Dem Fahrraddiebstahl auf der Spur – VELOCATE® findet gestohlene Fahrräder wieder

Kredit ohne Schufa ani

Die innovative GPS Ortungs-Lösung für Fahrräder.

Dem Fahrraddiebstahl auf der Spur - VELOCATE® findet gestohlene Fahrräder wieder

Dem Fahrrad-Diebstahl auf der Spur – VELOCATE® findet gestohlene Fahrräder wieder

Hochdorf, Juli 2015
Fahrraddiebe haben einen starken Gegenspieler bekommen: VELOCATE®, die zuverlässige, verdeckte Echtzeit-GPS-Ortung speziell für Bikes. Das Gerät lässt sich kinderleicht an alle handelsüblichen Modelle mit Gepäckträger montieren, (auch Pedelecs oder E-Bikes**) und komfortabel über eine App bedienen. So bietet diese Neuentwicklung effektive Unterstützung beim Auffinden von gestohlenen Fahrrädern.

Wem heute das Fahrrad abhanden kommt, befindet sich in guter Gesellschaft. Jedes Jahr werden in Deutschland rund 300.000 Fahrräder geklaut, die Dunkelziffer ist allerdings um ein Vielfaches höher. Der gesamte Schaden beläuft sich auf mehrere Millionen Euro, der Schaden für jeden Einzelnen ist meist finanziell und auch emotional belastend. Dieser Umstand hat 2011 eine Gruppe leidenschaftlicher Radsportler auf den Plan gerufen, firmiert unter dem Namen PSP. Nach drei Jahren Erfahrung mit dem Vertrieb des sogenannten SpyBike-Systems haben sie als Antwort auf die zunehmende Gefährdung ihres liebsten Fortbewegungsmittels VELOCATE® entwickelt – ein völlig neuartiges GPS-Trackingsystem, das Potential zum neuen Standard in diesem Bereich hat. „In unserem Produkt stecken neben viel Entwicklungsarbeit, jahrelanger Erfahrung mit Tracking-Systemen und dem konstruktiven Feedback von Anwendern auch die intensive Zusammenarbeit mit Ermittlungsbehörden und nicht zuletzt die Kooperation mit der Deutschen Telekom , die eine optimale Netzabdeckung gewährleistet“, berichtet Michael Pauli, Geschäftsführer von PSP.

Ein unscheinbares Gerät, das sich selbst mit Energie versorgt, macht Dieben das Leben schwer
===========================================================================
Das Ergebnis überzeugt: kinderleicht lässt sich das erste Produkt mit der VELOCATE®- Technologie als Nachrüst-Rücklicht an alle handelsüblichen Fahrräder, Pedelecs oder E-Bikes mit Gepäckträger montieren. Der Clou: Die Aufladung des Systems erfolgt ohne zusätzliche externe Energiequelle, über den Dynamo oder den E-Bike-Akku im laufenden Betrieb. Der Tracker ist nicht zu entdecken, da er in ein gängiges Serien-Rücklicht, das zehntausendfach in Deutschland verkauft wird, integriert ist.

Außer dem Gerät an sich benötigt der Radliebhaber nicht mehr als ein Smartphone und die VELOCATE-App, um sein gestohlenes Fahrrad wiederzufinden. „Das Prinzip ist einfach: Ist das Ortungssystem aktiviert, wird der Eigentümer innerhalb weniger Sekunden per Push-Message und Email alarmiert, wenn sein Rad bewegt wird. Auf der Karte sieht er sofort, wo es sich befindet und er kann die Suche einleiten“, erläutert Pauli.

Zusätzliches Nahortungsmodul bereits integriert.
=======================================
Dank Bluetooth erfolgt die einfache, intuitive Installation und Bedienung über eine App, die sowohl für iOS als auch für Android angeboten wird, bzw. via Internetportal über den Browser. VELOCATE® kann europaweit und gegen Aufpreis auch weltweit genutzt werden – der entsprechende Datentarif für das erste Jahr ist bereits im Kaufpreis enthalten. Neben der reinen GPS-Ortung ist das System mit einem Nahortungsmodul ausgestattet, sodass eine einfache Lokalisierung auch in Gebieten möglich ist, die vom GPS nicht erfasst werden, wie beispielsweise in einem Keller oder einer Garage. Besonders vorteilhaft dabei ist, dass das Gerät im Stand-by bis zu 12 Tage aktiv bleiben kann.

