Ritterliches Wochenende beim JuMP Camp in der Rhein-Neckar-Region

Kredit ohne Schufa ani

– Erfolgreiches nationales Treffen der Junior Marketing Professionals
– Ausbildung zum Marketing-Ritter in der Marketing-Hochburg
– 100 Teilnehmer, abwechslungsreiches Programm und erstklassige Referenten

Ritterliches Wochenende beim JuMP Camp in der Rhein-Neckar-Region

Die JuMPs auf dem Nationalen JuMP Camp des Deutschen Marketing Verbands im Schloss Mannheim

Metropolregion Rhein-Neckar, 8. September 2015 – Das Nationale JuMP Camp (NJC) des Deutschen Marketing Verbands in der Metropolregion Rhein-Neckar war ein Erfolg auf ganzer Linie. Getreu dem Event-Motto “Marketing Hochburg” ließen sich 100 Junior Marketing Professionals (JuMPs) zum Marketing-Ritter ausbilden. Das dreitägige Camp überzeugte mit einem abwechslungsreichen Programm aus Workshops, Networking und Freizeitaktivitäten.

Die Junioren des Marketing-Clubs Rhein-Neckar stellten das Camp nicht nur unter das Motto “Marketing Hochburg”, sie ließen es die Teilnehmer auch mit allen Sinnen erleben. Das Camp begann am Freitag, 4. September in der Jugendherberge Weinheim. Während die Teilnehmer mit einer Hüpfburg empfangen wurden, trafen sich die JuMP-Sprecher der nationalen Clubs zu einer ritterlichen Tafelrunde, in der sie über die Zukunft der Junior Professionals entschieden. Niklas Kleber, JuMP-Sprecher des Marketing-Clubs Rhein-Neckar, sowie Gundolf Hanke, Geschäftsführender Vorstand des Marketing-Clubs Rhein-Neckar, begrüßten die Young Professionals offiziell, bevor es anschließend ein Burgfest in der Jugendherberge Weinheim gab.

Am Samstag, 5. September ging es dann zur Ritterschule ins Mannheimer Schloss. Dort referierten vier professionelle Coaches zu Workshops in den Bereichen Selbstführung, Authentizität, Improved Reading und Kundenbeziehungen. Die Referenten Ulrich Balde, Benedikt Crisand, Thomas Wunderberg und Eva Gehrke lehrten die jungen Marketing Professionals damit in aktuellen Trend-Themen. Alle Ritter bekamen die erworbenen Tugenden mit einer Urkunde bescheinigt.

Das Highlight des Wochenendes war das große Burgfest am Samstagabend. Nach einem kurzen Fußmarsch erreichten die Teilnehmer die Location: die Burg Windeck in Weinheim. Diese bot mit umwerfendem Ausblick und musikalischer Begrüßung durch Fanfaren die passende Atmosphäre. Bei der anschließenden Party im Gewölbekeller der Burg begeisterte DJ Rin ins Land. Auch der kurzzeitige Regen konnte die Stimmung der JuMPs nicht mehr trüben.

Für einige der Teilnehmer ging es am Sonntag, 6. September zum After-NJC nach Heidelberg. Unter dem Motto “Auf den Spuren der Ritter” besuchten sie die Altstadt und das Heidelberger Schloss. Den gelungenen Abschluss bildete ein standesgemäßes Rittermahl in der BierBrezel in Heidelberg.

Niklas Kleber zog ein positives Fazit: “Die Metropolregion Rhein-Neckar ist eines der wichtigsten Marketing-Kompetenzzentren. Wir freuen uns, dass wir Junior Marketing Professionals aus ganz Deutschland in der Region begrüßen und mit unserem Programm begeistern konnten. Unsere Region ist eine Marketing-Hochburg – davon haben wir alle überzeugt.”

Der Marketing-Club Rhein-Neckar e.V. ist die größte Vereinigung von Marketingschaffenden in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Club hat 300 Mitglieder aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und der Umgebung. Der Marketing-Club bietet monatliche Clubabende mit namhaften Referenten, Top-Brands und aktuellen Trends, Marketing vor Ort-Veranstaltungen, Workshops und Arbeitskreise sowie den Marketingpreis der Metropolregion Rhein-Neckar.

Firmenkontakt
Marketing-Club Rhein-Neckar e.V.
Peter Verclas
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
06221-58787-35
06221-58787-39
[email protected]
http://www.donner-doria.de

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
06221-58787-35
06221-58787-39
[email protected]
http://www.donner-doria.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.