SonntagsChor Rheinland-Pfalz und Freunde in Limburgerhof

Kredit ohne Schufa ani

Benefizkonzert am Sonntag, 12. Juli 2015, 17:00 Uhr im Kultursaal am Burgunderplatz in Limburgerhof

SonntagsChor Rheinland-Pfalz und Freunde in Limburgerhof

Der SonntagsChor RLP im Juni 2015 vor der Nikolaikirche in Berlin zur “Fete de la Musique”. (Bildquelle: Foto: Kersten Ullmann, Berlin)

Am Sonntag, dem 12. Juli 2015, ist der “SonntagsChor Rheinland-Pfalz” in Limburgerhof zu Gast. “Mit Freu(n)den”, veranstaltet der landesweite Auswahlchor an diesem Tag, um 17:00 Uhr im Kultursaal am Burgunderplatz, ein Benefizkonzert zugunsten der Initiative “Kinderglück” der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung.

“EIN HERZ für Rheinland-Pfalz”, so lautet das Motto 2015, unter dem der “SonntagsChor Rheinland-Pfalz” im ganzen Bundesland – als Konzertpartner der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung – für die Initiative “Kinderglück” auftritt und Spenden sammelt. Diese Konzerte gestalten die rund 50 chorerfahrenen Sängerinnen und Sänger des bisher einzigen, wirklich landesweiten Auswahlchores immer gerne in Zusammenarbeit mit Konzertpartnern und musikalischen Gästen vor Ort. Am 12. Juli sind dies in Limburgerhof: der gemischte Chor “No Limits”, der Kinderchor und das Jugendorchester der Carl-Bosch-Schule, Florian Harms (Posaune), Juliane Ducke (Violine) und Christoph Utz am Klavier.

Chor. Musik. Begeistert.
“Wir wollen den Zuschauern am 12. Juli ein beschwingtes sommerliches Konzert bieten und Chormusik in begeisternder und mitreißender Form präsentieren. Primäres Ziel soll an diesem Tag aber natürlich sein, einen wirklich ansprechenden Spendenbeitrag für die Initiative “Kinderglück” zu sammeln. Ich bin mir sicher, dass für jede Altersgruppe, für jeden Musikgeschmack das passende Musikstück dabei ist”, begeistert sich der Schirmherr dieses Tages, Ortsbürgermeister Dr. Peter Kern, für das Benefiz-Chorengagement vom “SonntagsChor Rheinland-Pfalz”. “Der SonntagsChor gehört nach meiner Meinung ganz sicher zu den herausragenden Chören in Rheinland-Pfalz. Die Freude und die Ausstrahlung der Sängerinnen und Sänger sind immer wieder ein Erlebnis. Wer Musik liebt, sollte sich dieses außergewöhnliche chormusikalische Erlebnis nicht entgehen lassen.”

Spenden für Flüchtlingskinder in Rheinland-Pfalz
“Die “Initiative Kinderglück” wird im Jahr 2015 die Spendenerlöse an Flüchtlingskinder-Projekte in Rheinland-Pfalz weiterleiten”, erklärt SonntagsChor-Manager Werner Mattern das Anliegen der Initiative der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung. Schirmherrin der “Initiative” ist die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer. Für die “Kinderglück”-Sammelaktion 2015, unter dem Aktionsmotto “Kindern ein Zuhause geben”, hat die aus vielen Sendungen des SWR bekannte “Gartenfee” Heike Boomgaarden die Patenschaft übernommen.

Das ganze Jahr im Land “on Tour”
Nach dem Konzert in Limburgerhof geht der Chor in die verdiente Sommerpause. Haben doch die Sängerinnen und Sänger bis dahin bereits annähernd zehn Termine – Chortage und Konzerte – im Land absolviert. Darunter auch eine überaus erfolgreiche mehrtägige Konzerttour nach Berlin. Am 20. September folgt dann das nächste Benefiz-Konzert in Gau-Algesheim. Am 10. Oktober ist der SonntagsChor Rheinland-Pfalz in Katzenelnbogen im Taunus zu Gast und beschließt dann das Jahr 2015 mit seinem “inoffiziellen Jubiläumskonzert” im rheinhessischen Dexheim, am 15. November. Denn einen Tag zuvor, am 14. November, feiert der Chor seinen fünften Geburtstag.
Eine stets aktualisierte Übersicht, mit Beschreibungen zu den weiteren Terminen, 2015/2016 vom SonntagsChor Rheinland-Pfalz erhält man auf http://fanpage.sonntagschor.de oder in der kostenlosen SonntagsChor-App, die für Android, iOS und Windows in den entsprechenden App-Stores zur Verfügung steht.

