Stunden der Entscheidung.Die USA wollen den lokalisierten konventionellen Krieg in Europa.

Stunden der Entscheidung.Die USA wollen den lokalisierten konventionellen Krieg in Europa.Die USA verfolgen die Politik Englands 1852-55. Deliberately wurde beschlossen, Rußland entscheidend - und auf Jahre - zu schwächen.- Das war der Krimkrieg. - Rußland soll heute, im Nachgang zu 1991 - dem Zusammenbruch der UdSSR - vollständig demontiert werden. Der Ausschluß aus dem Kreis der Supermächte bildet das Ziel Washingtons. Es besteht die Gefahr, dass die USA, mit dem Theorem des lokalisierten konventionellen Krieges von 1982, auch Europa schädigen. Ein Riß geht bereits durch die NATO. Wie Preußen 1854 sich hätte für West oder Ost entscheiden müssen, so steht heute Deutschland vor der Entscheidung, sich den USA -oder aber Rußland- zuzuwenden. Und das - dank Kohl, Schröder, Fischer, Scharping - praktisch ohne militärisch nennenswerte Präsens der Bundeswehr.

Share this post:

Recent Posts

Leave a Comment