VELOCATE® – nicht nur bei Diebstahl nützlich
====================================
Zusätzlich zum reinen Diebstahlschutz ist VELOCATE® für weitere Aufgaben prädestiniert. Beispielsweise zur Unterstützung des öffentlichen und gewerblichen Fahrradverleihs oder für Fahrradhändler zur Absicherung bei Probefahrten etc. Auch für die Notfallmeldung bei Unfällen oder, mit permanentem Tracking, zur Sicherheit für begeisterte Radfahrer im Seniorenalter bzw. zur Unterstützung der Ermittlungsarbeit von Behörden kann das System nutzbringend eingesetzt werden.

VELOCATE ist ab August 2015 im online unter http://www.fahrrad-diebstahl.com und im Fachhandel erhältlich

Die wichtigsten Daten und Fakten zum VELOCATE® -System:
-Kombination aus Rücklicht und Tracking-System – einfachste Montage an jedem Fahrrad mit Gepäckträger
-Automatische Aufladung über Dynamo oder E-Bike-Akku (6 – 12V) – 2 Modellvarianten
-Sparsamer Verbrauch (Laufzeit im Stand-by bis zu 30 Tage ohne Aufladung)
-Steuerung per App (Android/iOs) über Bluetooth oder via Internet
-Einfachste Konfiguration und Anbindung über die intuitive Benutzeroberfläche
-GPS-/GSM-unabhängige Nahortung im Umkreis von 20 m (Kellerräume, etc.)
-Europaweite bzw. weltweite Netzabdeckung
-Tarif für ein Jahr bereits im Kaufpreis von 199,- Euro enthalten. Nach Ablauf betragen die Kosten für den europaweiten Trackingservice für Endkunden rund 30,- EUR pro Jahr, zzgl. Kosten für weitere Optionen wie Anbindung an eine Notrufzentrale etc.

Zusatzinformationen für den Fahrradverleih, Hersteller von Fahrradzubehör und für Ermittlungsbehörden:
-Kompakte Bauweise ermöglicht das Verbauen in nahezu jedem Gehäuse
-Zugriff per API ermöglicht einfache Integration in vorhandene Systeme
-Bauform kann auf Wunsch und gegen Aufpreis angepasst werden

** eigene Modell-Variante – da Gleichstromversorgung.

Über PSP
PSP ist nicht nur ein Unternehmen, es ist ein Team, das sich aus begeisterten Hobby-Radfahrern und Radsportlern zusammensetzt. Eine Gruppe Gleichgesinnter, die sich mit einer Aufklärungsquote von knapp unter 10 Prozent** bei Fahrraddiebstählen nicht einfach abfinden will. Aus der Erfahrung heraus, den Verlust des Eigentums einfach hinnehmen zu müssen, ist eine Geschäftsidee entstanden, die sich seit 2011 sehr engagiert der Verhinderung und Aufklärung von Fahrraddiebstählen widmet.

Weitere Informationen zu VELOCATE® unter: www.velocate.eu

** Aufklärungsquote für das Jahr 2013 lt. Polizeimeldung

Über PSP
PSP ist nicht nur ein Unternehmen, es ist ein Team, das sich aus begeisterten Hobby-Radfahrern und Radsportlern zusammensetzt. Eine Gruppe Gleichgesinnter, die sich mit einer Aufklärungsquote von knapp unter 10 Prozent** bei Fahrraddiebstählen nicht einfach abfinden will. Aus der Erfahrung heraus, den Verlust des Eigentums einfach hinnehmen zu müssen, ist eine Geschäftsidee entstanden, die sich seit 2011 sehr engagiert der Verhinderung und Aufklärung von Fahrraddiebstählen widmet.

Kontakt
PSP – Pauli Services & Products GmbH
Michael Pauli
Nelkenweg 3
73269 Hochdorf
+41787705367
[email protected]
http://www.velocate.eu

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.