Buchungsanfragen/Kontakt/Bewerbungen:
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstraße 31
67117 Limburgerhof
Tel. +49 (0) 6236 46 13 74
E-Mail: [email protected]de

Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz online:
Webpräsenz: http://fanpage.SonntagsChor.de
fb-Fanpage: http://facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz
SonntagsChor 2015 – Das Video auf Youtube: https://youtu.be/EXGKKy6h-g4
Pralinenbestellung über: http://sonntagschor.de/die-praline

Pressekontakt/Redaktionen:
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
Tel.: +49 (0) 2631 831 26 96
Fax: +49 (0) 2561 959 321 780
E-Mail: [email protected]

Übersicht weiterer Konzerte 2015/2016 (Abdruck optional)
20. Sep. Gau-Algesheim/Rhein, Benefiz-Chorkonzert
10. Okt. Katzenelnbogen/Taunus, Benefiz-Chorkonzert
15. Nov. Dexheim/Rheinhessen, Benefiz-Chorkonzert
20. März 2016 Donsieders/Pfalz, Benefiz-Chorkonzert

CHOR. MUSIK. BEGEISTERT. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wurde im November 2010 – damals als “SWR SonntagsChor” – im Rahmen einer landesweiten Initiative durch den Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und der Landes-Chorverbände Rheinland-Pfalz und Pfalz ins Leben gerufen.
Die rund 50 chorerfahrenen, hochmotivierten Amateursängerinnen und -sänger vom heutigen “SonntagsChor Rheinland-Pfalz” wurden seinerzeit aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien ausgewählt.

Musikalisch begleitet der “SonntagsChor Rheinland-Pfalz” bis heute prominent besetzte Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Eigene Konzerte und Projekte stehen natürlich ebenso auf dem Programm des bisher EINZIGEN wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores.
Besonders im sozialen Bereich zeigt der “SonntagsChor Rheinland-Pfalz” heute sein Engagement: ob als musikalischer Partner der SWR-Kinderhilfsaktion “Herzenssache” oder als Konzertpartner der “Initiative Kinderglück” der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung. In Zusammenarbeit mit Chören und musikalischen Gästen aus den jeweiligen Kreis-Chorverbänden werden die Benefizkonzerte gestaltet.

Die Sängerinnen und Sänger – die in ALLEN Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beheimatet sind – verstehen sich als musikalische Botschafter des Chorverbandes und des Landes Rheinland-Pfalz sowie der chorsängerischen Kultur des ganzen Bundeslandes.
Das Repertoire des Chores ist daher auch auf keine musikalische Stilrichtung festgelegt. Sein Anliegen ist vielmehr, im “Crossover” einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche der Chormusik vorzustellen.

Seit 2013 ist der SonntagsChor ein Projekt vom “Chorverband Rheinland-Pfalz e.V. und wird unterstützt von der “Lotto Rheinland-Pfalz GmbH”. Der Chor war im Jahr 2014 zum “Deutschen Engagementpreis nominiert. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz, der von Mario Siry geleitet wird, feiert im Jahr 2015 seinen fünften Geburtstag.

“No Limits”, der gemischte Chor des MGV- Limburgerhof 1903 e.V., wurde am 21. April 1997 gegründet. Die anfangs kleine SATB-Gruppe wollte aus dem MGV heraus musikalisch neue Wege gehen. Bereits nach einem Jahr wuchs der Chor auf 20 Sängerinnen und Sänger an. Und nur weitere sechs Monate später veranstalteten die “No Limits” ihr erstes eigenständiges Konzert. An jedem Montagabend studieren die Sängerinnen und Sänger neue Stücke ein und entwickeln bekannte Repertoirestücke weiter. Waren dies zu Beginn in erster Linie Gospels und Parts aus bekannten Musicals, singt der Chor heute vornehmlich Pop und Rock in deutscher und englischer Sprache. Die “No Limits” zeigen immmer und überall: “Singen macht Spaß” – sowohl in den eigenen Konzerten, als auch bei Freundschaftssingen, anlässlich privater Feierlichkeiten und Jubiläen sowie zu vielen weiteren Anlässen. Im Jahr 2012 feierte der heute rd. 50 SängerInnen starke erfolgreiche Chor um den musikalischen Leiter Matthias Eschli sein 15-jähriges Jubiläum.

Die Entstehung des Schulchores und des Schulorchesters der Carl-Bosch-Schule in Limburgerhof ging aus der engen Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule im Rhein-Pfalz-Kreis hervor. Gemeinsames Singen und Musizieren über den Musikunterricht hinaus, die musikalischen Fähigkeiten der Kinder erweitern, ihr Können an besonderen Feierlichkeiten zeigen und Bestätigung erfahren, sind u.a. die Beweggründe zur Realisierung dieses Projekts. So wurden vor zwei Jahren die montäglichen Arbeitsgemeinschaften an der Carl-Bosch-Schule um je eine Chor- und Orchester-AG erweitert. Mit Unterstützung des Fördervereins konnte Miriam Winkler, als erste Dozentin der Kreismusikschule, verpflichtet und die Leitung des Schulchores übertragen werden. Die Erst- und Zweitklässler nahmen das freiwillige Zusatzangebot besonders gerne an. Der Chor wird heute im Weiteren von Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen unterstützt. Das Jugendorchester “Klasse Kunterbunt” wurde im ersten Jahr von einem weiteren Dozenten der Kreismusikschule, Christoph Utz, und danach von Sebastian Lastein, ebenfalls Kreismusikschule, geleitet. Ein Musikstück zu erarbeiten, gemeinsam zu spielen sowie vor allem das Aufeinanderhören, sind immer wieder spannende Momente in der Orchesterstunde.

