Mikronährstoffe sind wichtig für die Entwicklung des Kindes

Eine ausreichende Verfügbarkeit von Mikronährstoffen ist von zentraler Bedeutung für das Wachstum sowie für die Entwicklung des Gehirns. Mikronährstoffdefizite, die im Kleinkindesalter auftreten und nicht erkannt werden, können zu einer schweren Beeinträchtigung der Hirnentwicklung führen, deren Folgen dann noch Jahre später nachweisbar sind.

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.