DLRG-Zwischenbilanz: Mindestens 192 Ertrunkene seit Jahresbeginn

DLRG – Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft [Newsroom]

Bad Nenndorf/Stuttgart (ots) – In den ersten sieben Monaten des Jahres 2020 sind in deutschen Gewässern mindestens 192 Menschen ertrunken. Das sind 63 weniger als im Jahr davor. Diese Zahlen gab die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: DLRG – Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Teile den Beitrag mit Freunden

Related Posts

Kommentar verfassen

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up