Florian Harms ist im Juni 2005 geboren. Mit vier Jahren erhielt er bereits musikalische Früherziehung. Im Verlaufe dieser Zeit galt sein zunehmendes Interesse der Posaune, für die er sich seit seinem sechsten Lebensjahr begeistert. Florian spielt im Orchester der Kreismusikschule sowie im Schulorchesterprojekt “Klasse Kunterbunt” der Carl-Bosch-Schule in Limburgerhof. Sein zweites Hobby ist Fußball: mehrfach wöchentlich trainiert er in der SG Limburgerhof und nimmt auch an Turnieren teil. Ebenso wichtig sind ihm aber auch seine Freunde sowie Schwimmen, Radfahren und Lesen. Im Rahmen des Regional-Wettbewerbs von “Jugend musiziert” errang er im Jahr 2015 mit seiner Posaune einen ersten Platz.

Die elfjährige Jugend-musiziert-Regionalpreisträgerin Juliane Ducke aus Limburgerhof spielt sie seit ihrem fünften Lebensjahr Violine. Im Januar 2013 gewann sie bereits den ersten Preis in ihrer Altersklasse (1), im Regional-Wettbewerb von “Jugend musiziert”, mit 22 Punkten. Nach vier Jahren Grundschule – in der Carl-Bosch-Schule, Limburgerhof – besucht Juliane Ducke seit dem Sommer 2013 das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Ludwigshafen. Seitdem ist sie auf eine “Dreiviertelgeige” umgestiegen. Julianes sportliche Leidenschaften sind Schwimmen und Karate.

CHOR. MUSIK. BEGEISTERT. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz wurde im November 2010 – damals als “SWR SonntagsChor” – im Rahmen einer landesweiten Initiative durch den Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und der Landes-Chorverbände Rheinland-Pfalz und Pfalz ins Leben gerufen.
Die rund 50 chorerfahrenen, hochmotivierten Amateursängerinnen und -sänger vom heutigen “SonntagsChor Rheinland-Pfalz” wurden seinerzeit aus über 600 Bewerbern, in mehreren Durchläufen, nach festgelegten Kriterien ausgewählt.

Musikalisch begleitet der “SonntagsChor Rheinland-Pfalz” bis heute prominent besetzte Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Eigene Konzerte und Projekte stehen natürlich ebenso auf dem Programm des bisher EINZIGEN wirklich LANDESWEITEN Auswahlchores.
Besonders im sozialen Bereich zeigt der “SonntagsChor Rheinland-Pfalz” heute sein Engagement: ob als musikalischer Partner der SWR-Kinderhilfsaktion “Herzenssache” oder als Konzertpartner der “Initiative Kinderglück” der Lotto Rheinland-Pfalz Stiftung. In Zusammenarbeit mit Chören und musikalischen Gästen aus den jeweiligen Kreis-Chorverbänden werden die Benefizkonzerte gestaltet.

Die Sängerinnen und Sänger – die in ALLEN Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz beheimatet sind – verstehen sich als musikalische Botschafter des Chorverbandes und des Landes Rheinland-Pfalz sowie der chorsängerischen Kultur des ganzen Bundeslandes.
Das Repertoire des Chores ist daher auch auf keine musikalische Stilrichtung festgelegt. Sein Anliegen ist vielmehr, im “Crossover” einen breiten Querschnitt durch alle Bereiche der Chormusik vorzustellen.

Seit 2013 ist der SonntagsChor ein Projekt vom “Chorverband Rheinland-Pfalz e.V. und wird unterstützt von der “Lotto Rheinland-Pfalz GmbH”. Der Chor war im Jahr 2014 zum “Deutschen Engagementpreis nominiert. Der SonntagsChor Rheinland-Pfalz, der von Mario Siry geleitet wird, feiert im Jahr 2015 seinen fünften Geburtstag.

Firmenkontakt
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Werner Mattern
Neckarstr. 31
67117 Limburgerhof
+49 (0) 6236 46 13 74
[email protected]
http://fanpage.sonntagschor.de/

Pressekontakt
die.pressefritzen
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
+49 (0) 2631 831 26 96
[email protected]
http://die.pressefritzen.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.