Studie zum Tag der Organspende (4. Juni): Drei Viertel der Deutschen würden Organe spenden – doch nur zwei von fünf haben einen Ausweis / Widerspruchslösung findet keine Mehrheit

pronovaBKK [Newsroom]
Leverkusen (ots) - 75 Prozent der Deutschen sind prinzipiell bereit, nach ihrem Ableben Organe zu spenden. Doch nur 43 Prozent besitzen den dafür notwendigen Organspendeausweis. Wer eine Organspende ablehnt, tut dies in erster Linie aus mangelndem ... Lesen Sie hier weiter...

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.