GFKL erhält zum zehnten Mal in Folge die Top Arbeitgeber-Zertifizierung

Essen, 23. Februar 2015: Bereits zum zehnten Mal in Folge konnte die GFKL Financial Services AG am 19. Februar 2015 die begehrte Top Arbeitgeber-Auszeichnung in Empfang nehmen, die jährlich durch das Top Employers Institute verliehen wird. Das Top Employers Institute zertifiziert seit 1991 jährlich weltweit Arbeitgeber, die sich durch ihre hohen Standards im Personalmanagement sowie außergewöhnliche Mitarbeiterorientierung auszeichnen.
Im Rahmen eines strengen Zertifizierungsprozesses bewertete das Top Employers Institute die teilnehmenden Unternehmen unter anderem in den Kategorien Karriere & Nachfolgeplanung, Führungskräfteentwicklung, Compensation & Benefits, Unternehmenskultur und Performance Management. Die GFKL-Gruppe konnte in den geprüften Kategorien erneut durch hohe Qualitätsstandards überzeugen.

“Die Zertifizierung zum Top Arbeitgeber Deutschland ist für uns sowohl Bestätigung als auch kontinuierlicher Ansporn ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem die Mitarbeiter gemeinsam mit uns wachsen können”, sagt Thomas Hackmann, Leiter Human Ressources der GFKL-Gruppe.

Kamyar Niroumand, Vorstandsvorsitzender der GFKL-Gruppe, über die erneute Auszeichnung: “Wir sind stolz, bereits das zehnte Jahr in Folge die Top-Arbeitgeber-Zertifizierung erhalten zu haben. Das ist ein herausragender Erfolg für uns. Unsere Motivation ist und bleibt es die hohe Qualität am Arbeitsplatz auch weiterhin aufrecht zu erhalten und stetig zu verbessern, um auch künftig bestehenden und zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld zu bieten.”

Über die GFKL-Gruppe:
Die GFKL Financial Services AG ist einer der führenden Dienstleister für Forderungsmanagement in Deutschland. Ihre rund 950 Mitarbeiter betreuen ein Forderungsvolumen von derzeit circa 16,6 Milliarden Euro. Das Angebot der GFKL richtet sich an Handelskonzerne, Banken, Versicherungen, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen und öffentliche Institutionen ebenso wie an kleine und mittelständische Unternehmen. Die Kompetenz der GFKL im Forderungsmanagement umfasst ein breites Portfolio mit hohem Qualitätsanspruch. Die Ratingagentur Standard & Poor”s verlieh ihr dafür das höchste Rating als Servicer: “Strong, Outlook Stable”.

Pressekontakt:
GFKL Financial Services AG
Kartika Warno
Referentin Corporate Communications
Am EUROPA-CENTER 1b
45145 Essen

Tel.: +49 201 102-1191
Fax: +49 201 102 1102-095
E-Mail: kartika.warno@gfkl.com
Internet: www.gfkl.com

Die GFKL Financial Services AG ist einer der führenden Dienstleister für Forderungsmanagement. Ihre 950 Mitarbeiter in Deutschland und Spanien betreuen ein Forderungsvolumen von derzeit rund 16,6 Milliarden Euro. Das Angebot der GFKL richtet sich an Handelskonzerne, Banken, Versicherungen, Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen und öffentliche Institutionen ebenso wie an kleine und mittelständische Unternehmen. Die Kompetenz der GFKL im Forderungsmanagement umfasst ein breites Portfolio mit hohem Qualitätsanspruch. Die Ratingagentur Standard & Poor\’s verlieh ihr dafür das höchste Ranking als Servicer: \”Strong, Outlook Stable\”.

Kontakt
GFKL Financial Services AG
Rebecca Poppe
Am EUROPA-CENTER 1b
45145 Essen
+49 201 102-1194
pr@gfkl.com
http://www.gfkl.com

Teile den Beitrag mit Freunden

Recent Posts

Comments are closed.

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up