Humanmedizin trifft auf Klebstofftechnologie

Humanmedizin trifft auf KlebstofftechnologieSie können Herzinfarkten vorbeugen, verspannte Muskulatur lockern oder zur Empfängnisverhütung eingesetzt werden: transdermale Pflaster. Einmal aufgeklebt übertragen sie Wirkstoffe über die Haut. Protagonist dieser innovativen pharmazeutischen Darreichungsform ist eine spezielle Klebstoffrezeptur.

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.