze wird nur für einen begrenzten Zeitraum erhältlich sein. Beide Münzen zeigen auf der Vorderseite die Bergsteigergruppe um den Briten Edward Whymper, der am 14. Juli 1865 zusammen mit seiner Seilschaft erstmals den 4.478 Meter hoch gelegenen Gipfel des Matterhorns erreichte. Auf der Rückseite ist das Logo von Zermatt Tourismus zu sehen, das den markanten pyramidenförmigen Gipfelkopf des Matterhorns abbildet. Bei der Goldmünze ist ausserdem die jeweilige Nummer der limitierten Edition eingeprägt.

Die Gold- sowie die Silbermünze sind von höchstem Feinheitsgrad (24 Karat 999.9 Gold und 999 Silber). Durch die beschränkte Anzahl der Goldmünze sowie die zeitliche Limitierung der Silbermünze wird der jeweilige zu erwartende Sammlerwert hinzukommen. Die Goldmünze ist zu einem Festpreis von 1.500,- CHF und die Silbermünze für 50,- CHF erhältlich. Bei der Münze aus Gold ist jeweils ein Original-Stein des Matterhorns beigelegt, wobei die gesamten 150 Steine der Sonderedition persönlich durch den Kurdirektor der Gemeinde Zermatt, Daniel Luggen, gesammelt und ausgewählt wurden. Die Stücke werden mit einem hochwertigen Etui angeboten und können im Degussa Ladengeschäft in Zürich, im offiziellen Merchandising Store von Zermatt Tourismus auf der Hörnihütte am Matterhorn und in ausgesuchten Juweliergeschäften in Zermatt erworben werden. Ausserdem werden die Münzen auch bei der Degussa Goldhandel in Deutschland zu bekommen sein.

Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Degussa Goldhandel AG in Zürich, Schweiz: „Für uns als Unternehmen ist das Jubiläum der Matterhornbesteigung ein ganz besonderer Anlass, den wir selbstverständlich gebührend ehren wollen.“ Das Matterhorn sei nicht zuletzt durch seine markante Gestalt und seine Besteigungsgeschichte einer der bekanntesten Berge der Welt und ein Markenzeichen für die ganze Schweiz, so Hablützel weiter. Deshalb freue man sich, gemeinsam mit Tourismus Zermatt diese ganz besondere Münze anbieten zu können. „Die Verbindung von Wertigkeit und ansprechender Optik war uns dabei ein besonderes Anliegen. Und der Goldmünze haben wir noch einen authentischen Charakter durch den Matterhornstein und einen Seltenheitswert durch die geringe Stückzahl verleihen können.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.degussa-goldhandel.ch www.degussa-goldhandel.ch

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2012 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel AG mit Sitz in Zürich im Edelmetallmarkt aktiv. Darüber hinaus unterhält die Degussa Goldhandel GmbH in Deutschland, deren Zentrale sich in Frankfurt am Main befindet, derzeit Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim. In Madrid befindet sich seit Anfang 2015 die spanische Degussa Metales Preciosos, S.L. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetallscheideanstalt in Pforzheim zur Degussa Unternehmensgruppe, in der die Wiederaufarbeitung („Scheidung“) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Im Büro Zürich werden zudem Schrankfächer angeboten, in denen Kunden ihre Edelmetalle gleich nach dem Kauf lagern können.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel AG
Andreas Hablützel
Bleicherweg 41
CH-8002 Zürich
+41 (0) 44/ 403 4110
+41 (0) 44/ 403 4115
[email protected]
www.degussa-goldhandel.ch

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 61 72 / 27 15 9 – 0
+49 61 72 / 27 15 9 – 69
[email protected]
http://www.financial-relations.de/

Share