Das neue iPhone wurde endlich präsentiert

Kredit ohne Schufa ani

Am 9. September hatte das Warten für alle Apple-Fans ein Ende. Auf der Apple-Keynote wurde endlich das neue iPhone enthüllt.

Das neue iPhone wurde endlich präsentiert

Laufend spukten in den letzten Wochen und Monaten neue Spekulationen um das neue iPhone herum. Bereits seit geraumer Zeit waren viele Gerüchte um das neue Apple Phone im Umlauf, unter anderem, dass es der Tradition nach die Bezeichnung iPhone 6s trägt. Und die Erfahrung zeigte auch, dass es vermutlich wieder ein zweites iPhone, wahrscheinlich das iPhone 6s Plus, geben soll. Seit kurzem wissen wir, dass diese Spekulationen allesamt stimmten.

Im Vorhinein wusste man auch schon, dass das neue Apple-Flaggschiff auf der Apple Keynote im September veröffentlicht wird. Konkret wurde diese auf den 9. September gelegt, wo das nächste iPhone und andere Apple Produkte präsentiert werden sollten. Anhand der letztjährigen Präsentation der Apple Watch konnten sich schon manche Insider Verfahrensweisen des künftigen iPhone’s ableiten. Denn die Branchenkenner waren vorwegs schon ziemlich überzeugt, dass die bei der AppleWatch genannte Technologie “Force Touch” ebenso beim iPhone 6s zur Nutzung kommen wird. Force Touch erkennt an der Intensität des Fingerdrucks, welche Funktion aufgerufen werden soll. Und auch das hat sich ja bewahrheitet.

Bei der Smartwatch ist es so, dass diese Technik nur für Applikationen verwendet wird, für die das kleine Display keinen Platz bietet. Insgesamt soll Force Touch beim neuen iPhone 6s komplette Schaltflächen, Buttons sowie Menü-Listen überflüssig machen. Folglich soll das Apple-Smartphone effizienter und schneller lenkbar sein.

Diese Angaben stammen allesamt von einem unbekannten Kenner, welcher bereits offensichtlich das iPhone 6s zur Probe verwendet haben soll. So ist der Nutzer dann in der Lage, durch Force Touch in der Karten App einen Standort zu suchen, um darauffolgend einfach per Knopfdruck die Navigation starten zu können. Im Vergleich zur ursprünglichen Handhabung spart dies zumindest zwei zusätzliche Bedienschritte.

Ein anderes Exempel der effizienteren Bedienung liefert die Musik App. Mittels einen festen Druck auf einen Song öffnet sich ein Menü mit den häufigst verwendeten Funktionalitäten wie zum Beispiel “zur Playlist hinzufügen” oder “offline speichern”.

Aufgrund des Force-Touch Displays ist das neue Apple-Flaggschiff etwas dicker geworden. Von der Leistung her wird ein schnellerer A9-Prozessor für einen weiteren Performance-Schub sorgen. Zudem ist beim Arbeitsspeicher nachgebessert worden. Ein spezieller Höhepunkt bei den vorigen Modellen war die außerordentlich leistungsfähige Kamera. Auch in diesem Bezug wollte Apple mit dem iPhone wieder Ausrufezeichen setzen.Die 12 Megapixel Kamera bietet jedenfalls beste Voraussetzungen dafür. Ein stabileres Gehäuse soll zudem dafür sorgen, dass man sich gefahrlos draufsetzen kann.

Darf man den Neuigkeiten der taiwanesichen IT-Magazins “Digitimes” Glauben schenken, so wird auch am iPhone 6c bereits getüftelt. Das Billig-iPhone soll aber laut deren Mutmaßungen aber nicht mehr dieses Jahr präsentiert werden, sondern erst im zweiten Quartal 2016.

Wer sich für das neue iPhone interessiert, der kann sich bereits jetzt schon bei den heimischen Mobilfunkern vorregistrieren lassen. In zwei bis drei Wochen dürfte dann das neue iPhone 6s ausgeliefert werden.

Die ACRIS E-Commerce GmbH aus Linz beschäftigt eine Reihe von Spezialisten rund um Onlinemarketing, E-Business und Online Shopping. Das Team hat sein Know-How als Marktführer auf der Basis von 25 Jahren Erfahrung als Distanzhändler und über 12 Jahren als professioneller Player im Bereich E-Commerce aufgebaut.

Das Leistungsspektrum von ACRIS
ACRIS setzt auf ganzheitliche E-Commerce Projekte und der Performance orientierten Produktvermarktung.

Das Spezialgebiet des ACRIS Online Marketing Teams ist SEO Optimierung von Online Shops und Webseiten, der Steigerung der Conversion Rate und die Performance orientiere Leistungserbringung.

Referenzen von ACRIS
T-Mobile.at, Hartlauer.at, Eybl.at, Bet-at-Home.com, Feichtinger.biz und einige mehr kommen aus verschiedenen Branchen des B2C / B2B Handel und zählen zu den Besten Unternehmen in Österreich und Deutschland.

Kontakt
ACRIS E-Commerce GmbH
Martin Auinger
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+4366488519420
[email protected]
http://www.acris.at

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.