Sie haben ein iPhone 6 und das ist schon kaputt? – Lassen Sie es reparieren!

Kredit ohne Schufa ani

Das iPhone 6 gehört zu den teuersten Smartphones, die derzeit auf dem Markt sind. Selbst für die Basisversion mit 16 Gigabyte internem Speicher müssen die Interessenten knapp 600 Euro auf die Ladentische legen. Dass dann bei kleineren Defekten nur eine iPhone-6-Reparatur in Frage kommt, ist eine logische Konsequenz. Apple hat sich in der jüngsten Zeit glücklicherweise dazu entschieden, die hauseigenen Smartphones deutlich service- und wartungsfreundlicher als bisher zu gestalten.

Auch Display kann bei der iPhone-6-Reparatur getauscht werden

Es gibt eine ganze Reihe von Schäden, bei denen eine iPhone-6-Reparatur durchaus sehr lohnenswert ist. Die Meinung, dass beispielsweise bei einem Austausch des Displays die Kosten fast im Bereich der Preise für ein neues iPhone liegen, ist komplett falsch. Die Displays können recht kostengünstig und schnell von einem erfahrenen Techniker ausgetauscht werden. Selbstverständlich ist es in jedem Fall zu empfehlen, zuerst einmal einen Kostenvoranschlag für die iPhone-6-Reparatur erstellen zu lassen. Das trifft vor allem dann zu, wenn der Umfang eines Schadens auf den ersten Blick nicht abgeschätzt werden kann. Gute Werkstätten wie die Handyklinik in Berlin bieten eigens dafür auch auf ihren Online-Plattformen eine Option “Diagnose” an. Nach dem Vorliegen der Ergebnisse können sich die Kunden dann entscheiden, ob sie die iPhone-6-Reparatur durchführen lassen möchten oder nicht.

Bei der iPhone-6-Reparatur können viele Schäden behoben werden

Die Smartphone-Reihe von Apple ist so konzipiert, dass auch die klassische Digitalkamera bei Ausflügen gern daheim bleiben darf. Doch was passiert, wenn die integrierte Kamera mit einer maximalen Auflösung von acht Millionen Bildpunkten den Dienst verweigert? Auch in diesem Fall muss das Smartphone nicht in den Elektronikschrott wandern, denn bei einer iPhone-6-Reparatur können sowohl die Rückseitenkamera als auch die Frontkamera ausgetauscht werden. Das ist nicht nur kostengünstiger als ein Neukauf möglich, sondern schont darüber hinaus die Umwelt und die Rohstoffressourcen. In den Smartphones sind neben Kunststoffen aus Erdöl auch zahlreiche Edelmetalle mit enthalten, bei denen der vorhandene Nachschub immer knapper wird.

Was ist bei der iPhone-6-Reparatur noch möglich?

Auch wenn die modernen Akkus eine lange Lebensdauer haben, kann es unter Umständen zu einem Defekt kommen. Der Akku gehört bei der iPhone-6-Reparatur zu den Dingen, die ohne großen Aufwand ersetzt werden können. Beachtenswert ist außerdem, dass die Fachleute der Handywerkstatt auch dann helfen können, wenn das iPhone aufgrund eines Softwarefehlers den Dienst verweigern sollte.

Mit Kompetenz und langjähriger Erfahrung helfen wir Ihnen dabei, jegliche Defekte und Schäden an Ihrem Handy innerhalb kürzester Zeit zu reparieren. Unseren Service können Sie in ganz Deutschland in Anspruch nehmen und dabei auf schnelle Lieferzeiten und günstige Reparaturpreise vertrauen. Diese Vorteile können Sie bei allen aktuellen und auch älteren Smartphones in Anspruch nehmen.

Firmenkontakt
Telefonic TKV GmbH
Alexander Tegeler
Am Borsigturm 9
13507 Berlin
+49 (0)30 43 09 59 59
+49 (0)30 285 079 08
[email protected]
http://www.handyklinik.info/

Pressekontakt
RegioHelden GmbH
Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart
0711 – 400 40 297
[email protected]
http://regiohelden.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.