FREIE WÄHLER verärgert über Ablehnung ihres Antrags zu Mehrwertsteuersenkung in der Gastronomie – Widmann: Chance zur Stärkung der Wirtshauskultur leichtfertig vertan

Freie Wähler Landtagsfraktion Bayern [Pressemappe]
München (ots) – Die FREIEN WÄHLER haben sich im Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags für einen einheitlichen Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent auf gastronomische Leistungen auf Bundesebene stark gemacht – Ihr Antrag wurde jedoch … Lesen Sie hier weiter…

Teile den Beitrag mit Freunden

Recent Posts

Kommentar verfassen

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up